Reif für die Couch?

… bietet Unterstützung und Ideen für alle, deren Leben gerade etwas aus den Fugen geraten ist. Psychotherapeutin Sabine Bimmler erklärt an Beispielen aus ihrer täglichen Praxis, warum du nicht gleich psychisch krank bist, nur, weil du gerade „nicht mehr kannst“. Sie zeigt dir, dass Rückschläge wie Arbeitslosigkeit, Krankheit oder pubertierende Kinder einen schon mal an den Rand des Wahnsinns bringen können. Das Gute: Es gibt meist einen Weg raus aus dem tiefen Loch. Sabine Bimmler gibt dir Hilfe zur Selbsthilfe, die zwar keine Therapie ersetzt, aber sinnvoll begleitet. Und, weil alles schon so traurig ist, ist immer ein Fünkchen Humor dabei. Abgerundet wird das Programm durch Interviews mit Kollegen, die von ihren Erfahrungen berichten und hilfreiche Lösungen, Ansätze sowie Übungen vorstellen. Themen, die hier behandelt werden, sind unter anderen Depression, Angst, Panik, Burnout, Zwangsgedanken, Zwangshandlungen, Magersucht, Bulemie, Schlafstörungen, .... u.v.m. Inspiriert wurde mein Podcast u.a. durch die hörenswerten Podcasts von Laura Marina Seiler, Andrea Morgenstern und Christian Bischoff.

https://www.sabinebimmler.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 20m. Bisher sind 96 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





episode 95: Mutter-Tochter-Beziehung und die Selbstliebe


Wir alle haben ein Bild von der idealen Mutter. Selten kann eine Frau diese Rolle so erfüllen. Es bleibt oft ein Mangel zurück. Auf Seiten der Tochter in dem Gefühl nicht genug Liebe, Autonomie oder Unterstützung bekommen zu haben. Auf Seiten der...


share







   20m
 
 

episode 94: Radikale Akzeptanz und Liebeskummer


Radikale Akzeptanz. Ein Schlüssel für ein leichteres Leben, gerade im Rahmen von Krisen. Und Liebeskummer ist eine große Krise. Jeder, der schon einmal richtigen Liebeskummer hatte, kennt den damit verbundenen Schmerz. Bekomme hier konkrete Ideen,...


share







   18m
 
 

episode 93: Introvertiert- wertvoll und leise


Introvertierte Menschen fühlen sich oft „falsch“. Dabei zeigt dein Grad an Introversion und Extroversion erst einmal nur eine Präferenz an. Wo lädst du deine Akkus auf? Eher in der Kommunikation mit Menschen oder eher in Zeiten, in denen du...


share







   16m
 
 

episode 92: Body Scan – Achtsamkeitsübung


Der Bodyscan. Sicher die Königin deiner Achtsamkeitspraxis. Erlebe, welchen Wert diese achtsame Reise durch den Körper hat. Genieße meine Version dieser wunderbaren Übung. Der Body Scan steht am Ende des Achtsamkeitstraining, wie die Streif in...


share







 2020-07-09  21m
 
 

episode 91: Erwartungen, die Stress machen - Am Beispiel Familienurlaub


Erwartungen: wir haben alle innere Bilder von der Zukunft. Sei es der neue Job, die neue Beziehung oder eben der anstehende Urlaub. Wir haben konkrete Vorstellungen vom Idealfall. Doch das Leben entspricht diesem Bild nur sehr selten. Meistens kommt...


share







 2020-07-02  17m
 
 

episode 90: Schlafprobleme nachhaltig lösen


Rund jeder zehnte Berufstätige leidet unter massiv schlechten Schlaf. Wenn du zu denen gehörst, die sich in der Nacht stundenlang hin und her wälzen, dann ist diese Folge wie für dich gemacht. Bekomme neue Ideen, wie du in Frieden mit deinem...


share







 2020-06-25  21m
 
 

episode 89: Entschärfe deine Gedanken - Trainiere die Defusionstechnik


Eine Fähigkeit, die jeder Mensch laut der Akzeptanz- und Commtiment-Therapie (ACT) braucht, ist sich von seinen Gedanken distanzieren zu können. Heute erfährst du, wieso das so wichtig ist und wie das geht. Ich stelle dir 3 Möglichkeiten vor, die...


share







 2020-06-18  19m
 
 

episode 88: Toxische Beziehungen und das Selbstwertgefühl


Was macht eine toxische Beziehung aus? Sie kostet mehr Kraft kostet als sie Positives gibt. Einer der Partner (meist der anhängige Teil) zeigt immer mehr Vergiftungserscheinungen (Selbstwert sinkt, Selbstzweifel/Ängste/Hilflosigkeitsgefühle...


share







 2020-06-11  18m
 
 

episode 87: Der Glaubenssatz: Du bist nicht gut genug.


#87 Der Glaubenssatz: Du bist nicht gut genug.


share







 2020-06-04  26m
 
 

episode 86: Hey, wie redest du eigentlich mit dir? Positiver Selbstdialog


Sätze wie “Du bist einfach zu blöd“ oder „Das schaffst du sowieso nicht.“ gehören regelmäßig zu deinem gedanklichen Selbstgespräch? Dann ist diese Folge genau richtig für dich. Warnend erkläre ich dir, was du da bei dir selbst...


share







 2020-05-28  19m