Russisch Brot – Der Podcast zur Fußball-WM

„Russisch Brot“ ist der Podcast zur Fußball-WM 2018. Das taz-WM-Team spricht mit detektor.fm über alle Themen auf und neben den Plätzen. Wir beleuchten Hintergründe, reden über Spiele, Politik, Land & Leute – und berichten aus Russland über das Geschehen vor Ort.

https://detektor.fm

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 30 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 hours 37 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Russisch Brot | Was tun, wenn selbst Messi nicht zündet? - "Messi war immer umstellt"


Selbst Wunderwaffe Messi hatte gegen Kroatien keine Chance - einfach kaltgestellt. Die iranische Mannschaft hingegen, sammelt gerade ordentlich Sympathiepunkte. Und dann steht ja bald auch das nächste Deutschlandspiel an. Jan Feddersen von der taz hat den


share







 2018-06-22  11m
 
 

Russisch Brot | Schwache WM-Favoriten? - "Egal, wie schön die Spiele sind"


Die ersten Gruppenspiele der Weltmeisterschaft sind gespielt. Viele Tore fallen durch Standardsituationen, die Underdogs mauern mit Sechser-Kette und die Favoriten halten sich zurück. Ist das die WM 2018?


share







 2018-06-21  14m
 
 

Russisch Brot | Lothar Matthäus kritisiert Özil - "Der rassistische Dreh nervt!"


In seiner Bild-Kolumne kritisiert Lothar Matthäus nach der Auftaktniederlage Mesut Özil. Er behauptet sogar, Özil fühle sich im DFB-Dress nicht wohl. Das hat mit Fußball weniger zu tun als mit Rassismus. Doris Akrap von der taz erklärt, warum.


share







 2018-06-20  11m
 
 

Russisch Brot | Standard-Tore, Videobeweis, üble Rufe - "Keine Weltklasse"


Rund die Hälfte aller Tore sind bei der WM bisher durch Standardsituationen gefallen. Das hilft kleinen und formschwachen Teams. Für den neutralen Zuschauer sind die vielen Standard-Tore allerdings nicht wirklich ein Genuss.


share







 2018-06-19  13m
 
 

Russisch Brot | Deutschlands Auftakt-Niederlage - "Weltmeisterliche Mannschaft wirkt satt"


Deutschland muss gegen Mexiko eine WM-Auftakt-Niederlage verbuchen, das erste Mal seit 1986. Brasilien spielt gegen die Schweiz 1:1 unentschieden. Frankreich gewinnt 2:1 gegen Australien. Die Favoriten tun sich schwer. Wie ist die Stimmung? Wir werfen ein


share







 2018-06-18  12m
 
 

Russisch Brot | Gündogan und Özil - "Bloß nicht zu politisch"


Vor dem ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft könnte die Stimmung besser sein. Noch immer wird über das Treffen zwischen den Nationalspielern Özil und Gündogan und dem türkischen Präsidenten diskutiert.


share







 2018-06-16  15m
 
 

Russisch Brot | Eröffnungsfeier und das erste Spiel - "Die Lebenslüge des Sports"


Endlich ist sie losgegangen, die WM 2018. Einige Namen haben bei der Eröffnungsfeier und dem ersten Spiel auf sich aufmerksam gemacht. Robbie Williams, Gianni Infantino, Mohammed bin Salman und Wladimir Putin sind aber bekanntlich keine Spieler. Was haben


share







 2018-06-15  15m
 
 

Russisch Brot | WM 2026 und Spaniens Trainerproblem - "Es geht natürlich um Geld"


Die FIFA hat sich entschieden: Die WM 2026 geht an den nordamerikanischen Dreierbund Kanada, USA und Mexiko. Der Fußballzwerg Marokko geht damit leer aus. Das ist keineswegs überraschend.


share







 2018-06-14  13m
 
 

Russisch Brot | Taxigeschichten und Putins WM - "Putin wird versuchen, maximal Kapital aus der WM zu ziehen"


Alles schaut auf Russland: Die Weltmeisterschaft ist das größte Sport- und Medienereignis der Welt. Dadurch gewinnt ein Land Geld und auch Prestige. Aber wie beeinflusst das sportliche Großereignis die Politik in Russland? Barbara Oertel von der taz ordne


share







 2018-06-13  14m
 
 

Russisch Brot | Der Podcast zur Fußball-WM - "Wir reisen in zwei Länder"


Zur Fußball-WM starten wir zusammen mit der "taz.die Tageszeitung" den Podcast "Russisch Brot". Das Podcast-Team will sportliche und politische Hintergründe verbinden. Warum ihnen das wichtig ist, erzählen sie hier.


share







 2018-06-01  15m