Pixeldiskurs

Jeden Sonntag sprechen Natascha Balduf, Tobias Klös, Ramin Siegmund und Stefan Heinrich Simond von pixeldiskurs.de über Gameskultur. Der Fokus auf Game Studies durchzieht Kurzrezensionen, die wöchentliche Presseschau und ein Schwerpunktthema. Mit Gästen aus allen Feldern des Spielediskurses.

http://pixeldiskurs.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h42m. Bisher sind 173 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share





recommended podcasts


#201 Lesekreis: Huizinga – Homo Ludens


Als Johan Huizinga beklagt, Spiele seien ein im Grunde marginalisierter Gegenstand der Wissenschaft, fehlt von den Game Studies, wie wir sie heute kennen, noch jede Spur. Dennoch legt der niederländische Kulturhistoriker bereits 1938 eine der nach wie vo...


share







   2h23m
 
 

#200 Das große Pixeldiskurs-Quiz


Unser Thema der Woche ist heute ein ganz besonderes. Wer aufmerksam den Folgentitel gelesen hat, weiß es bereits: Es handelt sich um unsere zweihundertste Episode! Das wollen wir feiern mit einer ausladenden Quiz-Show. Wir haben acht Kategorien vorbereit...


share







   2h3m
 
 

#199 Den Schlussstrich ziehen – Warum wir gute Spiele oft nicht beenden


Ob aufgrund von Bugs, von repetitivem Gameplay, von involvierenden Alternativen oder manchmal auch einfach ohne ersichtlichen Grund – wir alle haben eine mehr oder wenige lange Liste von Titeln, die wir angefangen, aber nie abgeschlossen haben. Wir disku...


share







   1h57m
 
 

#198 Zum Begriff der Paratextualität


Computerspiele sind umgeben und mitunter auch durchzogen von Paratexten. Von den ersten Screenshots und Trailern über Dev Diaries und News-Artikel bis hin zu Rezensionen, Guides und Fantheorien – manch einer mag sogar so weit gehen, die Vielgestaltigkeit...


share







   1h25m
 
 

#197 The Last of Us Part II


Jenseits von Geschmacksurteilen ist The Last of Us Part II sicherlich einer der kontroversesten Titel diesen Jahres. In unserer Rezension diskutieren wir über die Legitimität der expliziten Gewaltdarstellung, über die Konstruktion von Queerness und natür...


share







 2020-07-05  2h39m
 
 

#196 Homosexualität zwischen Tragödie und Selbstverständlichkeit


Im Kontext der Stonewall Riots der ausgehenden 1960er-Jahre und dem Cristopher Street Day nehmen wir uns verschiedenen Konstruktionen von Homosexualität in Computerspielen an. Anhand von Beispielen wie Gone Home, The Witcher 3 und Zombies Run! diskutiere...


share







 2020-06-28  1h33m
 
 

#195 Das spielende Klassenzimmer (mit Marina Wallner & Thomas Kunze)


Im Zuge der Corona bedingten Schließung von Schulen sehen sich vielerorts Schüler und Lehrer gleichermaßen vor dem Problem, dass Unterricht neu gedacht und gestaltet werden muss. Über den Einsatz von digitale Spielen im Online-Unterricht sprechen wir mit...


share







 2020-06-21  2h4m
 
 

#194 Ästhetik der Maschinen


In der vergangenen Woche holte Sony das verschobene PS5-Event nach und stellte im Kontext einer einstündigen Trailershow 25 neue Titel für die kommende Konsolengeneration vor. Den krönenden Abschluss machte aber das Design der PlayStation 5. Aber welche ...


share







 2020-06-14  1h53m
 
 

#193 PS5-Event, BlackLivesMatter, pro-soziales Verhalten


Unterstützt uns auf Steady!00:00:00 Intro00:01:21 PS5-Event verschoben/BlackLivesMatterTweet zur PS5-Event-Absage (PlayStation)Proteste in den USA: Fans laufen Sturm gegen abgesagten "Cyberpunk"- und PS5-Event (DerStandard)#184 – Flucht und Kampf: S...


share







 2020-06-07  58m
 
 

#192 Debatte um The Last of Us Part II, Digitale Spiele und historisches Lernen (mit Alexander Preisinger & Stephan Mai)


Unterstützt uns auf Steady!00:00:00 – Intro00:09:20 – Debatte um The Last of Us Part IIThe Last of Us Part 2 reportedly banned in the Middle East (James Batchelor)Gaming’s lost boys embrace their inner censor (Rob Fahey)Is Ellie Gay? Naughty Dog’s N...


share







 2020-05-31  1h47m