Radio Bremen: Wischmeyers Stundenhotel

Wischmeyers Stundenhotel

http://www.radiobremen.de/bremenzwei/sendungen/podcast-lab/wischmeyers-stundenhotel100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h7m. Bisher sind 12 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

Mach's mir von hinten – Der Jahresrückblick, auch zum runterholen


Tina Voß hält zwar nichts von Jahresrückblicken, trotzdem spricht sie mit Dietmar Wischmeyer gewohnt meinungsstark über ihre persönlichen Ereignisse des Jahres. Tinas Held 2019 heißt Premierminister Marc Rutte, der den Niederländern Tempo 100 auf Autobahnen verpasst hat – und dabei gnadenlos ehrlich war. Für Dietmar heißt der Held des vergangenen Jahres Conan, ist ein Hund und hat einen Orden von Donald Trump bekommen...


share





   1h22m
 
 

Von Cellulitepartner bis Zerrüttung


Tina Voß hat beschlossen, dass es im Podcast mehr "menscheln" muss. Daher dreht sich die aktuelle Folge von Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei um Beziehungen. Verkuppeln, Arschwackeln in Tanzschuppen und Großaumdisco waren gestern – heute ist Datingportal oder Zumba-Kurs. Dietmar und Tina beleuchten die alten und neuen Wege zum Glück. Außerdem geht’s um die Gefahr, die von untervögelten Männern droht, um Beischlaf-Pflicht und um gemeinsames Verfetten in der Ehe...


share





 2019-11-28  1h6m
 
 

Was wir werden wollten, was aus uns wurde


In der neuen Folge von Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei sprechen Tina und Dietmar nicht nur über ihre Traumjobs, sondern auch über die Frage, ob es in Hessen tatsächlich noch die Todesstrafe gibt, den ökologischen Fußabdruck von Leichen und den sozialen Stand des Schattenrissschneiders.


share





 2019-11-01  1h11m
 
 

Selfies in der Chinapfanne – Was wir nicht so mögen


Tina und Dietmar eröffnen spektakulär mit einem Bombenräumkommando. Danach geht‘s in dieser Folge Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei um alles, was die beiden hassen: Gepfiffene Lieder. Federweißer. Mittelalter-Märkte. Und es geht um die Frage, warum auf Afrika-Märkten ausgerechnet Reinigungsbürsten für Heizkörper verkauft werden.


share





 2019-09-20  1h4m
 
 

Die Tattoos vom Eis holen – Was wir nicht so mögen


Tina Voß und Dietmar Wischmeyer mögen vieles nicht. Eigentlich hassen sie sogar das meiste. Etwa Menschen, die "spooky", "yummy" oder "Bullshit-Bingo" sagen. "Fräulein", "zum Bleistift" und "basta" gefallen ihnen auch nicht. Außerdem erfahren Sie in dieser Folge von Wischmeyers Stundenhotel auf Bremen Zwei, zu welchem Anlass Tina Herrenunterwäsche trägt und warum Dietmar Zölibat gut findet.


share





 2019-08-09  1h1m
 
 

Mein Schatz der Bürostuhl – Was wir lieben


Tina Voss liebt das Bundesverfassungsgericht. Ihr Gastgeber Dietmar Wischmeyer liebt es, Petersilie zu zerhacken. Auf den Geruch von frisch gebrühtem Kaffee können sich beide einigen. Wie es sich anfühlt, auf Schnecken zu treten, warum Doseneber-Spray alle Liebesprobleme löst und welche Sexphantasien der Geruch von frischem Asphalt auslösen kann, erfahren Sie in dieser Folge von Wischmeyers Stundenhotel auf Bremen Zwei.


share





 2019-07-11  1h7m
 
 

Hätte, hätte, Nahrungskette – Wischmeyers Stundenhotel Live Teil 2


Tina Voss findet hin und wieder Pulled Pork unter ihrer Bettdecke. Dietmar Wischmeyer haut gerne auch mal nur eine Wurst in den Toaster. Und einer von beiden wird bei kalten Erbsen aus der Dose schwach. Der zweite Teil der Live-Folge von Wischmeyers Stundenhotel aus dem Bremer Fritz Theater. Präsentiert von Bremen Zwei.


share





 2019-06-07  57m
 
 

Hätte, hätte, Nahrungskette – Wischmeyers Stundenhotel Live


Tina Voss mag Quinoa und hatte letztens ein paar Hühner gemietet. Dietmar Wischmeyer überlegt, ob der Mehlwurm die Speise der Zukunft ist. Und warum sterben Menschen für den Genuss von giftigem Kugelfisch? Alles über moderne Esskulturen in diesem ersten Teil der Live-Folge von Wischmeyers Stundenhotel aus dem Bremer Fritz Theater. Präsentiert von Bremen Zwei.


share





 2019-05-29  1h23m
 
 

Ein Wort zum Sport – Podcast über Trends und Skurrilität


Dietmar Wischmeyer kann gar nicht glauben, dass es Menschen gibt, die gerne Sport machen. Gabelstapler-Bowling, Kirschkern-Weitspucken und Hindernis-Schwimmen findet er aber interessant. Sein Dauergast Tina Voss würde gerne Animal Athletics ausprobieren und ist eine begeisterte Slacklinerin. Die manchmal skurrile Welt des Sports in Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei.


share





 2019-04-23  1h6m
 
 

Mobility solutions for a better future of tomorrow


Bevor Dietmar Wischmeyer im Flieger Platz nehmen darf, will der Pilot erst sein Gewicht schätzen. Wenn Tina Voss allerdings einen Kaffee braucht, wartet die Deutsche Bahn gerne. Andere Verkehrsmittel bringen die Gefahr von Schleuderhoden oder verlangen die Leerung eines Kack-Trolleys. Alles zur modernen Mobilität in Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei.


share





 2019-03-20  1h8m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2