piqd Thema

Ein piq, drei Gäste und ein Thema - Florian Schairer fühlt alle 14 Tage einem Thema aus dem piqd-Universum auf den Zahn. Mit Wissen, Expertise und Meinung.

https://podcast.piqd.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 86 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


piqd024 “Brüssel ist wie eine Scheinwelt”, sagt Eric Bonse


Eric Bonse ist EU-Korrespondent in Brüssel. Im Gespräch geht's um Griechenland, das nach wie vor in der Krise steckt, um die bevorstehenden Wahlen in den Niederlanden und um eine Bestandsaufnahme: Wie geht's Europa gerade?


share







 2017-02-24  29m
 
 
share







 2017-02-18  27m
 
 

piqd022 “Klimawandel ist kein Robbenbaby”, sagt Daniela Becker


Daniela Beckers Kanal bei Piqd ist „Klima und Wandel“, sie ist Journalistin mit Schwerpunkt Umwelt, schreibt z.B. für Magazine wie „Recycling“. Im Gespräch geht’s darum, ob und wie wir die Welt – umwelttechnisch gesehen – retten können.


share







 2017-02-10  30m
 
 

piqd021 Ein Wahrheitsministerium kann nicht die Lösung sein


Konstantin von Notz ist netzpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag und piqer für den Kanal Netz und Politik. Wir sprechen über die Schattenseiten der smarten Welt. Aber auch über die Möglichkeiten, durch Demokratie die Bürgerrechte zu sichern.


share







 2017-02-03  21m
 
 

piqd 20 Cornelia Daheim, Zukunftsforscherin


Cornelia Daheim ist eine Zukunftsforschering. Sie berät Unternehmen und Organisationen über mögliche Szenarien, für sie ist die Zukunft immer "gestaltungsoffen". Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die Themen "Zukunft der Arbeit" und "Energie und Klima".


share







 2017-01-27  30m
 
 

piqd019 Zur Amtseinsetzung Donald Trumps: Medien, Wahlen, Meinungsmache


Er sitzt in New York und gewollt oder nicht: Seit über anderthalb Jahren beschäftigt sich Christian Fahrenbach intensiv mit dem Phänomen Donald Trump. Als Krautreporter und Erklärbär hat er aber auch Wünsche an den Journalismus der Zukunft.


share







 2017-01-20  29m
 
 

piqd 018 Hannes Alpen, Herzenseuropäer


Hannes Alpen ist Politikanalytiker und Journalist bei der Friedrich-Ebert-Stiftung. Er bezeichnet sich selbst als "Herzenseuropäer", weil er an die gute Idee eines vereinten Europas glaubt, ohne Grenzkontrollen, dafür mit länderübergreifender Solidarität.


share







 2017-01-13  30m
 
 

piqd017 Der Polenerklärer


Ulrich Krökel hat slawische Sprachen und Literaturen sowie die Geschichte Osteuropas in Kiel, Sankt Petersburg und im sibirischen Irkutsk studiert und eine Vorliebe zu Polen. Als Korrespondent berichtet er von dort und mahnt zu einem differenzierten Bild.


share







 2017-01-06  28m
 
 

piqd016 #33c3 mit Kübra Gümüsay, Natalie Mayroth und Michael Seemann


Der Chaos Computer Club hat zwischen den Jahren zum Congress geladen und viele sind gefolgt. Katrin hat die Kamera in die Hand genommen und mit Natalie Mayroth, Kübra Gümüsay und Michael Seemann ein Video aufgenommen.


share







 2016-12-31  36m
 
 

piqd 015: Warum ein Algorithmus den Job nicht alleine machen kann


Sonja Peteranderl lebt in Rio de Janeiro, Mexiko und Berlin und ist viel unterwegs. Sie berichtet über internationale Politik, Tech, Cyber & Crime und Crime, sie sieht hin, nicht weg, auch dann, wenn es um Leichenberge der mexikanischen Drogenmafia geht.


share







 2016-12-23  30m