Percepticon.de

Ein Podcast über die dunkle Seite der Digitalisierung: Spionage, Hacker, Sabotage, Subversion, Desinformation und die Cyber Konflikte der Vergangenheit und Zukunft. Irgendwo zwischen IT-Sicherheit und Cyber Security geht es um die großen Linien, um eine kritische, politik- bzw. sozialwissenschaftliche Einordnung der Phänomene, statt um das Verbreiten von FUD: Fear, Uncertainty and Doubt. Betrieben wird das ganze von Dr. Matthias Schulze, der unter percepticon.de schon seit Jahren dazu bloggt.

https://percepticon.de/category/podcast/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 41m. Bisher sind 31 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 23 hours 37 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 20: 20 Wie die Sowjetunion fast das Internet erfand. OGAS, Glushkov und die Kybernetik


Liebe Leute, nach der Folge zum ARPANET kommt quasi der informelle, zweite Teil zur Geschichte des Internets. Allerdings wechseln wir die Seiten, setzen eine Fellmütze auf und reisen in die Sowjetunion der 1950er Jahre und schauen uns an,


share







 2020-10-05  39m
 
 

episode 19: 19 WTF: Cyber im Krieg?


Liebe Leute, lasst Euch bitte nicht vom Titel in die Irre führen. Es musste „catchy“ klingen damit sich die Suchmaschinen freuen. Ihr wisst ja: sowohl bei „cyber“ als auch bei „Krieg“ immer schön die air quotes mitdenken. Cyber ist kein Krieg,


share







 2020-09-01  25m
 
 

episode 13: 18 ARPANET


Liebe Leute, es ist Zeit für die Geschichte des Internets und dessen Vorläufer ARPANET. Es ist eine meine Lieblingsgeschichten. Viele Ideen des heutigen Internets haben seinen Ursprung im ARPANET, entwickelt von der ARPA,


share







 2020-08-02  45m
 
 

episode 13: 17 WTF machen Staaten zur Eindämmung von Cyber Konflikten?


Liebe Leute, heute gibts den zweiten Teil eines Talks, den ich hätte im März bei der Convoco Stiftung halten sollen. Dann kam aber Corona dazwischen. Drum hab ich mir gedacht, nehm ich den Talk einfach auf,


share







 2020-07-01  26m
 
 

episode 13: 16 WTF machen die USA, Russland, China, der Iran und Nordkorea im Cyberspace?


Liebe Leute, der Cyberspace ist mittlerweile eine umkämpfte Domäne. Cyber-Angriffe sind ein mittel der Außen und Sicherheitspolitik geworden. Viele Staaten mischen da mit. Und weil man so schnell den Überblick verliert, wer was tut,


share







 2020-06-01  31m
 
 

episode 13: 15 Zoom


Liebe Leute, die Podcast-Folge hat sich etwas verspätet weil ich noch in Zoom Videokonferenzen fest hing. Wartet mal, da ruft gerade wieder jemand an und will eine virtuelle Happy Hour machen. Ihr seht schon,


share







 2020-05-03  56m
 
 

episode 13: 14 WTF ist ein Virus. Corona Spezial


Liebe Leute, ich hoffe Euch geht es gut! Ihr habt es gewünscht und ich gehorche: endlich mal wieder eine WTF Folge zu einem aktuellen Thema. Wir haben in den letzten Wochen so viel über das Corona Virus bzw. COVID-19 gelernt, dass es an der Zeit ist,


share







 2020-04-01  38m
 
 

episode 13: 13 Hack back oder aktive Cyber-Abwehr einmal durchdacht


Hack backs, bzw. aktive Cyber-Abwehr werden in Deutschland seit einer Weile als Mittel der Cyber-Sicherheitspolitik beworben. Diese sollen irgendwie dabei helfen, die Cyber-Sicherheit zu erhöhen wobei selten erklärt wird,


share







 2020-03-01  1h2m
 
 

12 Rezension – The perfect weapon, von David Sanger


Liebe Leute, wenn ihr Euch schon einmal gefragt habt, wie man das perfekte Verbrechen begeht und aber die Frage der perfekten Waffe bisher ungelöst war, habe ich was für Euch. Ich spreche über „The Perfect Weapon. War, Sabotage,


share







 2020-02-10  49m
 
 

11 Alternativen zum Bundestrojaner. Going around going dark


In den USA, aber auch anderen demokratischen und autoritären Ländern wird gegenwärtig wieder verstärkt darüber diskutiert, Hersteller von IT-Produkten zu zwingen absichtliche Schwachstellen in ihre Produkte einzubauen.


share







 2020-01-01  32m