radioWissen

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/488

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 5267 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 78 days 2 hours 57 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Auf der Suche nach der Seele - Sigmund Freud


Die eigene Seele mit Hilfe der von Freud begründeten - und von seinen Schülern und Nachgeborenen veränderten - Psychoanalyse zu erforschen: Das ist vielen bis heute suspekt geblieben. Autorin: Gabriele Bondy


share







 2009-08-19  18m
 
 

Im Porträt: Franz von Papen - Geschichten aus der Geschichte


Er war der Notkandidat und die Schlüsselfigur: Franz von Papen wurde im Sommer 1932 unerwartet zum Reichskanzler ernannt. Wegen seiner Intrigen hinter den Berliner Kulissen wurde er zum Steigbügelhalter für Adolf Hitler ...


share







 2009-08-17  19m
 
 

"Was gerecht ist, ist nützlich!" John Stuart Mill - Mitbegründer des Utilitarismus


John Stuart Mill war einer der Begründer des Utilitarismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Seine Idee: Gerechtigkeit orientiert sich am größtmöglichen Glück der größtmöglichen Anzahl von Menschen. Autor: Michael Reitz


share







 2009-06-03  21m
 
 

Simplicius Simplicissimus - Das Werk des Grimmelshausen - 12.05.2009


Johann Jacob Christoph von Grimmelshausen schrieb einen der ersten Bestseller in deutscher Sprache. 1668 erschien der "Abentheurliche Simplicissimus Teutsch", eine Moralsatire über den Dreißigjährigen Krieg. Autor: Thomas Morawetz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)


share







 2009-05-12  22m
 
 

Visionen mit Hand und Fuß - Jules Vernes


Er war "der Mann, der die Zukunft erfand." Das Werk von Jules Verne ist geprägt von visionärer Vorwegnahme technischen Fortschritts, aber auch von trivialer Langeweile schematischer Routineproduktion. Autor: Friedhelm Sikora


share







 2009-04-21  18m
 
 

Jüdischer Glaube - Ostern und das jüdische Pessachfest


Jedes Jahr am Sederabend tauchen fromme Juden in eine Wunderwelt ein: Kristallgeschirr und Silberbecher, brennende Lichter, ein festlich gedeckter Tisch mit Speisen, die geheimnisvolle Bedeutungen haben. Autor: Christian Feldmann


share







 2009-04-08  26m
 
 

"Jetzt schlägt's aber dreizehn!" - Die Geschichte des Aberglaubens


Als der Schwimmer Mark Warnecke 1996 in Atlanta zum 100-Meter-Brustschwimmen antrat, stieg er in seine alte Badehose: "Ich muss vor dem Start eine Hosenbandschnur haben, in die ich einen Knoten machen kann!" Autorin: Susanne Tölke


share







 2009-04-01  19m
 
 

Adele Spitzeder - Skandalbankerin zu München


Die Tochter einer angesehen Künstlerfamilie bastelte zehn Jahre lang an ihrem Durchbruch als Schauspielerin, brachte es letztendlich aber nicht zum ganz großen Ruhm. Dafür machte Adele Spitzeder in einem anderen Bereich eine außergewöhnliche Karriere - im Bankwesen. Am 12. November 1872 wurde die "Dachauer Bank" wegen "betrügerischen Bankrotts" geschlossen und die Spitzeder in Untersuchungshaft gebracht ...


share







 2009-02-23  20m
 
 

Charles Robert Darwin


Leben ist Veränderung - mit dieser Erkenntnis kehrte 1836 Charles Darwin von seiner Forschungsreise aus Amerika zurück nach England. Seine Theorie zur Entwicklung der Arten veränderte das damalige Weltbild. Autor: Fritz Dumanski


share







 2009-01-27  29m
 
 

Wie das Mädchen Mirjam zur Himmelskönigion wurde


Mirjam, die Mutter Jesu, war zunächst einmal ein ganz normales jüdisches Mädchen aus einem Bergdorf in Galiläa, das ein armseliges Leben führte. Autor: Christian Feldmann


share







 2009-01-21  19m