Nachgelesen

Ihre tägliche Portion Freiheit

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 7m. Bisher sind 75 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 hours 14 minutes

subscribe
share





Die Regulierungsillusion


Die Regulierungsillusion suggeriert, der Staat müsse seine Bürger vor allen Lebensrisiken schützen. Das kann die Regierung, das Parlament oder ein Abgeordneter nicht. Denn sie kennen nicht die Risiken der Zukunft.


share







 2020-09-14  6m
 
 

Rundfunkordnung Wettbewerb sichert die Unabhängigkeit


Weniger öffentlicher-rechtlicher Rundfunk würde der Branche insgesamt einen Innovationsschub ermöglichen, weil Verkrustungen aufgebrochen, Ressourcen besser verteilt würden und neue Angebote auf den Markt kämen. Denn nur der Wettbewerb sichert die...


share







 2020-09-11  6m
 
 

Das Herz der Demokratie unter Beschuss


In der derzeitigen politischen Lage rückt plötzlich wieder das Parlament in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Sonst wird das Herz unserer Demokratie zugunsten der Regierung eher vernachlässigt. Es wird mehr auf seine Unabhängigkeit achten müssen,...


share







 2020-09-09  8m
 
 

Umverteilung auf Abwegen


Von Alexander Fink und Kalle Kappner.Die Regierungen der letzten Jahre haben zahlreiche Gesetze erlassen, um Deutschland aus ihrer Sicht umweltfreundlicher und vor allem sozial gerechter zu machen. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die Zeche von...


share







 2020-09-07  10m
 
 

Ein Gespenst geht um: Die geschlossene Gesellschaft


Vor 200 Jahren wurde Karl Marx geboren. Der Marxismus ist am Ende, doch die Idee, die noch immer in geschlossenen, intoleranten und elitären Gesellschaften mündete, lebt fort. Der Kapitalismus könnte eine Gegenbewegung sein.


share







 2020-09-04  6m
 
 

Das zwiespältige Erbe der Reformation


Als Luther-Jahr präsentierten sich die zurückliegenden zwölf Monate. Angemessener wäre es gewesen, die gesamte Reformation in den Fokus zu rücken. Denn auch wenn er eine beeindruckende Persönlichkeit war: Luther steht wahrhaft nicht für das Beste an...


share







 2020-09-02  20m
 
 

Regulierung: auf die Großen gezielt, die Kleinen getroffen


Es ist jedes Mal dasselbe: Ein Problem taucht auf, Politiker verfallen in wilden Aktionismus und am Ende wird eine Regulierung eingesetzt, die das Problem lösen soll. Die großen Spieler juckt das meist wenig. Wer wirklich stranguliert wird, sind...


share







 2020-08-31  6m
 
 

Wie in den Öffentlichen die gesellschaftliche Spaltung betrieben wird


Während in Talkshows und Kommentaren die Zunahme von Hate Speech und Fake News beklagt wird, kann die Sendung „Die Anstalt“ auf Kosten des Beitragszahlers ungehindert den Diskurs vergiften und wüste Verschwörungstheorien verbreiten.


share







 2020-08-28  9m
 
 

Geblendet durch Gleichheitsbrille


Forderungen, wie die nach einer Bürgerversicherung, sind Ausdruck eines unheilvollen Phänomens. Geblendet durch die Gleichheitsbrille werden Scheinprobleme geschaffen und soziale Spaltung betrieben.


share







 2020-08-26  6m
 
 

Großkoalitionäre Identitätspolitik


Die Politik wird immer übergriffiger. Die projektierte Große Koalition will jetzt einen Minister für Heimat stellen. Das erinnert in geradezu grotesker Weise an George Orwells Buch „1984“. In solchen Bereichen hat der Staat in einer freiheitlichen...


share







 2020-08-24  7m