Projektionen - Kinogespräche

Kino ist Kunst. Darüber sind sich Filmwissenschaftler Marcus Sitglegger und Sebastian Seidler einig. Einmal im Monat diskutieren die beiden Filmliebhaber ein ausgewähltes Thema. Welche Rolle spielen Räume bei David Lynch? Haben die Filme von Lars von Trier einen problematischen Umgang mit Frauenfiguren? Was ist intensives Kino? Und wie verändert sich das Kino in Zeiten von Streaming und Internet? Fragen über Fragen, die auch regelmäßig mit spannenden Gästen aufgegriffen werden sollen.

https://projektionen.podigee.io/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h9m. Bisher sind 6 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen
subscribe
share



  • 1
  • 1

episode 6: Episode 5_Politische Filme und Film als Politik


Über Moral, den Wert des Menschen und eine solidarische Utopie


share





   1h23m
 
 

episode 5: Episode 4_Von "Near Dark" zu "RAW"


Vampire, Kannibalismus und Begehren


share





 2019-12-24  1h7m
 
 

episode 4: Episode 3_80's-Nostalgie und Jugend


Coppola, Tod und der Verlust der Jugend


share





 2019-11-27  1h7m
 
 

episode 3: Episode 2.2_Nicolas Winding Refn


Von Gangstern, Langsamkeit und Apokalypse


share





 2019-10-31  1h18m
 
 

episode 2: Episode 2.1_Abel Ferarra


Von Verdammten, Süchten und Dämonen


share





 2019-10-25  53m
 
 

episode 1: Episode 1_Anfaenge


Italienurlaube, Kannibalen und der elektrische Stuhl


share





 2019-10-06  1h10m
 
 
  • 1
  • 1