Mikroökonomen a.k.a. Mikrooekonomen

Wirtschaft betrifft uns alle. Die Mikroökonomen sind Im Mai 2016 aus dem Gefühl und der Beobachtung heraus entstanden, dass in Deutschland zu wenig über Wirtschaft gesprochen wird. Eine Meinung hat natürlich jeder, doch abseits des Gefühls, dass hier etwas schief läuft, fand und findet wenig substanzielle Debatte statt. Die Berichte über das Finanzsystem und die Wirtschaft mehren sich, wenn das Jubiläum einer Finanzkrise ansteht, die Pleite eines großen Arbeitgebers droht oder tausende Anleger ihr Geld in obskuren Finanzanlagen des grauen Kapitalmarktes versenkten. Uns interessiert nicht die Nachricht, sondern das, was hinter der Nachricht steht. In diesem Sinne wandelt sich auch der Podcast. Es begann mit einer wöchentlich erscheinenden Gesprächsrunde. Doch wir merkten immer wieder, dass dies zu wenig ist. Daher wollen in Zukunft vermehrt die verschiedenen Perspektiven auf ein Thema sichtbar machen. Die Erneuerung der Internetseite ist hierzu ein Vorläufer. Weitere Neuerungen sind bis Ende 2018 geplant und werden dann hier aufgeführt. Damit es diesen Podcast weiterhin geben kann, benötigen wir deine Spende!

https://mikrooekonomen.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h17m. Bisher sind 322 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 17 days 4 hours 26 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Mikro254 Hungernde Falken kreisen über Texas


Hannah und Ulrich reden über die Welt(mangel)ernährung, die Falkisierung der EZB, Ulrike Herrmanns Schrumpfungsaufruf und das Eigentor Texas' gegen ESG-Banken


share








   1h9m
 
 

MikroGespra?ch018 Lion Hirth zum Energiemarkt und seiner Preisbildung


Lion Hirth erklärt wie der Energiemarkt und die Strompreisbildung funktioniert und wie wir aus der aktuellen Krise kommen.


share








   42m
 
 

Mikro253 Kann Olaf Scholz das chinesische BIP retten?


Hannah und Marco besprechen das Entlastungspaket III der Bundesregierung und die aktuelle wirtschaftliche Lage in China.


share








   1h15m
 
 

Mikro252 Wie die russische Sanktionsumlage Olaf Scholz verwirrt


Fred und Marco besprechen ausführliche die Gasumlage und blicken auf die Marktauswirkungen durch die Russlandsanktionen.


share








 2022-08-21  1h15m
 
 

(ehemals Premium)MikroBuch033 Adrienne Bullers Kritik am grünen Kapitalismus


Barbara, Jenni und Marco besprechen den grünen Kapitalismus und Bullers eingehende Kritik am bestehenden Regulierungssystem.


share








 2022-07-14  53m
 
 

Mikro251 Energie in der Krise


Fred und Marco besprechen die vielfältigen Aspekte der Energiekrise und warum nicht alles so 'einfach' ist, wie es scheint.


share








 2022-07-02  1h19m
 
 

Mikro250 It's not easy being green


Marco und Ulrich über's Zocken mit CO2-Offsets und Fonds, die sich grün anmalen, aber es nicht sind.


share








 2022-06-23  1h5m
 
 

Mikro249 Soll man Sanktionsaufweichungen mit einer epischen Übergewinnsteuer abschöpfen?


Hannah und Marco besprechen aufweichende Sanktionen und Übergewinnsteuern... letzteres in epischer Breite.


share








 2022-06-18  1h15m
 
 

MikroBuch032 Geld kann man nicht essen - aber kann man es lesen?


Barbara, Jenni und Marco haben Hans Magnus Enzensberger gelesen. Ist 'Immer das Geld' sein Geld wert?


share








 2022-06-17  27m
 
 

MikroGespra?ch017 Wirken die Sanktionen gegen Russland in Russland


Janis Kluge gibt Marco einen Überblick, wie Russland mit den Sanktionen umgeht.


share








 2022-06-12  35m