Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Intensiv-Station Politik und Gesellschaft unter die Lupe. Die Sendung zum Herunterladen und Mitnehmen.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4274.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 5m. Bisher sind 448 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 11 hours 39 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Von Gewählten und Gequälten


Sachsen-Anhalt hat gewählt und das NDR Satiremagazin Intensiv-Station bittet zur großen Wahlnachlese. Moderator Markus Schubert blickt auf die skurrilsten Versprecher des Wahlabends, die Wahlsieger und die fast schon traditionellen Nach-Wahl-Leiden der SPD. Auch sonst geht es in dieser Woche viel ums Thema Leid: Da wäre der Wald, dem es schlecht geht und seine Besitzer, die darunter leiden...


share







   52m
 
 

Von Abgehörten und Unerhörten


Die NSA hat - ausgerechnet mit Hilfe der Dänen - Ex-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück abgehört! Um diese und andere Unverschämtheiten kümmert sich das NDR Satiremagazin Intensiv-Station in dieser Woche. Da wäre zum Beispiel die Aufregung um die Testzentren und ihre falsch gemeldeten Zahlen. Liest die Kanzlerin jetzt Jens Spahn die Leviten? Unverschämt früh hat sich Bundespräsident Steinmeier aus der Deckung gewagt und gesagt, dass er noch einmal kandidieren will...


share







   53m
 
 

Von liberalen Träumern und ungeimpften Dränglern


Impfdrängler, gefälschte Impfausweise, Durcheinander bei der Terminvergabe und unterschiedliche Priorisierungen: Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station kümmert sich um das große Impf-Chaos. Außerdem schaut Moderator Peter Stein auf des Comeback der FDP, die Führungsrkrisen im deutschen Spitzensport bei DFB und DOSB, die neue Lust an der zweiten Liga, und die große Macht von Tesla-Chef Elon Musk, der mit einem einzigen Tweet die Börsen in Aufruhr bringen kann.


share







   46m
 
 

Satire: Zweite Liga ist die neue erste - oder so ähnlich!


Irgendwie drängen immer mehr Traditionsklubs in die zweite Liga. Die Gründe kennt das NDR Satireamagazin Intensiv-Station.


share







   2m
 
 

Von doppelt Geimpften und vielfach Verzweifelten


Doppelt-Geimpfte haben einen Teil ihrer Freiheit zurück. Doch zu oft wird ihr schweres Schicksal als Randgruppe vergessen. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station berichtet aus ihrem oft quälenden Alltag. Außerdem gibt es Tipps, wie man schnell an einen Impftermin kommt und Entspannungsübungen für HSV-Fans zum Saisonfinale...


share







 2021-05-10  53m
 
 

Von goldenen Tapeten und dunklen Vergleichen


Der Britische Premier Boris Johnson lässt sich goldene Tapeten in seiner Wohnung anbringen - auf Staatskosten versteht sich. Und damit ist er nicht der einzige mächtige Mann mit einem Problem: DFB-Chef Fritz Keller sorgt mit einem Nazivergleich für eine weitere Krise im deutschen Fußball. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station freut sich aber, dass es endlich auch mal andere Themen als Corona gibt. Wobei so ganz ohne kommt Moderator Ocke Bandixen auch nicht aus...


share







 2021-05-03  53m
 
 

Von blamierten Kritikern und heldenhaften Rentnern


Mit ihrer Kritik an den Corona-Beschränkungen haben die Filmschaffenden eine oscar-reife Bruchlandung hingelegt: Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station kehrt den Scherbenhaufen auf und erklärt, wie Kritik funktioniert. Außerdem bittet Moderator Stephan Fritzsche die Kanzlerin Angela Merkel und Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zum Kaffeekränzchen. Außerdem geht es um den Bürokratiewahnsinn in Deutschland, heldenhafte Rentner in der Pandemiebekämpfung und Liebschaften unter der FFP2-Maske.


share







 2021-04-26  53m
 
 

Von grüner Hoffnung und schwarzer Verzweiflung


Die Grünen räumen die K-Frage pünktlich, friedlich und geräuschlos ab und gehen mit Annalena Baerbock ins Rennen ums Kanzleramt. Ganz anders CDU und CSU, wo sich Markus Söder uns Armin Laschet einen tagelangen Machtkampf liefern und lächerlich machen. Außerdem kümmert sich das NDR Satiremagazin Intensiv-Station darum, wie die Union in Zukunft ein solches Schlamassel verhindern kann und schaut auf dunkle Machenschaften bei den Corona-Impfungen...


share







 2021-04-19  52m
 
 

Von Machtgeilen und Entscheidungsunwilligen


Erst stürzt Laschets Brückenlockdown ein, dann werden wichtige Entscheidungen in der Pandemie vertagt und nun überlagert der Zank um Merkels Thronfolge alles. Und bei den Grünen soll die K-Frage ja auch noch beantwortet werden. Da verhallen die Virologen-Warnungen fast unbeachtet und der Kampf um Impftermine und das Sofagate von Ursula von der Leyen sind schon fast vergessen. Nur gut, dass das NDR Satiremagazin Intensiv-Station mit Markus Schubert nochmal den Finger in die Wunde liegt.


share







 2021-04-12  52m
 
 

Von maskierten Osterhasen und faulen Eiern


Ostern steht vor der Tür und die Nation diskutiert: Über einen harten Lockdown, lockere Ministerpräsident*innen und die Entschuldigung der Kanzlerin, die dann im Einzelinterview doch in alle Richtungen austeilt. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station mit Morderator Ocke Bandixen hat so manche Osterüberraschung zu bieten.


share







 2021-03-29  52m