Molle und Korn - Der Berlin Podcast

Direkt vom Kurfürstendamm in Berlin: Molle und Korn. Der Podcast von der Berliner Morgenpost. Louisa Lagé und Sebastian Geisler klären die großen und kleinen Fragen des Lebens im Allgemeinen und des Daseins in dieser Stadt im Besonderen. Mal nüchtern-ernst, mal angeheitert. Frei von der Leber weg, sozusagen.

https://www.morgenpost.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 40m. Bisher sind 50 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


On Tour: Mit dem Auto zur AVUS-Raststätte [Folge 45]


Das Verkehrsspezial von "Molle und Korn": Louisa Lagé und Sebastian Geisler erfüllen sich einen lang gehegten Traum: Sie fahren mit dem Auto zum "Motel und Restaurant Avus" an der A115. Genau, die mit der "Schultheiss"-Werbung und dem Mercedes-Stern drauf. Unterwegs geht es um das neue Mobilitätsgesetz, Abbiegeassistenten und gefährliche Radwege, gute Beifahrer, Mitfahrgelegenheiten und Erinnerungen an das erste Auto.


share





 2018-11-15  n/a
 
 

Wo warst Du, als Eisbär Knut geboren wurde? [Folge #44]


Der 9. November ist ein historischer Tag, wir feiern den Mauerfall und gedenken der Opfer der Reichspogromnacht. Berlin sucht ja einen neuen Feiertag. Taugt der 9. November dafür? Louisa Lagé und Sebastian Geisler überlegen. Stichwort Mauerfall: Damals gab es ja 100 D-Mark Begrüßungsgeld für jeden DDR-Bürger. Wofür haben sie das ausgegeben? Und was würden wir uns wohl heute davon kaufen? Die Berliner stöhnen über den Schienenersatzverkehr bei der S-Bahn und entsprechend volle U-Bahnen...


share





 2018-11-08  n/a
 
 

An der East Side Mall wird man zum Kapitalismuskritiker [Folge #43]


An der Warschauer Straße hat nun auch die "East Side Mall" eröffnet. Ist das eine Bereicherung für den Kiez? Das ganze Areal wirkt jedenfalls recht steril und austauschbar. Nebenan in Kreuzberg stieß übrigens der "Google Campus" auf großen Widerstand - das Unternehmen zieht sich zurück. Ein Versagen der Politik, findet Sebastian Geisler. Und dann gibt es noch eine Überraschung: Emina Benalia verlässt "Molle und Korn" - und übergibt an Louisa Lagé. Zum Wohl!


share





 2018-11-01  n/a
 
 

Die Diskussion um Sawsan Cheblis Rolex nervt! [Molle und Korn #42]


Sawsan Chebli (SPD) trägt Rolex - das sorgt bei Twitter für Diskussionen. Ist das übertrieben? Emina Benalia und Sebastian Geisler diskutieren. Außerdem: Der filmreife Überfall auf einen Geldtransporter mitten in Berlin, warum „Babylon Berlin“ trotz berechtigter Kritik sehenswert ist - und der einstige „Molle und Korn“-Gast Ees gewinnt „X-Factor“. Zum Wohl!


share





 2018-10-25  n/a
 
 

Wenn feiernde Studenten die S-Bahn lahmlegen [Folge #41]


Diesel-Fahrverbote und Tempo 30 wegen Schadstoffbelastung drohen in Berlin. Emina Benalia fährt ein Diesel-Auto. Macht sie sich Sorgen? Kann es sinnvoll sein, plötzlich Umwege zu fahren? Gutes Stichwort: Das Tempelhofer Feld leistet einen wichtigen Beitrag zum Luftaustausch in der Stadt. Luftaustausch kann man allerdings auch selbst herbeiführen: mit einem Ausflug ins Grüne, zum Beispiel zu den "Wannsee-Terrassen", die so aussehen, als seien sie dem Computerspiel "Die Sims" entsprungen...


share





 2018-10-18  n/a
 
 

20er Jahre: Berliner feiern wieder mit Absinth im Ballhaus [Folge 40]


Die 20er-Jahre sind dank "Babylon Berlin" im Trend, Partys mit Absinthbar in Ballhäusern finden regen Zulauf. Da fiel Sebastian Geisler direkt das Monokel aus dem Gesicht, als er das festgestellt hat. Emina Benalia erfreut sich unterdessen an einem neuen Radweg in Berlin, der es mit internationalen Standards aufnehmen kann.  Das wird auch Zeit: In Berlin sind 2018 so viele Menschen mit dem Rad unterwegs wie seit Jahrzehnten nicht mehr...


share





 2018-10-11  n/a
 
 

Den Tag der Deutschen Einheit kann man nicht oft genug feiern! [Folge 39]


Diese Woche haben Berlin und das ganze Land den Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Die Überwindung der Trennung der Stadt ist ein schöner Grund zum Anstoßen - jedes Jahr. Auch wenn es örtlich noch immer Unterschiede gibt.


share





 2018-10-04  n/a
 
 

"Wieso Babylon Berlin unser TV-Highlight ist" [Folge 38]


Am Sonntag hat „Babylon Berlin“ Free-TV-Premiere in der ARD. Die Serie nimmt uns mit in Berlin der 20er-Jahre. Unsere Erwartungen sind hoch! Ein paar Berliner Grundthemen sind damals wie heute aktuell. Eventuell fuhr damals sogar die S-Bahn pünktlicher. Die muss für ihre Minderleistung 2017 nun eine Geldbuße zahlen. Wer zu spät kommt, den bestraft der Senat. Zum Wohl!


share





 2018-09-27  n/a
 
 

Rauchverbot in Shisha-Bars: wie blöd ist das? [Folge 37]


In Zukunft sollen Betreiber der Shisha-Bars mehr Rücksicht auf die Nichtraucher nehmen und sogenannte Nichtraucher-Zonen schaffen. In diesen Zonen sollen selbst E-Zigaretten wie auch E-Wasserpfeifen nicht mehr erlaubt sein. Das fordert zumindest die Gesundheitsverwaltung. Rauchfreie Shisha-Bars? Emina Benalia und Sebastian Geisler finden diesen Vorschlag absurd. Warum, das erklären sie in der aktuellen Folge “Molle und Korn”.


share





 2018-09-20  n/a
 
 

Lollapalooza 2018: Wer wirklich an den Problemen schuld ist [Folge 36]


Kraftwerk, David Guetta, Imagine Dragons - Das Lollapalooza-Festival 2018 war künstlerisch großartig. Aber schon wieder gab es auch viele verärgerte Besucher. Diesmal gab es Probleme beim Einlass zu David Guetta, der im Olympiastadion spielte - bei deutlich größerem Besucherandrang, als die Veranstalter offenbar erwartet hatten...


share





 2018-09-13  32m