Plus Eins - Deutschlandfunk Kultur

Der Podcast mit Gesprächen und Geschichten über Familie, Freundschaft, Liebe. Das Leben verändert sich. Wir reden darüber, wie sich das anfühlt. Mit Menschen, die uns nahe sind.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/plus-eins-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 424 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 8 days 19 hours 41 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Zettel - Nele vermisst ihre Lieblingsdecke


Ihre Lieblingsdecke hat Nele immer dabei - egal, ob im Freibad oder beim Picknick mit Freunden. Doch dann fiel ihr die Decke vom Gepäckträger und war weg. Das große Herz eines älteren Mannes sorgte dafür, dass sie ihre Lieblingsdecke wiederbekam.

Hansen, Nicolas
www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-08-08  4m
 
 

Männer in Care-Arbeit - „Es reicht nie“


Plus-Eins-Hörer Stefan fragt sich, wie er mit seiner Frau die Arbeit in der Familie gerechter aufteilen kann. Unsere Expertin Sonja Eismann rät dazu, dem Thema wertschätzend zu begegnen. Man muss sich darüber verständigen, was man vom anderen erwartet.

Sonja Eismann im Gespräch mit Utz Dräger und Till Neatby
www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-08-07  9m
 
 

Gründer Till Neatby - "Es zieht einem den Boden unter den Füßen weg"


Till Neatby hat sein kleines Start-up zum börsennotierten Unternehmen gebracht. Er kennt das beruhigende Gefühl, mit Mitte 40 ausgesorgt zu haben. Aber der Gründer kennt auch die Momente, in denen man vor dem Nichts steht.

Moderation: Utz Dräger
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-08-05  36m
 
 

Ehemann, Familienvater, Transfrau - "Ich werde immer Papa sein"




Münkel, Jana
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-08-05  32m
 
 

Zettel - Ehering gefunden


Ein Ehering erzählt viel über seinen Besitzer. Edith und Uwe Jörn aus Berlin haben einen Ehering gefunden. Mit einem ausgehängten Zettel suchen sie den Besitzer. Anhand von Größe und Design überlegen sie, wem der Ring wohl gehören könnte.

Hansen, Nicolas
www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-07-31  5m
 
 

Smartwatch für Siebenjährige? - Einstieg ins digitale Leben


Wenn ein Zweitklässler mit einer Smartwatch in die Schule geht, ist das kein Weltuntergang. Doch wie bewusst wurde die Entscheidung getroffen? Was macht so ein Produkt mit einem Kind? Digitalexperte Markus Richter rät, in der Familie darüber zu reden.

Markus Richter im Gespräch mit Caro Korneli
www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-07-28  6m
 
 

Psychologin Eva Wlodarek - Als Ratgeberin bei YouTube erfolgreich


Die Psychologin Eva Wlodarek will mit einfachen Tipps für ein glückliches Leben möglichst viele Menschen erreichen. Zu YouTube kam sie durch Zufall - aber die Videos der 75-jährigen Hamburgerin wurden überraschend schnell erfolgreich.

Moderation: Caro Korneli
www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-07-26  30m
 
 

Locked-In Syndrom - Karl-Heinz Pantkes Weg zurück ins Leben


Gefangen im eigenen Körper: Karl-Heinz Pantke leidet nach einem Schlaganfall am Locked-In-Syndrom. Er braucht Jahre, um wieder sprechen zu lernen – und zu begreifen, dass er sein altes Leben nicht zurückbekommt. Aber würde er das überhaupt wollen?

Korneli, Caro
www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-07-26  32m
 
 

Naschverbot bei Kindern? - „Ich fühle mich wie ein Zuckernazi“


Lieblingsgast Liza Mügge kommt sich vor wie eine Spielverderberin, wenn sie ihren Kindern zu viel Zucker verbietet. Ernährungscoach Bastienne Neumann weiß: „Kinder mögen instinktiv süße Speisen. Es kommt darauf an, was man ihnen vorlebt.“

Bastienne Neumann im Gespräch mit Utz Dräger
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-07-24  10m
 
 

Wechseljahre - "Ich fühl' mich nicht wie eine alte Frau"


Liza Mügge hat zwei Kinder, lebt gesund und bewusst. Sie ist Mitte 40 und fühlt sich jung. Irritiert stellt sie aber fest: Die Wechseljahre kommen näher. Immer öfter sprechen Freundinnen darüber – und auch ihr eigener Körper verändert sich.

Moderation: Utz Dräger
www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-07-22  35m