restfett

Faul, unfähig und mittelmäßig talentiert, mit einem Hang zu Wutanfällen. Wäre restfett ein Unternehmen und du ein Bewerber, dann wären das die Eigenschaften, wonach wir suchen. Wir lieben Diskussionen auf Stammtischniveau. Als langjährige Mitarbeiter in der deutschen Unterhaltungsbranche gewähren wir hier regelmäßig Einblicke in die Arbeitsabläufe von Medienproduktionen wie Kino, TV, Werbung und Streaming.

https://restfett.podbean.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h12m. Bisher sind 155 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 8 days 7 hours 14 minutes

subscribe
share






episode 154: #143 - Wie die Deutsche Bahn einem das Autofahren näher bringt


Diese Folge wurde mit einer Stunde Verspätung aufgezeichnet. Wieso, weil Jan wieder einmal Opfer der Deutschen Bahn wurde und es gerade so noch zum Hauptbahnhof in München geschafft hat. Die Wut und Frustration war also mehr als frisch, als diese Fol...


share








   57m
 
 

episode 153: #142 - Cannabis Legalisierung


Seit dem 01. April 2024 ist der Konsum und Besitz von Cannabis mit Einschränkungen legal in Deutschland. Klar, dass das für ziemlich viel Aufregung innerhalb der Bevölkerung sorgt. Die einen halten es für eine gute und zeitgemäße Entscheidung, die an...


share








   1h0m
 
 

episode 152: #141 - Vergeben und Vergessen


Vergeben und vergessen ist das beste Beispiel für "Leichter gesagt als getan", aber eigentlich hilft es einem selbst am meisten, wenn man Dinge einfach mal ziehen lässt und nicht weiter darüber nachdenkt. Wieso klappt das aber nur so schlecht? Wie ge...


share








   1h0m
 
 

episode 151: #140 - Glücksbringer und Aberglauben


Wir starten mit einer weiteren skurrilen Geschichte aus dem Reich der Vögel. Der Emu Krieg von 1932 in Australien. Wieso sich 3 Soldaten nicht gegen 20.000 Emus durchsetzen konnten, erfahrt ihr im ersten Teil dieser Folge. In China ist es wohl Brauch...


share








   1h2m
 
 

episode 150: #139 - Mobbing (Teil 2): Drachenlord


Im zweiten Teil sprechen wir über unsere persönlichen Erfahrungen während der Schulzeit. Wir finden heraus, selbst wenn man eigentlich ziemlich beliebt in der Schule ist, ist man nicht zwangsläufig auch sicher vor Mobbing und Dynamiken, die sich ganz...


share








   57m
 
 

episode 149: #139 - Mobbing (Teil 1): Der Anzeigenhauptmeister


Der Anzeigenhauptmeister macht zurzeit die Runde in den sozialen Medien und polarisiert nicht nur mit seiner überkorrekten Gesetzestreue, sondern treibt den Blutdruck der deutschen Bevölkerung in gesundheitsschädliche Höhen. Auch wir haben ein ambiva...


share








   42m
 
 

episode 148: #138 - Themengulasch #3


In dieser Woche steht Gulasch auf der Wochenkarte. Wenn ausnahmsweise kein vollumfänglich sättigendes Thema zur Auswahl steht, machen wir halt Gulasch. Die kleinen und größeren Themen, die uns beschäftigen aber normalweise nicht genug Fleisch für ein...


share








 March 12, 2024  57m
 
 

episode 147: #137 - Das deutsche Müllproblem


Wusstest du, dass es so was wie Augengrippe gibt? Uns war's noch nicht bekannt aber auf jeden Fall wurde jetzt eine neue Angst freigeschaltet. Bitte lass mich niemals Augengrippe bekommen. Für alle Apotheken gibt es gute Nachrichten Cetirizin und Viv...


share








 March 5, 2024  1h4m
 
 

episode 146: #136 - Ich klone mein Haustier


Wir starten mit einem kurzen Nachwort zur letzten Folge: #135 - Fleischkonsum (medium rare) und veröffentlichen zum ersten Mal ein bisschen Feedback, das wird erhalten haben. Außerdem sprechen wir über die Kompetenzen der Polizei in den USA anhand ei...


share








 February 27, 2024  57m
 
 

episode 145: #135 - Fleischkonsum (medium rare)


Es war eigentlich nicht beabsichtigt aber auf einmal stand das Thema Fleischkonsum im Raum. Wir stellen fest, auch unsere Meinung zum Thema ist ambivalent und nicht unbedingt nur aufgeteilt in binäres Schwarz oder Weiß. Da sind dann doch noch ein paa...


share








 February 20, 2024  56m