Perspektiven ver-rückt

Wir sind Erik und Felix, zwei junge Führungskräfte in zwei ganz verschiedenen Branchen. Erik ist selbstständiger Berater für das Thema Datenschutz und führt die Verwaltungsabteilung an einem mittelständischen Forschungsinstitut. Felix leitet als Betriebsleiter das operative Geschäft eines Restaurants. Was wir beide in unserem Alltag lernen und erleben, erfährst du in diesem Podcast. Doch nun wünschen wir dir erstmal viel Energie beim Zuhören und Umsetzen! Du erreichst uns über Instagram: perspektiven_verrueckt_podcast. Wir freuen uns auf den Austausch mit dir! Musiklizenz: - Music | Follow Me - Jimmy Fontanez / Media Right Productions | https://youtu.be/DaP0peWzaUA Perspektiven verrückt Podcast #perspektiven #perspektivenverrückt #perspektivenverrücktpodcast

https://perspektivenverrueckt.podcaster.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 41m. Bisher sind 46 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 9 hours 47 minutes

subscribe
share





episode 46: #46 PERSPEKTRIO: Das innere Kind inkl. Live-Coachingansatz (mit Julia)


Zusammen mit unserer Gästin Julia vom "InnenLeben - Der Psychologie Podcast" begegnen wir dem Thema des inneren Kindes. Du erfährst, wie du Zugang zu deinem inneren Kind finden kannst, um Potenziale zur inneren und äußeren Konfliktlösung zu erkennen. Setze dich mit deinen (un)erfüllten Kindheitsbedürfnissen auseinander und finde Heilung durch Vergebung. Und damit es nicht zu theroetisch ist, führt Julia uns zu unseren eigenen inneren Kindern, lauten Vätern und beschämten Schwimmstunden...


share







   1h17m
 
 

episode 45: #45 WER NICHT FRAGT: 180°, Gutmensch, Inselzweisamkeit, Vergangenheits-Ich


Wer nicht fragt, bekommt keine Antworten. Heute stellen wir uns gegenseitig wieder je 2 Fragen. Wir reden über Rage und deren Sinn und diskutieren Lösungen für das Verhalten auf einer einsamen Insel, wenn man ausgerechnet mit seinem / seiner WidersacherIn strandet. Außerdem philosophieren, was einen Menschen zu einem "guten Menschen" macht und welchen Rat wir unseren Vergangenheits-Ichs geben würden...


share







   1h1m
 
 

episode 44: #44 PERSPEKTRIO: DAO - Ein Unternehmen ohne MitarbeiterInnen?! (mit Bálint)


Im heutigen Perspektrio haben wir Bálint Csizmadia zu Gast. Er ist selbstständiger Product Designer und arbeitet unter anderem für eine sich transformierende Firma. Diese entwickelt sich zu einem DAO. Das ist ein dezentrales und autonomes Unternehmen (decentralized autonomous organization) ohne eine/n klasssiche/n GeschäftsführerIn oder MitarbeiterInnen. Dafür gibt es eine Blockchain, Smart Contracts und zugrunde liegende Regeln...


share







 2021-07-04  1h23m
 
 

episode 43: #43 PERSPEKTRIO: Warum PolitikerInnen einen guten Job machen?! (mit Politikwissenschaftler Jan-Georg Knappe)


Heute diskutieren wir mit unserem Gast dem Politikwissenschaftler Jan-Georg Knappe, warum PolitikerInnen einen guten Job machen. Wir thematisieren das Mehrheitskonzept, Transparenzwünsche, verschiedene aktuelle Ereignisse (Bestimmung von KanzlerkandidatInnen und Affären), Konsequenzen von Fehlern und Egoismus und Machtbestreben Einzelner. Wir hinterfragen Verhaltensweisen und Wirkungen auf uns. Politik ist wichtig und ermöglicht unser Zusammenleben auf hohem Level...


share







 2021-05-16  1h33m
 
 

episode 42: #42 BÜCHERWURMBRUNCH: Jokastes Kinder (Warum Frau und Mann nicht zueinander finden)


In diesem Bücherwurmbrunch diskutieren wir die Inhalte des Buchs "Jokastes Kinder", welches 1987 von der Psychoanalytikerin Christiane Olivier verfasst wurde. Warum finden Frau und Mann nicht zueinander? Was haben die omnipräsente Mutter und der abwesende Vater damit zu tun? Gelten diese Erkenntnisse heute noch oder ist das mittlerweile alles Blödsinn? Quelle Frauenanteil unter Lehrkräften: https://de.statista...


share







 2021-04-25  51m
 
 

episode 41: #41 Man wird immer wie seine Eltern?!


Heute diskutieren wir die These, ob man zwangsläufig immer wie seine Eltern wird. Dabei nehmen wir unterschiedliche Positionen ein und bringen unsere Argumente vor. Felix denkt, dass man nicht so wie seine Eltern werden muss. Erik widerspricht ihm. Hör gern rein, wenn du sicher denkst, dass du nicht wie deine Eltern geworden bist und schau nach, ob du Eriks Argumente nachvollziehen kannst...


share







 2021-03-28  43m
 
 

episode 40: #40 WER NICHT FRAGT: Angst, Olympia und FIFA


#40 WER NICHT FRAGT: Angst, Olympia und FIFA


share







 2021-03-14  56m
 
 

episode 39: #39 Bücherwurmbrunch: 5 Dysfunktionen eines Teams


#39 Bücherwurmbrunch: 5 Dysfunktionen eines Teams


share







 2021-02-21  45m
 
 

episode 38: #38 PERSPEKTRIO: Erfolg durch Vergebung mit Uwe Glatz (Leitender Oberarzt)


#38 PERSPEKTRIO: Erfolg durch Vergebung mit Uwe Glatz (Leitender Oberarzt)


share







 2021-01-31  57m
 
 

episode 37: #37 PERSPEKTRIO: Wege zur Gründung (Fokus vs. Diversifikation) mit Elisa Rehse


In der Folge erzählen wir drei verschiedene Geschichten, wie man selbstständig werden kann. Wir diskutieren, ob Selbstständige krasser sind als Angestellte und was man sich überhaupt darunter vorstellen muss, selbstständig zu sein. Das Ziel der Folge ist es, den das Bild eines Selbstständigen für dich greifbarer zu machen. Wir vergleichen die Beratungsbranche mit der Gastronomie, gehen auf Risiko, Startkapital, Personal und Wissen ein bzw. diskutieren, wie wir unseren Wert festgelegt haben...


share







 2021-01-03  1h2m