Netzpolitik Podcast – netzpolitik.org

Medium für digitale Freiheitsrechte

https://netzpolitik.org

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 250 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 15 hours 51 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


NPP 255 zu künstlicher Intelligenz: Mein Freund, der Roboter


Will mit dir ein Spiel spielen. Maike Pätzel-Prüsmanns Roboter „Furhat“ – CC-BY-NC-SA 4.0 Serafin DingesSci-Fi-Filme sind voll von menschenähnlichen Robotern, die mit ihrer überlegenen Intelligenz ihre Besitzer:innen manipulieren. Wie realistisch ist das? Geht es nach Dr. Maike Paetzel-Prüsmann, sind wir davon gar nicht mehr so weit entfernt. Die Informatikerin forscht zur Beziehung zwischen Mensch und Maschine und ist bei uns im Podcast zu Gast.


share








   n/a
 
 

NPP 254 zur Chatkontrolle: Wenn die EU-Kommission 130 Seiten droppt


Auf einmal ist er da, ein langer, komplizierter Gesetzentwurf der EU-Kommission. In unserem Podcast sprechen wir darüber, was dann bei uns in der Redaktion passiert. Wie längst begonnene Recherchen wieder aktuell werden und wie wir gemeinsam versuchen, die Jura-Englisch-Monster zu durchdringen.


share








   n/a
 
 

NPP 253 zum Digital Services Act: Die Revolution bleibt aus


Repariert der DSA das Internet? – CC-BY 4.0 EFFDer Weg zu einer Regulierung des Internets ist lang und steinig. Möchte man meinen – beim Digital Services Act der EU kam es vergleichsweise schnell zu einer Einigung. Zu schnell, sagen Kritiker:innen: Eine Chance auf echte Veränderung wurde versäumt. Heute im Podcast: Was im Gesetz steht und was zwischen den Zeilen zu lesen ist.


share








 2022-05-21  n/a
 
 

NPP 252 zu Web3: Zurück in die Zukunft


„Bored Ape“, so heißt eine der bekanntesten Kollektionen an digitalen Kunstwerken, sogenannten NFTs. – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Carrie BordenStatt einer Handvoll großen Firmen soll es wieder uns allen gehören: das Internet der Zukunft. Das versprechen zumindest die Vertreter:innen des sogenannten Web3. Aber ist diese Blockchain-basierte Technologie wirklich die Lösung für unsere Probleme?


share








 2022-04-23  n/a
 
 

NPP 251 – Off the Record zu FinFisher: Das Ende eines deutschen Staatstrojaners


Off The Record – Der Hintergrund-Podcast von netzpolitik.orgEine Münchner Firmengruppe, deren Staatstrojaner mehrfach in autoritären Staaten entdeckt wurde, ist am Ende. In unserem Hintergrundpodcast spricht Redakteur Andre Meister über seine jahrelangen Recherchen in einer zwielichtigen Branche, über seine jüngste Enthüllung und über unsere Strafanzeige gegen FinFisher.


share








 2022-04-02  n/a
 
 

NPP 250 zur Rechtslage rund um bildbasierte Gewalt: Gibt’s da nicht einen Paragrafen?


Spätestens seit Handys Kameras haben, landen viele Nacktbilder im Internet, die dort nie hätten landen dürfen. Für ein Weltpublikum, manchmal für immer – und ohne die Zustimmung derjenigen, die darauf zu sehen sind. Ist das nicht irgendwie illegal?


share








 2022-03-26  n/a
 
 

NPP 249 – Off the Record zu XVideos: So lief die Recherche zur weltgrößten Pornoseite


Off The Record – Der Hintergrund-Podcast von netzpolitik.orgDie meistbesuchte Pornoseite der Welt heißt XVideos und niemand redet darüber. In dieser Folge sprechen wir darüber, wie man ein Pornoimperium durchleuchtet, was die Probleme auf XVideos sind und wie ihr dazu beigetragen habt, einen öffentlich-rechtlichen Porno zu finanzieren.


share








 2022-03-19  n/a
 
 

NPP 248 – Religiöse Rechte: Gotteskrieger im Netz


Ein Mann bei der Wahl der US-Bundesrichterin Amy Coney Barrett in Washington. – Alle Rechte vorbehalten IMAGO / ZUMA WireDas Buch "Amerikas Gotteskrieger" beschreibt die Strategien und die Geschichte der religiösen Rechten in den USA. Das betrifft uns leider auch sehr. Deswegen haben wir für den Netzpolitik-Podcast mit der Autorin Annika Brockschmidt über ihre Recherchen und die Hintergründe gesprochen.


share








 2022-03-05  n/a
 
 

NPP 247 – Klimawandel: Wo soll man anfangen?


Die Warnsignale sind schon lange da. Wir dürfen sie nur nicht übersehen. – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Kelly SikkemaNachrichten zum Klimawandel durchdringen mittlerweile alle Bereiche des Lebens. Wir fragen uns heute im Podcast, wie man ihn aus netzpolitischer Perspektive betrachten kann. Welche Rolle spielt der Zugang zu Informationen und wie bleibt man optimistisch? Außerdem: Verdienen die Rechenzentren des BND den blauen Engel?


share








 2022-02-19  n/a
 
 

NPP 246 – Off the Record zur Spendenkampagne: Eine Million Euro für unseren gemeinnützigen Journalismus


Off The Record – Der Hintergrund-Podcast von netzpolitik.orgIn der neuen Ausgabe unseres Hintergrundpodcasts blicken wir auf unsere Finanzen. Ihr bekommt zu hören, wie wir uns über die unglaubliche Unterstützung unserer Leser:innen freuen und warum wir trotzdem mit etwas gemischten Gefühlen auf die Spendenkampagne schauen.


share








 2022-02-05  n/a