Radio Bremen: Gesprächszeit

Gesprächszeit

http://www.radiobremen.de/bremenzwei/sendungen/gespraechszeit/gespraechszeit144.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 37m. Bisher sind 803 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



recommended podcasts


"Die beste Option ist gar nicht zu sterben" - Kryoniker Dirk Nemitz


Dirk Nemitz glaubt an ein Leben nach dem Tod. Er investiert sogar Geld in seine Wiedergeburt und hofft darauf, dass Medizin und Wissenschaft irgendwann einmal soweit sind, Tote zum Leben erwecken zu können. Deshalb lässt er sich nach seinem Ableben einfrieren, kryokonservieren, um in 100 oder 1000 Jahren einfach weiterzuleben.


share





   37m
 
 

"Ich will die Massenausrottung zeigen" - Fotografin Britta Jaschinski


Britta Jaschinski kommt aus Bremen, hat in England Fotografie studiert und lebt seit über 30 Jahren in London. Die meiste Zeit aber ist sie auf der ganzen Welt unterwegs. Mit ihre bewegenden Bilder von wilden Tieren hat sie viele Preise gewonnen. Sie zeigen Tiere hinter Gittern, an Ketten und von Dompteuren mit Peitschen in Schach gehalten.


share





   39m
 
 

"Ich wurde ohnmächtig, völlig überraschend" – Taucherin Anna von Boetticher


Jeder hat wohl mal probiert, wie lange er die Luft anhalten kann. Die meisten schaffen vielleicht ungefähr eine Minute. Anna von Boetticher hat es schon geschafft, über sechs Minuten die Luft anzuhalten. Mit einem Atemzug ist die Apnoe-Taucherin ohne Geräte 125 Meter tief getaucht – und ist Fischen und sogar einem Orca begegnet.


share





   38m
 
 

"Eine fehlgeleitete Digitalisierung droht unsere Freiheit zu beschneiden" – Bürgerrechtler Bijan Moini


Künstliche Intelligenz drängt immer weiter in unser Leben vor. Das wird unseren Alltag in mancher Hinsicht einfacher und komfortabler machen – aber uns auch vor große Herausforderungen stellen, warnt Bijan Moini. Der promovierte Jurist hat mitgeholfen, das bayerische Polizeiaufgabengesetz vor das Bundesverfassungsgericht zu bringen.


share





   39m
 
 

"Wir haben uns viel Kraft und viel Halt gegeben" – Wilke Brüning


Ein Wochenmarkt in Oldenburg-Eversten: Vor einem Stand hat Bremen Zwei-Moderator Mario Neumann den pensionierten Berufsschullehrer, Familienmensch und Bremen Zwei-Kenner Wilke Brüning getroffen. Er hat uns erzählt, wie er Bremen-Sankt-Magnus aufgewachsen ist und wie sein Familienleben durch seine Tochter, die eine Behinderung hat, geprägt wurde.


share





   37m
 
 

"Hate Speech ist sichtbar geworden" – Karolin Schwarz


Wie stellen sich Rechtsextreme im Netz auf? Was ist ihre Strategie und was ist ihr Ziel? Karolin Schwarz ist Journalistin und Expertin für rechte Propaganda. Zu Gast bei den "ZeMKI"-Mediengesprächen der Universität Bremen und Bremen Zwei sprach sie darüber, wie Hass im Netz formuliert wird, wie daraus ein organisierter Shitstorm entstehen kann und wie globale Hasskrieger nicht verdeckt, sondern ganz offen im Netz agieren. zum Thema "Hate Speech und Fake News" Am 28...


share





   1h5m
 
 

"Dass ich sterben kann, war scheißegal" – Ex-Junkie "Sick"


Cannabis, Heroin, Kokain und Ecstasy – es gibt wohl kaum eine Droge, die "Sick" seinem Körper nicht zugeführt hat. Heute ist der 47-Jährige clean und erfolgreich als Autor, Moderator und Entertainer. Wie er das geschafft und welche Rolle sein Projekt "Shore, Stein, Papier" dabei gespielt hat, für das er 2015 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde, davon erzählt Sick in der Gesprächszeit. 


share





   37m
 
 

Astrophysiker Harald Lesch: ein leidenschaftlicher Wissensvermittler


Harald Lesch, Astrophysiker und Erklärer des Universums, war als Bremen Zwei-Wintergast im Theater Bremen. Es ging vom Urknall in die Gaststätte der Großeltern, von der Mondlandung zum Briefmarkensammeln, launig und unterhaltsam. Und es wurde ernst, als Harald Lesch auf den Klimawandel zu sprechen kam.


share





   44m
 
 

"Ich bin transsympathisch" - Comedian Hazel Brugger


Vom Poetry Slam zu einem der bekanntesten Fernsehgesichter im deutschen Humorbetrieb - die US-Schweizerin Hazel Brugger kann auf eine steile Karriere zurückblicken. Als Außenreporterin für die Satire-Sendung „ZDF Heute Show“ wurde sie einem Millionenpublikum bekannt. In ihrem neuen Bühnenprogramm „Tropical“ erzählt sie nun über die Widrigkeiten und Fiesheiten des Lebens.


share





   43m
 
 

"Der Kunde bestimmt den Preis" - Gründerin Laura Brandt


Sie verbindet guten Geschmack mit sozialem Engagement: 2017 hat Laura Brandt einen Onlineshop für direkt und fair gehandelte Gewürze gegründet, in dem der Kunde den Preis bestimmt. Die studierte Mediendesignerin hat sich zur Gewürzsommelière ausbilden lassen und unterstützt mit ihrem Startup "Yummy Organics" Kleinbauern in Sri Lanka und eine Frauen-Kooperative in Marokko.


share





   38m