Raum & Stimme

Ein Podcast über afrodeutsche Identitäten. Unterstützt vom AStA der Universität Münster. In knackigen 30minütigen Folgen könnt ihr einen Einblick in BIPoC Community-Diskurse bekommen und wie diese uns auch hier in Münster betreffen. Wir - Carlos und Silvia - schaffen Raum für Austausch und artikulieren zwei Stimmen zum Leben als BIPoC in Deutschland. (BIPoC = Black and Indigenous People of Colo[u]r)

https://instagram.com/raumundstimme?igshid=paianxpr0nde

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 9 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 1

episode 8: Politisierung


Das Private ist politisch – und heute wird’s persönlich. Wir erzählen euch wie wir überhaupt dazu gekommen sind uns politisch zu positionieren und wo man im Allgemeinen damit beginnen kann sich gesellschaftlich einzubringen...


share







 2020-07-25  33m
 
 

episode 7: Schulcurriculum


Schule Macht Rassismus. Rassismuskritischer Unterricht ist bei weitem nicht der Status Quo in Deutschland. Wir blicken auf unseren Schulunterricht zurück und besprechen, was wir uns für die Zukunft erhoffen. (Leider nochmal der Disclaimer: Es gab technische Probleme, die zwischendurch die Tonqualität beeinflussen. #Homeproduction) ***Shownotes*** Petition „Bildungs- & Aufklärungsarbeit: Kolonialgeschichte in Klassenräumen in NRW unterrichten!“  http://chng...


share







 2020-07-17  29m
 
 

episode 6: Empowerment


Was bringt uns zusammen? Empowerment in schwierigen Zeiten. Die Kraft neue Energie durch Zusammenhalt zu schöpfen wird immer wichtiger. Wozu brauchen wir Empowerment? Was bringt uns das auf persönlicher und auf politischer Ebene und was für Hindernisse gibt es? Dies hört ihr bei der sechsten Folge von „Raum & Stimme“. ***Shownotes*** Mai Anh Boger „Warum Empowerment schmerzt“ in „Empowerment und Powersharing: Ankerpunkte – Positionierungen – Arenen“ (Hrsg...


share







 2020-07-10  31m
 
 

episode 5: Bewältigungsstrategien


Rassismus zu erleben ist ein Stress, den BIPoC permanent und immer wieder erleben müssen. You are not alone! Und wir sind heute zu dritt, denn wir haben Melissa zu Gast und reden über die steten Mikroaggressionen, denen BIPoC beim Leben und Aufwachsen in Deutschland ausgesetzt sind, und wie man damit umgehen kann...


share







 2020-07-03  43m
 
 

episode 4: Allyship


"Ally is a verb" - Denn Verbündete, die nichts machen, helfen auch nicht. Tatsächlich gibt es sogar einige häufige Trugschlüsse aufzuklären, denn auch Intention und Wirkung laufen nicht immer Hand in Hand. Also was gehört zum Ally-Dasein dazu? ***Shownotes*** Zitat Fred Hampton: "We don’t think you fight fire with fire best; we think you fight fire with water best. We’re going to fight racism not with racism, but we’re going to fight with solidarity...


share







 2020-06-26  31m
 
 

episode 3: Safer Spaces


Safer Spaces können für Menschen mit Rassismuserfahrungen eine große Erleichterung sein. Aber was macht so einen Raum aus und wie wird er kreiert? Heute hört ihr dazu nicht nur Silvia und Carlos, sondern es melden sich weitere starke Stimmen aus Safer Spaces zu Wort.  ***Shownotes*** Norbert Herriger - Empowerment in der Sozialen Arbeit: eine Einführung; Tupoka Ogette – exit Racism, u.a. zum Othering; Mica Oh auf Instagram @mica_hdif https://www.instagram...


share







 2020-06-19  29m
 
 

episode 2: Repräsentation in den Medien


"Representation matters". Worum geht's in dem Satz? Wer wird repräsentiert, wer schaut zu? Was wird vermittelt und wieso ist es für unsere Leben von großer Bedeutung? . ***Shownotes Folge 2: Repräsentation in den Medien*** Doll Test https://www.youtube.com/watch?v=tkpUyB2xgTM Chimamanda Ngozi Adichie – TED Talk: The danger of a single story: https://www.ted.com/talks/chimamanda_ngozi_adichie_the_danger_of_a_single_story?language=de Fall Renee Bach https://www.newyorker...


share







 2020-06-12  30m
 
 

episode 1: Schwarz, Weiß, Was? Respektvolle Benennung


Schwarz, afro-deutsch, BIPoC? Begrifflichkeiten können tricky sein. Es kann sich viel hinter ihnen verbergen. Benennung ist machtvoll und macht vor allem viel mit der eigenen Identität. Wie wollen wir über uns reden, wie bezeichnet werden? Hört rein und teilt eure Gedanken mit uns auf instagram via @raumundstimme oder per Mail über raumundstimme@gmail.com


share







 2020-06-05  31m
 
 

Raum&Stimme: Folge 0 - Intro


Sound on! Hallo Welt! Wir sind Silvia und Carlos und wir haben richtig Bock mit euch zu reden. Und zwar über Antirassismus. Heavy, aber keine Angst, wir brechen das Eis. Lernt uns in unserem Intro kennen und warum unser Podcast "Raum & Stimme" heißt.


share







 2020-06-05  2m
 
 
  • 1
  • 1