Rauschfunk

Ein Podcast über akzeptierende Drogenarbeit, Psycare, sachliche und faktenbasierte Drogenaufklärung, Festival- und Clubkultur

https://www.chillout-pdm.de/verein/podcast-rauschfunk/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h16m. Bisher sind 11 Folge(n) erschienen. Alle 4 Monate erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

Rauschfunk 11 – GHB/GBL


GHB/GBL, Liquid Ecstasy, K.O.-Tropfen oder einfach nur „G“ – viele Namen, unter denen sich eine Substanz verbirgt, die in den vergangenen Jahren zunehmend kontroverser diskutiert wurde. Berichte von schwerer Sucht, Todesfällen, Missbrauch als „Rape Drug“ und heftigen Entzügen prägen das öffentliche Bild der Substanz, die dennoch von vielen Menschen gerne als Partydroge genutzt wird...


share







 2020-09-01  1h21m
 
 

Rauschfunk 10 – Safer Sex


Rauschfunk ist ja vor allem ein Podcast über Drogen, safer use, harm reduction und die Partyszene; ein Thema, dass uns aber bei unserer Arbeit im Partykontext immer wieder begegnet, und eng mit harm reduction verwandt ist, ist Safer Sex. Da auch im 21...


share







 2020-05-18  1h29m
 
 

Rauschfunk 9 – Musik und Drogen


Musik und Drogen – zwei Rauschmittel, die vor allem im Mischkonsum seit Urzeiten einen enormen Reiz auf viele Menschen ausüben. Vom schamanischen Tanz ums Feuer bis zum Goa-Rave auf LSD reicht die Spanne der Möglichkeiten, wo sich Drogen und Musik zu einer bewusstseinserweiternden Mixtur vereinigen...


share







 2020-02-09  48m
 
 

Rauschfunk 8 - Tänzerinnen zwischen Himmel und Hölle: Frauen erzählen ihre Rauscherfahrungen


Drogen wurden und werden von Männern wie Frauen gleichermaßen konsumiert – dennoch überwiegen in der Drogenliteratur männliche Autoren und ihre Sichtweise auf Rauscherfahrungen. Das Buch „Tänzerinnen zwischen Himmel und Hölle – Frauen erzählen ihre Rauscherfahrungen“ bietet einen überraschend anderen Blickwinkel: Frauen aus allen Epochen berichten von ihren Drogenerfahrungen, ihren Highs, ihren Abstürzen, ihren Trips und ihren Suchterfahrungen...


share







 2019-07-08  1h32m
 
 

Rauschfunk 7 – Norman Ohler: Der totale Rausch. Drogen im Dritten Reich


Hitler auf Koks? Nazis auf Crystal?? Blitzkrieg auf Speed??? Die Einblicke, die Norman Ohler in seinem Buch "Der totale Rausch - Drogen im Dritten Reich" gibt, krempeln das Bild der abstinenzpredigenden und drogenfeindlichen Nationalsozialisten gehörig um. Immerhin wurde Methamphetamin - als Crystal Meth - erstmals im großen Stil von deutschen Pharmaunternehmen hergestellt und zuerst an die Zivilbevölkerung und später systematisch an die Wehrmacht verteilt (siehe Shownotes)...


share







 2019-03-23  1h59m
 
 

Rauschfunk 6 – Weltweite Lesung für eine neue Drogenpolitik


Mit der neuen Folge von Rauschfunk beteiligt sich Chill Out an einem weltweiten Aktionstag für eine Reform der Drogenpolitik: Heute, am 24. November 2019, findet die „Weltweite Lesung für eine neue Drogenpolitik“ statt. Verschiedene Initiativen lesen dazu öffentlich aus dem aktuellen Bericht der Weltkommission für Drogenpolitik, die ein Ende der Prohibition und eine menschenwürdige Behandlung von Menschen fordert, die Drogen konsumieren.


share







 2018-11-24  28m
 
 

Rauschfunk 5 – Amphetamin


Rauschfunk meldet sich nach der langen Sommerpause zurück mit einer XL-Sendung, die komplett einer einzigen Substanz gewidmet ist: Amphetamin. "Speed" oder "Pep" gehört zu den verbreitetsten synthetischen Drogen überhaupt, und doch gibt es um sie herum keinen Mythos wie etwa um Cannabis, MDMA oder LSD...


share







 2018-10-16  1h49m
 
 

Rauschfunk 4 – Interview mit $ick von “Shore, Stein, Papier”


$ick hat einiges hinter sich: Heroinsucht, Entzüge, Rückfälle, Cannabishandel, vier Gefängnisaufenthalte. Seit 2012 erzählt er all dies offen und ehrlich in der Youtube-Serie "Shore, Stein, Papier" und wurde dafür 2015 mit dem Grimme Online-Award ausgezeichnet. 2016 veröffentlichte $ick seine Geschichte in Buchform als "Shore, Stein, Papier - Mein Leben zwischen Heroin und Haft". Im Rahmen einer Lesung, die $ick am 13...


share







 2018-02-28  20m
 
 

Rauschfunk 3 – Fachtagung “Die Segel setzen! – Akzeptierende Drogenarbeit und Drogenpolitik 2.0”


Rauschfunk diesmal mit einer Spezialfolge: Am 24. November 2017 veranstalteten der Chill out e.V. und der ‘akzept’ Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik im freiLand Potsdam die Fachtagung "Die Segel setzen! – Akzeptierende Drogenarbeit und Drogenpolitik 2.0". Folgende Vorträge dieses Tages präsentieren wir euch nun in unserer dritten Rauschfunksendung zum Nachhören - viel Spaß!


share







 2018-01-17  n/a
 
 

Rauschfunk 2 – Psycare auf Festivals


"Tripsitting", "Psychedelische Ambulanz", "Psycare" - solche oder ähnliche Begriffe haben sicher schon einige gehört, die sich des Öfteren auf auf Festivals bewegen. Dabei geht es um die Begleitung von Menschen, die aufgrund von Drogenkonsum in eine herausfordernde psychische Situation geraten sind, mit der sie so nicht gerechnet hatten. Das Ehrenamtler_innen-Team von Chill Out bietet solche Psycare regelmäßig auf Festivals an.


share







 2017-12-07  1h10m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2