Feature

Feature

https://www.bremenzwei.de/sendungen/feature-106.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 80 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 14 hours 29 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Tagebücher aus dem All. Die Flug- und Weltraumabenteuer von Reinhard Furrer


Er wollte Grenzen ausloten – die eigenen und die unserer Welt. In einem kleinen einmotorigen Flugzeug überquert er den Atlantik. Sein Ziel: Ecuador. Ganz auf sich allein gestellt fliegt Reinhard Furrer über tausende Kilometer Ozean. Sein Tagebuch aus dem Orbit ist das Tondokument eines Grenzgängers. Bei seinen über 100 Erdumrundungen versucht er tief bewegt diese neuen Bilder auf Kassette festzuhalten.


share








   58m
 
 

Normale Leute. Oder: Wir haben uns ja ewig nicht gesehen!


Die Autorin trifft vier Menschen, die sie irgendwann in ihrem Leben einmal besser gekannt hat als heute. Jetzt wird es Zeit für ein Update. Mit ehrlichem Blick auf das Leben und die Leute skizziert Stefanie Grube Lebensentwürfe mit Ende 30.


share








 2022-03-16  1h4m
 
 

Explosives Erbe – Weltkriegsmunition in Nord- und Ostsee


Aus den Augen, aus dem Sinn – nach diesem Motto ließen die Alliierten nach dem 2. Weltkrieg gewaltige Mengen Munition vor den deutschen Küsten versenken. Die Bergung der explosiven und hochgiftigen Altlast drängt – und sie wird teuer.


share








 2022-01-20  50m
 
 

Sterben nach Plan - Doku über den assistierten Suizid


Jeder Mensch hat das Recht auf Hilfe zum Suizid, sagt das Bundesverfassungsgericht. Ein Urteil mit Folgen: Sterbehilfevereine rüsten auf, Altenheime ringen um Haltung, Psychiater sorgen sich um Menschen in Lebenskrisen.


share








 2022-01-07  53m
 
 

Generation Kassette – Die Stimmen unserer Kindheit


Die Hörkassette, das rauschende kleine Magnetband, ist eigentlich längst abgelöst worden – durch CDs, MP3 und Streaming. Die "Generation Kassette" hat mittlerweile selbst Kinder, hört aber immer noch. Sie saßen damals in Schlafanzügen auf Böden von Kinderzimmern und hörten Benjamin Blümchen, TKKG, Hanni und Nanni oder die Drei Fragezeichen. Autor Florian Bänsch hat sich auf die Suche nach der Faszination für die Stimmen unserer Kindheit gemacht...


share








 2021-12-19  50m
 
 

Gespenster jagt man bei Tag – Sherlock Holmes und sein mystischer Erfinder


Die Figur des Sherlock Holmes machte den englischen Schriftsteller Arthur Conan Doyle weltberühmt. Bis heute glauben viele Leute, dass der geniale Ermittler wirklich mal existierte. Kein anderer fiktiver Charakter der Literaturgeschichte hat es geschafft, so weit in die reale Welt vorzudringen. Tobias Nagorny hat sich auf die Spuren des Autors und eines literarischen Mythos begeben.


share








 2021-12-18  50m
 
 

Der Dracula-Mythos – Ein Roadtrip durch Transsylvanien


Es ist ein unheimlicher Ort. Irgendwo hinter den Wäldern Transsylvaniens beginnen die Karpaten. Bram Stoker beschreibt diesen Landstrich in seinem Roman "Dracula" als Ort blutrünstiger Träume. Tatsächlich hat er damit nachhaltig das Image einer ganzen Region geprägt. Doch was ist dran am Vampir-Aberglauben?


share








 2021-12-17  1h3m
 
 

Alles Bio? - Doku über die Kontrolle ökologischer Lebensmittel


Der Markt für Bio-Lebensmittel boomt. Ihr Kauf verspricht Umwelt- und Tierschutz. Für die Bauern sind die Auflagen komplex. Aber reichen die Kontrollen bei steigendem Bedarf? Der Autor verfolgt einzelne Produkte zurück zu ihren Erzeugern.


share








 2021-11-26  52m
 
 

Illegale Angriffe? - Deutschlands Rolle im US-Drohnenkrieg


Die USA führen in Somalia einen "Krieg gegen den Terror", den Kritiker für völkerrechtswidrig halten. Dabei sollen auch US-Einrichtungen in Deutschland eine Rolle spielen. Bricht die Bundesregierung also Völkerrecht? 


share








 2021-10-29  53m
 
 

Als Frau allein nach Almanya


Am 30. Oktober 1961 wurde das Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei beschlossen. In der Folge kamen bis 1973 rund 640.000 türkische Arbeitskräfte nach Deutschland. Eher unbekannt ist, dass rund 140.000 von ihnen Frauen waren, die sich alleine auf den Weg machten, um in Deutschland vor allem in Fabriken Geld zu verdienen. Einige dieser Frauen arbeiteten in Bremen in der Schokoladenfabrik Hachez...


share








 2021-10-21  52m