#metoo - Das Schweigen hat ein Ende!

Mit diesem Podcast breche ich eines der größten Tabus in unserer Gesellschaft: über sexuellen Missbrauch zu sprechen. Siebzehn Jahre habe ich darüber geschwiegen, dass ich sexuell missbraucht worden bin. Ich habe mich dafür geschämt. Ich habe mich furchtbar einsam und alleine mit diesem dunklen Geheimnis gefühlt. Dann kam 2016 die weltweite #metoo Bewegung und plötzlich war alles anders. Jede 3. Frau erlebt in ihrem Leben sexuelle und/oder körperliche Gewalt. WTF? Das ist viel, viel, viel zu viel! Das hat mich so wütend gemacht, dass ich Ende 2016 meinen Mut gesammelt und mein Schweigen gebrochen habe: Ich habe den Mann angezeigt. Seitdem ist viel passiert: Therapie, Anwaltstermine, Gerichtsverfahren, Zeitungsinterviews... Und das ist erst der Anfang. Mit diesem Podcast möchten ich allen Opfern und Betroffenen von sexueller Gewalt Mut machen. Ihr seid nicht alleine. Wir sind viele. Die Zeit ist gekommen, unser Schweigen zu brechen.

https://mainguyen.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 41m. Bisher sind 79 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 8 hours 46 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 9: Supervisor, Coaching oder Therapie bei Belästigungen am Arbeitsplatz?


009: In diesem zweiten Teil des Interviews mit Dr. Christina Herrmann, Supervisor und Heilpraktikantin für Psychotherapie, geht es vor allem um die Unterschiede der einzelnen Hilfestellungen wie Therapie, Supervisor und Coaching. Außerdem besprechen wir wie die Psyche einen gesunden Schutzmechanismus des Körpers aufbaut. --- Mehr zu Christina: http://www.christina-herrmann.de Blogartikel lesen, im Newsletter eintragen oder Podcast monetär unterstützen. Das alles geht hier: https://mainguyen...


share







 2020-05-27  29m
 
 

episode 8: Sexuelle Belästigung gegen Frauen am Arbeitsplatz - so findest du Hilfe


008: In diesem Podcast Teil Eins von Zweien, geht es vorwiegend um das Thema sexuelle Belästigung und Missbrauch am Arbeitsplatz. Der heutige Gast Dr. Christina Hermann ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Supervisorin und Projektmanagerin und gibt Tipps an welche Organisationen man sich als Opfer wenden kann. Wir analysieren den Begriff der sexuellen Belästigung laut dem AGG (allgmeinen Gleichstellungsgesetz) und Christina gibt Tipps, wie man den*die richtige*n Therapeut*in finden kann...


share







 2020-05-25  41m
 
 

episode 7: Interview mit Rebecca Treger, Coach für Opfer sexueller Gewalt


007: Dies ist der zweite Teil von Rebeccas Geschichte, in der es vor allem darum geht, wie ihr Leben heute aussieht. Nach der Vergewaltigung und der Anzeige musste sie durch viele schwere Zeiten gehen und ist dadurch aber zu der starken Person gewachsen, die sie heute ist. Wie sie heute anderen Opfern sexueller Gewalt, Belästigungen und Vergewaltigungen hilft, erfährst du gleich mehr. Wenn du den ersten Teil ihrer Geschichte noch nicht kennst, dann höre dir das am besten zuerst an...


share







 2020-05-17  36m
 
 

episode 6: Rebeccas Geschichte als Opfer einer Vergewaltigung


006: Dies ist die erste von zwei Folgen in der Rebecca im Interview sehr offen von ihrer Geschichte als Opfer einer Vergewaltigung erzählt. Sie verdeutlicht vor allem mit welchen weiteren Herausforderungen sie nach der Vergewaltigung zu kämpfen hatte und wie sie sich beinahe selbst das Leben genommen hätte. Glücklicherweise hat sie das aber nicht getan und sich stattdessen einen Vorsatz genommen - kein anderer Mensch kann sie so sehr wieder runterziehen...


share







 2020-05-16  1h4m
 
 

episode 5: Warum ich den Begriff “Opfer” als Teil meines Podcast Titels gewählt habe.


005: Heute möchte ich über ein grundsätzliches Thema sprechen, nämlich der Begriff 'Opfer'. Warum ich zum Beispiel meinen Podcast mit “Für Opfer, Betroffene und Interessierte” betitle. Ich habe mir wirklich sehr lange Gedanken darüber gemacht, was der Untertitel sein soll und wie ich mit dem Wort 'Opfer' umgehe. Der Begriff selber ist sehr umstritten und ich möchte euch einfach eine Bandbreite aufzeigen...


share







 2020-05-15  27m
 
 

episode 4: Sexuellen Missbrauch erfoglreich anzeigen - Meine Gerichtsverhandlung (Teil 2)


004: Dies ist der 2. Teil meiner Gerichtsverhandlung Geschichte. Ich bin als Kind sexuell missbraucht worden. 15 Jahre später habe ich mich getraut den Mann dafür anzuzeigen. In dieser Folge geht es vor allem darum wie meine Gerichtsverhandlung abgelaufen ist. Nämlich erstaunlich positiv. Es hätte für alle Parteien gar nicht besser laufen können. Deswegen freue ich mich, dir zu zeigen, wie so eine Gerichtsverhandlung erfolgreich ablaufen kann...


share







 2020-05-14  53m
 
 

episode 3: Vergewaltigung in der Kindheit - Dem Täter vergeben! Wie geht das? (Teil 1)


003: Dies ist der erste Teil von Zweien. In diesem Podcast werde ich von Eva Nitschinger zu dem Thema sexueller Missbrauch interviewt. Vor allem gehen wir auf meine persönliche Geschichte ein, wie ich mit der Situation als Kind und junger Erwachsener umgegangen bin. Durch meine Therapie (und die Gerichtsverhandlung - siehe Teil 2) ist es mir gelungen dem Täter zu vergeben und eine 180 Grad Transformation zu durchleben...


share







 2020-05-13  1h10m
 
 

episode 2: Sexueller Missbrauch - meine Geschichte zum ersten Mal erzählt


002: Dies ist die Aufzeichnung, wie ich zum ersten Mal in meiner Karriere darüber spreche, was mir als Kind passiert ist: Ich wurde Opfer eines sexuellen Missbrauchs. Du erfährst, wie es mir ergangen ist, durch welche Tiefen ich selbst nach dem Akt gehen musste und wie ich mich aus dem Loch wieder herausgeholt habe. Ich hoffe, es gibt dir Mut, deinen Weg zur Heilung zu finden, denn es ist möglich. YouTube Video zur Folge: https://youtu...


share







 2020-05-12  42m
 
 

episode 1: Warum dieser Podcast?


Start einer Informationsplattform zum Thema sexueller Missbrauch für Opfer und Angehörige


share







 2020-04-30  26m