SchönerDenken

Der erste Eindruck - direkt nach dem Kino - in etwa 12 Minuten und spoilerfrei, versprochen. Das ist unser Kerngeschäft. Ansonsten echte Liebe für japanische Filme, eine Schwäche für Science-Fiction und ungebrochene Entdeckungslust für bekannte und unbekannte Klassiker.

https://schoenerdenken.letscast.fm

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 373 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 5 days 23 hours 53 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


In Sicherheit oder in der Falle? 10 CLOVERFIELD LANE


Schwer über diesen Film zu sprechen, ohne ihn zu spoilern. Allein schon der Name "Cloverfield" ist ein Hinweis, dass es um SPOILERWARNUNG SPOILERWARNUNG SPOILERWARNUNG um Außerirdische geht, die die Erde angreifen. Wäre es aber nicht fairer gewesen, auf einen Bezug zu "Cloverfield" von 2008 zu verzichten?


share








 2016-04-03  11m
 
 

Judy hat keine Angst vorm bösen Wolf: ZOOMANIA


Diese Episode dürft ihr nicht verpassen, denn Tom wird so sentimental, dass er sogar ein Lied aus "Aristocats" anstimmt. Am Mikrofon direkt nach dem Film sind Harald, Tom und Thomas begeistert von dieser spannenden und lustigen Verbrecherjagd durch die Großstadt Zoomania und bewundern die unerschrockene Hasenpolizistin Judy. Im Podcast reden wir über die technische Perfektion, über den moralischen und gesellschaftlichen Subtext und vor allem über den Riesenspaß, den dieser Disney-Film macht...


share








 2016-03-25  8m
 
 

Götter, Könige, Engländer: THE MAN WHO WOULD BE KING


Leichte Abenteuerkost auf den ersten Blick, aber dann wird klar, dass es auch um Hochmut, kulturelle Arroganz, Freundschaft und Gier geht. Im Podcast besprechen wir mit den Medien-Nomaden die ungewöhnliche Produktions- und Besetzungsgeschichte, magische Spielfreude, Michael Caines Gattin, Freimaurer und die Träume der beiden glücklosen Glücksritter aus Rudyards Kiplings Geschichte.


share








 2016-03-15  54m
 
 

Wie sagt man Nein zu Gott? SPOTLIGHT und der Wert der freien Presse


Am Mikrofon direkt nach dem Kino sind: Heidi, Martin, Bettina, Tom, Katharina, Uwe und Thomas. Wir reden über die Darstellung der Opfer, über die Erzählperspektive, über analoges und digitales Recherchieren und haben leicht unterschiedliche Meinungen, ob dieser Film den Oscar verdient hat.


share








 2016-03-06  13m
 
 

DEADPOOL: Wieviel Spaß macht es, die Regeln zu brechen?


Frischer Wind für das Superhelden-Genre oder doch eher ein lauer Furzgeruch? Im Podcast sind wir uns uneinig und diskutieren über Postpostmoderne, Zitate, Regeln, Popcorn und die Tattoos der wunderschönen Morena Baccarin -


share








 2016-02-28  10m
 
 

Der Film der Stunde: Aki Kaurismäkis LE HAVRE


Götz Kohlmann schaut sich für uns LE HAVRE ganz genau an - exklusiv für SchönerDenken in der Reihe TAUSENDUNDEIN FILM. Der Film der Stunde, des Jahres kam 2011 in die Kinos. Er heißt "Le Havre" und er ist von dem Finnen Aki Kaurismäki...


share








 2016-02-21  26m
 
 

Einer gegen alle: SERPICO


CrossCast mit den Medien-Nomaden Patrick und David. Lange ist das Anfangsbild noch schwarz, während Polizeisirenen dem Zuschauer durch Mark und Bein gehen, dann das erste Bild des blutenden Serpico und die Frage "Do you think a cop did it?" Ein großartiger Einstieg. Lumets "Serpico" von 1973 ist ein Meilenstein des Cop-Films.


share








 2016-02-14  49m
 
 

Die Monopoly-Insel GUERNSEY


Spielwiese für Sorgenlose und Sorglose: PJ ist für uns auf der Insel Guernsey unterwegs, beobachtet – und liest.


share








 2016-02-06  13m
 
 

Was macht Familie aus? UNSERE KLEINE SCHWESTER


Wie in einem Mädchenwohnheim leben drei Schwestern in ihrem Elternhaus - aber ohne ihre Eltern. Nach dem Tod des abwesenden Vaters nehmen sie ihre kleine Halbschwester auf. Der Film erzählt in einer traumhaft sicheren Beiläufigkeit von Hoffnung, Tod und Krankheit, vom Erwachsenwerden und von der Bedingungslosigkeit der Liebe zwischen Geschwistern...


share








 2016-02-02  19m
 
 

Nur Zähne zeigen reicht nicht für den Oscar: THE REVENANT


Für "The Revenant" haben wir unseren Western-Experten Götz mit ins Kino genommen - von ihm stammen auch die klaren Worte in Sachen "Oscar für Leo" :-) Und Recht hat er. Im Podcast reden wir über Tarkovsky, das Verhältnis von Exposition, Mittelteil und Showdown, über oscarpreisverdächtige Landschaften, Atombomben und über eine entfesselte Kamera, die von Überlebendem zu Überlebendem springt. Am Mikrofon waren: Tom, Hendrik, Götz und Thomas.


share








 2016-02-01  18m