Gesprächszeit

Gesprächszeit

https://www.bremenzwei.de/sendungen/gespraechszeit-110.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 37m. Bisher sind 1060 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 27 days 9 hours 56 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Hanjo Kesting


Das Nordwestradio setzt seine erfolgreiche Veranstaltungs- und Sendereihe "Erfahren, woher wir kommen" fort. Im Fokus stehen 2016 große Romane der Weltliteratur. Literatur-Experte Hanjo Kesting geht dabei auf einen Streifzug durch die Geschichte des Romans und beginnt am 15. März 2016 mit Alfred Döblins "Berlin Alexanderplatz"...


share







 2016-03-08  36m
 
 

Libuse Cerna


Eines Tages flatterte ein unscheinbarer Brief in Libuše Černás Briefkasten. Fast wollte sie ihn schon in den Papierkorb werfen, doch der Inhalt machte die in Prag geborene Journalistin eine Weile sprachlos. Wegen ihres Engagements für Integration war sie für das Bundesverdienstkreuz am Bande vorgeschlagen worden...


share







 2016-03-08  38m
 
 

Petros Markaris


Mit der Flüchtlingskrise bahnt sich in Griechenland ein humanitäres Drama an. Einer, der immer für eine europäische Lösung geworben hat, ist Petros Markaris. Der Krimi-Autor, Theatermann und Übersetzer gilt seit vielen Jahren als Chronist der Krise Griechenlands und lässt seinen Kommissar Kostas Charitos all die Probleme seines Landes durchleben.


share







 2016-03-07  36m
 
 

Myriam Witt


Täglich geht es für sie um Leben und Tod, bei Einsätzen mit dem Rettungshubschrauber oder auf der Intensivstation. Myriam Witt ist Notfallärztin und Anästhesistin im Bremer Krankenhaus "Links der Weser" und hat schon so manchen kritischen Moment erlebt. Als ihr Vater im Sterben lag, war, schloss er mit Myriam Witt ein Abkommen, dass sie ihm im Fall des Falles helfe. Und so wurde die gestandene Ärztin ganz persönlich mit dem Thema Sterbehilfe konfrontiert.


share







 2016-03-07  37m
 
 

Florian Isensee


Ein Wunder, dass es so etwas noch gibt. Florian Isensee braucht man nicht nach seiner "Work-Life-Balance" zu fragen. Er lebt sie einfach. In Oldenburg führt er in der vierten Generation ein Familienunternehmen: Den Isensee-Verlag mit Druckerei und gleichnamiger Buchhandlung. Alles findet Platz unter einem Dach.


share







 2016-03-04  32m
 
 

John von Düffel


Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust? Wie entwickelt man Bilder von Anderen? John von Düffel liest in Bremerhaven aus seinem Roman "KL - Gespräch über die Unsterblichkeit". Maßgeschneidert, kreativ und und vielschichtig in Anlehnung an den großen Modedesigner Karl Lagerfeld.


share







 2016-03-03  46m
 
 

Tina Teubner


"Ins Glück kann man nicht watscheln, da muss man schon mal galoppieren": Das sagt Tina Teubner, Kabarettistin und Chansonsängerin. Sie selbst versucht, nach diesem Motto zu leben, auch wenn das nicht immer klappt. In ihrem Programm bricht sie eine Lanze für die Maßlosigkeit - und für die Liebe.


share







 2016-03-02  37m
 
 

Attila von Unruh


Wenn der Schuldenberg riesig wird, bleibt manchmal nur noch der Gang in die Insolvenz. Das bedeutet Scheitern einzugestehen - ein gesellschaftliches Tabu. Viele schämen sich und ziehen sich aus ihrem Umfeld zurück. Und so gründete Attila von Unruh, als er selbst in Schwierigkeiten war, vor einigen Jahren die "Anonymen Insolvenzler"...


share







 2016-02-28  37m
 
 

Eckart Brandt


Eckart Brandt ist Apfelbauer nicht nur von Beruf, sondern aus Berufung: Er widmet sich der Erhaltung alter und fast verschwundener Apfelsorten. Auf seinem Hof im Landkreis Stade züchtet und vermarktet er Äpfel und Bäume - dabei hatte er sein Berufsleben als Historiker und Germanist begonnen.


share







 2016-02-25  31m
 
 

Franz Xaver Kroetz


Psychologischer Kram, der interessiere ihn nicht, sagte er mal. Er könne zum Beispiel gut "Ich liebe Dich" sagen, und dabei an einen Schweinsbraten denken. Franz Xaver Kroetz pfeift eben auf Gefühlsduseligkeit. Schon mit 24 Jahren galt er als Star-Autor und war bis in die Achtziger Jahre der meist gespielte deutsche Dramatiker. Am 25. Februar 2016 wird er 70 Jahre alt.


share







 2016-02-24  38m