Schattenseiten – Skandale und Verbrechen im Sport

Unser Podcast „Schattenseiten – Skandale und Verbrechen im Sport“ nimmt euch mit in die dunkelsten Ecken der Sportgeschichte. Alle zwei Wochen kämpfen sich Daniel Becker und Benjamin Stroka durch die Untiefen spektakulärer, schockierender oder kurioser Fälle – damit ihr nach jeder Folge wieder Licht am Ende des Tunnels seht und dabei noch bestens informiert und unterhalten werdet. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns per Mail an: schattenseiten.podcast@gmail.com

https://4aexrw.podcaster.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h11m. Bisher sind 37 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 18 hours 36 minutes

subscribe
share





#07 Malice at the Palace – Das NBA-Skandalspiel der Detroit Pistons gegen die Indiana Pacers


Als am 19. November 2004 mit den Detroit Pistons und den Indiana Pacers zwei der besten Basketball-Teams der damaligen NBA aufeinandertreffen, schaut die gesamte US-Sportwelt gespannt auf dieses Spiel. Doch als die Partie 46 Sekunden vor Schluss schon entschieden ist, sorgen ein hartes Foul und ein fliegender Becher für den Beginn einer der schwärzesten Stunden der NBA-Geschichte. Shownotes: Die Themen der Folge: 1. Die sportliche Ausgangslage 2. Das Spiel am 19...


share







 2020-10-04  1h8m
 
 

#06 Der Bad Boy des Sprints (Teil 2) – Die WM 2017 und das ewige Duell mit Usain Bolt


Bei den Olympischen Spielen 2016 hatte Usain Bolt den Angriff der Sprint-Konkurrenz aus aller Welt noch abwehren können – bei der WM 2017 hingegen ist er verwundbar wie nie zuvor. Einer weiß das in besonderem Maße auszunutzen: Der mittlerweile 35 Jahre alte Justin Gatlin versaut dem Jamaikaner die Abschiedssause, wird Weltmeister über 100 Meter und im Anschluss vom kompletten London Stadium ausgebuht...


share







 2020-09-27  55m
 
 

#05 Der Bad Boy des Sprints (Teil 1) – Justin Gatlins Aufstieg, Fall und Kampf gegen einen (fast) übermächtigen Gegner


Der US-Amerikaner Justin Gatlin ist einer der erfolgreichsten Sprinter der Geschichte über 100 und 200 Meter. 2004 wurde er als 22-Jähriger jüngster 100-Meter-Olympiasieger seit James Hines 1968. Zu diesem Zeitpunkt hatte Gatlin allerdings schon die erste Dopingstrafe seiner Karriere abgesessen – und schon sehr bald soll die zweite folgen...


share







 2020-09-20  49m
 
 

#04 Anschlag im Boxring – Der Kampf zwischen Luis Resto und Billy Collins Jr.


Der 16. Juni 1983 soll der bis dato größte Tag in der Box-Karriere von Billy Collins jr. werden. Im ausverkauften New Yorker Madison Square Garden trifft er auf den Puertoricaner Luis Resto. Collins ist der klare Favorit, ein Sieg würde ihn in die Nähe eines WM-Fights bringen. Aber es kommt anders als erwartet. Resto dominiert den Kampf, prügelt Collins durch den Ring. Verantwortlich dafür ist aber nicht Restos boxerische Klasse, wie eine schockierende Entdeckung nach dem Kampf aufdeckt...


share







 2020-09-13  1h6m
 
 

#03 Mit reinem Gewissen – Der Kokain-Skandal um Christoph Daum


Am 9. Oktober 2000 lädt Christoph Daum, damals Trainer des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen und als kommender Bundestrainer auserkoren, den deutschen Fußball zu retten, zu einer Pressekonferenz. Seit Monaten sieht er sich mit den Vorwürfen des Kokainmissbrauchs konfrontiert. Unter großem Druck fasst Daum einen folgenschweren Entschluss. Er verkündet, mit „absolut reinem Gewissen“ eine Haarprobe abgegeben zu haben, um seine Unschuld zu beweisen...


share







 2020-09-06  59m
 
 

#02 Die Gold-Lüge – Der spanische Paralympics-Skandal 2000


Bei den Paralympics 2000 in Sydney dominiert die spanische Nationalmannschaft das Basketball-ID-Turnier nach Belieben und gewinnt die Goldmedaille. Die Spieler werden zunächst in ihrer Heimat gefeiert, doch schon kurz nach dem Erfolg wird ein unglaublicher Betrug aufgedeckt. Der größte Skandal der Paralympics-Geschichte nimmt seinen Lauf.


share







 2020-08-30  48m
 
 

#01 Le Tour Noir - Die Festina-Affäre


Eine Zollkontrolle an der belgisch-französischen Grenze erschüttert im Juli 1998 die Radsportwelt in ihren Grundfesten. Sie ist der Startschuss des bis dato größten Dopingskandals der Tour de France, dessen Nachwirkungen auch heute noch spürbar sind. In der ersten Folge von „Schattenseiten“ beleuchten wir die Festina-Affäre, ihre wichtigsten Protagonisten und die Folgen für das größte Radrennen der Welt.


share







 2020-08-21  1h5m