Robi, Volli und viele Freunde | radioeins

Ein schöner Podcast von radioeins. Verquatscht oder versprochen? Egal! Die Krise hat sie wieder enger zusammengeführt, kein Podcast soll sie mehr trennen: Robert Skuppin und Volker Wieprecht setzen ihre ewigen Querelen nun als Hörstück alle 14 Tage fort. „Robi, Volli und viele Freunde“ - so, wie sie es versprochen haben. Ohne Quatsch.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/robi_volli.html

subscribe
share





  • 1
  • 1

#2 Wo führt das alles noch hin?


Das fragen Robi und Volli in dieser Folge den Medizinhistoriker Prof. Dr. Heiner Fangerau, der sich zu „Pest und Corona“ viele Gedanken gemacht hat. Außerdem erklärt die wahrscheinlich meistgewanderte Frau der Welt, Christine Thürmer, die Vorzüge einer Reduktion auf ein Minimum, und Rainald Grebe, der auf Abstand in die Uckermark gegangen ist, erzählt von seinem mit Abstand besten Theaterstück, das möglicherweise „Einsfünfzig“ heißen wird.


share







   1h3m
 
 

#1 Bevor das Leben vorbei ist


Robi und Volli haben sich für die erste Folge drei besondere Gäste eingeladen: Sie sprechen mit Micky Beisenherz über Verschwörungstheoretiker und die Bundesliga, mit Constanze Kurz vom Chaos Computer Club über die geplante Corona-App und mit Helge Schneider über Count Basie, Betrüger uvm.


share







   58m
 
 

Robi & Volli: Demnächst als Podcast!


Nachdem sie jahrelang nur noch für die legendäre Krippenshow gemeinsam am Mikro standen und sich in den letzten Wochen gewitzt durch zahlreiche „schöne“ Abende parlierten, lösen Robert und Volker jetzt ein Versprechen ein. Sie moderieren endlich wieder regelmäßig und werden ab sofort hippe Podcaster. In „Robi, Volli & viele Freunde...


share







   0m
 
 
  • 1
  • 1