njette Mädchen

Wir sind Walerija und Vika, eure njetten Mädchen mit russischen Wurzeln und mittlerweile ziemlich deutschen Mentalitäten. Wir sind beide in Russland geboren, könnten für russische Pelmeni unsere Familie verkaufen, leben absurde Aberglauben und haben lange versucht, zu den Deutschen „dazuzugehören“. Jetzt wissen wir: Darum geht es gar nicht. Wir reden über all das, was uns beide in Deutschland bewegt: Wie ist es mit dem russischen Reisepass vorm Türsteher in Deutschland zu stehen? Was gibt es eigentlich im russischen Supermarkt zu kaufen (den es auch auf der Alb in jedem größeren Städtchen gibt!)? Und es soll auch um Geschichten aus der postsowjetischen Generation gehen - vom Urlaub bei eurer polnischen, lettischen oder kirgisischen Oma, ihren Hausmittelchen, auf die ihr bestimmt bis heute schwört, bis hin zu der Identitätsfrage. Jeden zweiten Donnerstag! Njette Mädchen gehört seit dem 06.01.2022 zu DASDING vom SWR.

https://www.dasding.de/podcasts/podcast-njette-maedchen-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 22 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 17 hours 57 minutes

subscribe
share






  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

#21 Queer & russisch - Über Doppelleben, Homophobie und Mut


In dieser Folge steht alles im Sinne der радуга (raduga) - des Regenbogens! Denn der Juni ist der Pride Month, in dem sich viele Menschen und Unternehmen LGBTQIA+ Themen widmen. Vor einer Weile ist Anton in unsere DMs geslided und wollte uns von seiner Geschichte erzählen...


share








   1h3m
 
 

#20 Russland-Klischees in Stranger Things & Politik beim Wimpernlifting


In dieser Folge werden direkt zu Beginn sowohl die Russisch- als auch die Deutschkenntnisse von Vika und Walerija auf Herz und Nieren geprüft. Beziehungsweise auf Finger. Wir bringen uns up to date: Vika beschreibt, wie es für sie war bei der russischen Botschaft anzustehen, während gegenüber ukrainische Musik zum Protest läuft. Währenddessen versucht Walerija das Rezepte-Chaos ihrer Mutter zu verstehen...


share








   58m
 
 

#19 Emotionale Geburtstage & Feiertage mit Militärparaden - So absurd sind russische Feiern!


Vika & Walerija sind wieder für euch am Start! Im letzten Monat ist einiges passiert, deswegen lassen wir mal ein paar Dinge Revue passieren und antworten auf Fragen, die euch in der Zwischenzeit interessiert haben...


share








   1h1m
 
 

#18.5 Kleines Update von den njetten Mädchen


In diesem Mini-Update erzählt euch Walerija, wieso sie heute alleine ist und was uns aktuell trotz allem beschäftigt. Wir werden jetzt erstmal fit und freuen uns, wenn ihr das nächste Mal wieder mit am Start seid, oder uns in der Zwischenzeit schreibt, worüber ihr gerne das nächste Mal reden möchtet. You know the drill: Gerne per Mail an njettemaedchen@dasding.de oder per Instagram...


share








 2022-05-12  2m
 
 

#18 Madeline Juno | Über russlanddeutsche Identität und Psyche


Hinweis: Wir sprechen in dieser Folge über Depressionen und psychische Krankheiten. In dieser Folge sind wir mal wieder zu dritt für euch am Start. Walerija und Vika begrüßen Singer-Songwriterin Madeline Juno! Wir sprechen mit ihr über ihre russlanddeutsche Identität. Wer sind „Russlanddeutsche“ überhaupt? Was ist ihre Geschichte? Maddy erzählt uns, wieso es gar nicht so einfach ist, sich als Person mit russlanddeutscher Familiengeschichte irgendeiner Nation zugehörig zu fühlen...


share








 2022-04-28  46m
 
 

#17 Keine Hasen an Ostern, russischer Rapper als Auslandsagent und absurde Luxus-Proteste


Seid ihr aktuell in Oster-Stimmung? Wir auch nicht. Walerija sind die Feiertage sowieso „пофиг“ (total egal) und Vika schwelgt zwar in Erinnerungen an Familientraditionen mit in Zwiebelschalen gefärbten Eiern, aber der russische Angriffskrieg in der Ukraine hängt weiter wie eine dunkle Wolke über allem. In diesem Zuge, möchten oder müssen wir ein bisschen Papierkram regeln...


share








 2022-04-14  57m
 
 

#16 Was Borsch und Memes mit dem Krieg in der Ukraine zu tun haben können


Es ist mehr als einen Monat her, dass Russland den Angriffskrieg in der Ukraine gestartet hat. Mittlerweile lässt die Präsenz dieses Themas in den News etwas nach. Aber bei uns und auch bei vielen von euch noch lange nicht. Ihr habt uns eure Gedanken geschickt und wir sprechen über Dinge, die immer noch mitten ins Herz treffen...


share








 2022-03-31  57m
 
 

#15 Wie spricht man mit Familie und Freunden, die Putins Propaganda glauben?


Wir beschäftigen uns aktuell natürlich täglich mit dem Angriffskrieg in der Ukraine und wir sind ehrlich mit euch: Kurzzeitig waren wir uns nicht sicher, wie wir hier weitermachen sollen - aber eure Nachrichten haben uns Halt gegeben. DANKE dafür...


share








 2022-03-17  1h8m
 
 

#14 Krieg in der Ukraine: Warum das nicht der Krieg der russischen Bevölkerung ist #нетвойне


In dieser Folge möchten wir mit euch über den Krieg in der Ukraine sprechen. Ein Thema, das uns seit einiger Zeit nicht loslässt, uns aber auch emotional und sprachlos macht und so nahe geht, wie bisher kein anderes Thema in diesem Podcast. Wir sind uns sicher, dass es euch genauso geht. Walerija und Vika versuchen in dieser Folge ihre Gedanken zu der Nachrichtenlage zu sortieren...


share








 2022-03-03  1h2m
 
 

#13 Warum wir als Russinnen nicht gerne über Geld sprechen


Walerija & Vika begrüßen in dieser Folge nicht nur euch, sondern auch den Frühling - denn bald ist Масленица! (Masleniza oder auch ‚Butterfest‘) Unserer Meinung nach mit die schönste Zeit im Jahr. In der Frage der Woche reden wir über die großen und wichtigen Dinge des Lebens: Zukunft, Versicherungen, Geld und versuchen unser Leben auf die Reihe zu kriegen...


share








 2022-02-17  58m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >