Politik

In diesem Podcast sammeln wir alle detektor.fm-Beiträge aus dem Bereich Politik.

https://detektor.fm/serien/politik

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 8m. Bisher sind 1388 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share





recommended podcasts


Hat Deutschland zu viel Macht in der EU?


2019 ist die deutsche Politikerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissions-Präsidentin gewählt worden. Ab dem 1. Juli übernimmt Deutschland auch noch den EU-Ratsvorsitz. Wir fragen uns: Hat De…


share







 2020-07-01  10m
 
 

Muss der UN-Sicherheitsrat reformiert werden?


Heute vor 75 Jahren wurde die UN-Charta unterschrieben – mit dem Ziel, den Weltfrieden zu sichern. Die fünf ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat haben wichtige Entscheidungen jedoch schon oft bl…


share







 2020-06-29  10m
 
 

Blätter-Podcast | Rassismus, Twitter vs. Trump, Brasilien und Heuschreckenplage - Ein fundamentales gesamtgesellschaftliches Problem


In der Juli-Ausgabe des Blätter-Podcast geht es um Rassismus und Polizeigewalt in Deutschland, um den Machtkampf zwischen Donald Trump und Twitter, um Jair Bolsonaros Umgang mit der Corona-Krise und …


share







 2020-06-26  43m
 
 

Ist eine Annäherung zwischen Nord- und Südkorea realistisch?


Vor 70 Jahren hat der Krieg zwischen Nord- und Südkorea begonnen. Innerhalb weniger Jahre hat er mehrere Millionen Todesopfer gefordert und noch immer dauert er an. Auch, wenn sich die zwei Länder in der Vergangenheit immer wieder näher gekommen sind, scheint der Konflikt erneut kurz vor der Eskalation zu stehen.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/zurueck-zum-thema-korea-konflikt


share







 2020-06-25  8m
 
 

Wie stärken wir BPoCs in Politik und Medien?


Medien und Politik sind die öffentlichen Gesichter der Gesellschaft. Bei genauerer Betrachtung vermisst man dort vor allem eins: Diversität. Aber woran genau liegt das und was können wir dagegen tu…


share







 2020-06-09  8m
 
 

Corona – Wie muss es danach weitergehen?


Unter dem Namen „Widerstand 2020“ hat sich eine Protestbewegung gegen eine angebliche Corona-Diktatur gegründet. Wie gefährlich diese werden kann, besprechen wir im Blätter-Podcast. Außerdem geht es …


share







 2020-05-29  47m
 
 

Eine demokratischere Demokratie?


Wir leben in einer Demokratie, in der alle mitbestimmen können. So zumindest in der Theorie. In der Praxis gibt es noch viel zu tun.Der Artikel zum Nachlesen: …


share







 2020-05-25  43m
 
 

Wie unabhängig ist die WHO?


Der Löwenanteil des Budgets der Weltgesundheitsorganisation kommt von privaten Geldgebern. Kritiker meinen, das beeinflusst maßgeblich die Arbeit der Organisation, die eigentlich unabhängig agieren s…


share







 2020-05-20  9m
 
 

Fraktionsdisziplin – Sind Abgeordnete allein ihrem Gewissen unterworfen?


Die Fraktionsdisziplin ist in der Geschäftsordnung des Bundestags und durch die Parteien geregelt. Was aber, wenn dadurch Abgeordnete zwischen ihrem Gewissen und ihrer politischen Karriere wählen m…


share







 2020-05-13  10m
 
 

Tiemo Wölken – „Das Europavirus ist stärker als das Coronavirus“


Tiemo Wölken ist mit 34 Jahren einer der jüngsten Europa-Abgeordneten der SPD. Und auch wenn Kritiker in Hinblick auf die Corona-Pandemie den Zerfall der Europäischen Union fürchten, bleibt der Net…


share







 2020-05-12  43m