Mikroökonomen a.k.a. Mikrooekonomen

Wirtschaft betrifft uns alle. Die Mikroökonomen sind Im Mai 2016 aus dem Gefühl und der Beobachtung heraus entstanden, dass in Deutschland zu wenig über Wirtschaft gesprochen wird. Eine Meinung hat natürlich jeder, doch abseits des Gefühls, dass hier etwas schief läuft, fand und findet wenig substanzielle Debatte statt. Die Berichte über das Finanzsystem und die Wirtschaft mehren sich, wenn das Jubiläum einer Finanzkrise ansteht, die Pleite eines großen Arbeitgebers droht oder tausende Anleger ihr Geld in obskuren Finanzanlagen des grauen Kapitalmarktes versenkten. Uns interessiert nicht die Nachricht, sondern das, was hinter der Nachricht steht. In diesem Sinne wandelt sich auch der Podcast. Es begann mit einer wöchentlich erscheinenden Gesprächsrunde. Doch wir merkten immer wieder, dass dies zu wenig ist. Daher wollen in Zukunft vermehrt die verschiedenen Perspektiven auf ein Thema sichtbar machen. Die Erneuerung der Internetseite ist hierzu ein Vorläufer. Weitere Neuerungen sind bis Ende 2018 geplant und werden dann hier aufgeführt. Damit es diesen Podcast weiterhin geben kann, benötigen wir deine Spende!

https://mikrooekonomen.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h28m. Bisher sind 186 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


episode 188: Mikro163 Viele Themen. Viele Jobs. Viele Erben und wenig Steuern.


In voller Besetzung, naturgemäß mit vielen Themen. Hannah über ihr Job-Sharing, Marco über Indien und Ulrich erbt Steuern und gemeinsam betrauern wir sterbende Brauereien (okay, nicht wirklich)


share





   1h11m
 
 

episode 187: Mikro162 Trumpscher Frieden und Benzinaufstände


Ulrich und Marco sprechen über die Benzinproteste im Iran, die Verhandlungsstärke von China ggü. Donald Trump und den Cybertruck von Elon.


share





   59m
 
 

episode 186: Mikro161 Milliardenpakt für Menschenrechte


Hannah und Ulrich labern über das Hartz-4-Kürzungsurteil, den Ökonomen-Investitions-Pakt, Steuerflucht und Marco hat ein Interview zu Menschenrechten in deutschen Unternehmen


share





   1h40m
 
 

episode 185: Mikro160 Inflationäre Einkommensabschläge für Studenten


Ulrich und Marco erkunden die Studentenfinanzierung in den USA, eine neue Tesla-Fabrik und den Produktionskrieg für Streaming-Dienste


share





   1h26m
 
 

episode 184: Mikro159 Sachverständige Querulanten


Hannah und Ulrich reden monothematisch über das 2019er Jahresgutachten des Sachverständigenrats (das aber viel interessante Themen anspricht)


share





 2019-11-10  1h40m
 
 

episode 183: Mikro158 Ein Füllhorn voller Exzellenzen


Hannah und Marco besprechen die Veränderungen in der EZB, im Sachverständigenrat und den Wirtschaftsnobelpreis.


share





 2019-11-03  1h13m
 
 

episode 182: Mikro157 Konjunkturwinter, kalte Füße und fleißige Regulatoren


Marco und Ulrich reden über rechtliche Probleme beim Fake-Emissionshandel, über kalte Füße bei Libra, den Handelskrieg und wie die USA die Internetriesen intern kritisieren und extern schützen, und etwas über Tesla.


share





 2019-10-26  1h33m
 
 

episode 181: Mikro156 Chinas Wirtschaft NIIP(t) ab


Ulrich und Marco sprechen über das NIIP (whuut WTF?), die chinesische Wirtschaft und die Kosten der Vermögensanlage.


share





 2019-10-17  1h20m
 
 

episode 180: MikroBuch008 Die Treuhand - Es wird Zeit dass der Osten die Zukunft gestalten möchte!


Anna, Barbara und Marco besprechen "Der Treuhand-Komplex" von Norbert F. Pötzel.


share





 2019-10-05  58m
 
 

episode 179: Mikro155 Klima, Knöpfe, Arbeit und Geld


Hannah und Ulrich springen nach der Nahezu-ein-Themen-Klimafolge wild durch die Themen. Klima, Umwelt, Kleidung, Libra, Ost-West, … alles kommt mal dran …


share





 2019-10-04  1h19m