Mikroökonomen a.k.a. Mikrooekonomen

Wirtschaft betrifft uns alle. Die Mikroökonomen sind Im Mai 2016 aus dem Gefühl und der Beobachtung heraus entstanden, dass in Deutschland zu wenig über Wirtschaft gesprochen wird. Eine Meinung hat natürlich jeder, doch abseits des Gefühls, dass hier etwas schief läuft, fand und findet wenig substanzielle Debatte statt. Die Berichte über das Finanzsystem und die Wirtschaft mehren sich, wenn das Jubiläum einer Finanzkrise ansteht, die Pleite eines großen Arbeitgebers droht oder tausende Anleger ihr Geld in obskuren Finanzanlagen des grauen Kapitalmarktes versenkten. Uns interessiert nicht die Nachricht, sondern das, was hinter der Nachricht steht. In diesem Sinne wandelt sich auch der Podcast. Es begann mit einer wöchentlich erscheinenden Gesprächsrunde. Doch wir merkten immer wieder, dass dies zu wenig ist. Daher wollen in Zukunft vermehrt die verschiedenen Perspektiven auf ein Thema sichtbar machen. Die Erneuerung der Internetseite ist hierzu ein Vorläufer. Weitere Neuerungen sind bis Ende 2018 geplant und werden dann hier aufgeführt. Damit es diesen Podcast weiterhin geben kann, benötigen wir deine Spende!

https://mikrooekonomen.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h31m. Bisher sind 151 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share



 

recommended podcasts


episode 153: Mikro137 Zweifelhafte Eigentümerverhältnisse - Wem gehört Huawei?


Ulrich und Marco gehen der Frage nach, werm Huawei wirklich gehört und wie real die Devisenreserven der Türkei sind. Da gibt es Zweifel. Eindeutig hingegen sind die Zahlen in Russland.


share





   1h1m
 
 

episode 152: MikroBuch005 Wie kommt der Wert für Mariana Mazzucato in die Welt?


Mariana Mazzucato reitet momentan die große Aufmerksamkeitswellt. Zeit sich z fragen, was ist da dran und drin? Eine ausführliche Antwort...


share





   50m
 
 

episode 151: MikroUni003 Was ist Ungleichheit?


Andreas Peichl erklärt Ungleichheit.


share





   23m
 
 

episode 150: Mikro136 Baukästen für Ehe und Autos


Hannah und Ulrich reden über Baukästen für Ehen, Steuern und Autos, Entwicklungshilfe-Statistiken, die Digitalsteuer und über Teslas Sorgen


share





   1h11m
 
 

episode 149: Mikro135 Westafrika ist ein Vorbild fuer Griechenland


Hannah, Ulrich und Marco fragen sich, ob Griechenland wirklich "durch" ist, warum Schlangen und Ratten Palmölplantagen lieben und ob die westafrikanische Wirtschaftsunion einen Strommarkt errichten kann.


share





 2019-03-22  1h5m
 
 

episode 148: Mikro 134 Frauen sind tough und sagen einfach nix


Die ganz große Europa-Ausgabe, deshalb zu dritt. Was will Macron? Was sagt AKK? Geht es voran oder reden alle nur wieder aneinander vorbei?


share





 2019-03-15  1h28m
 
 

episode 147: MikroDiskurs003 Die sinnvollste Form der Industriepolitik


Lars P. Feld, Jens Südekum und Rüdiger Bachmann diskutieren Altmeiers Industriepolitik, die Schuldenbremse und was 'was wirklich hilft'.


share





 2019-03-04  1h25m
 
 

episode 146: Mikro133 Gayropa ist die Lösung für das Gender Pay Gap


Hannah und Marco besprechen die wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine, die Abschaffung des Gender Pay Gaps, die Umgehung von Sanktionen und das Säubern von Lieferketten.


share





 2019-03-02  59m
 
 

episode 145: Mikro132 Die CDU will Siemens reformieren


Ulrich und Marco werfen eine Blick auf die BaFin und Wirecard, die politischen Vorgänge bei Siemens-Alstom und die Hartz IV-Reformen der CDU


share





 2019-02-22  1h7m
 
 

episode 144: Mikro131 Geist und Geld


Hannah und Ulrich sprechen über Gas und alle möglichen neuen und alten Geister


share





 2019-02-15  1h30m