Schulsprecher

In diesem Podcast reden Christoph Herburg und Thomas Brandt über Schule, Lernen und das Bildungssystem.

https://schulsprecher-podcast.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 59m. Bisher sind 28 Folge(n) erschienen. Alle 5 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

episode 27: Der Klassenraum


Diesmal sprechen wir über den Ort des Geschehens, nämlich das Klassenzimmer. Von der Architektur bis zur Sitzordnung sprechen wir über diese ganzen kleinen Dinge, die das Lernen und Unterrichten fördern oder auch hindern können.


share





 2019-07-28  1h23m
 
 

episode 26: Das Schuljahresende


Das Schuljahr in Hamburg ist fast vorbei, in Bayern noch in weiter Ferne, und wir sprechen darüber, was wir da so machen. Zentral sind formale Dinge, aber auch Feierlichkeiten.


share





 2019-06-16  1h0m
 
 

episode 25: Mathematik zwischen Uni und Schule


Nachdem das Abitur im Fach Mathematik so große Wellen geschlagen hat, spricht Thomas mit Martin Strehler von der Universität Cottbus über die Diskrepanz zwischen den Anforderungen, die an Mathematikstudierende gestellt werden und die Fähigkeiten, die an Schulen erworben werden. Dazu diskutieren sie am Abitur in Bayern, warum kompetenzorientierte "realistische" Aufgabenstellungen weder mathematischen noch didaktischen Ansprüchen genügen.


share





 2019-05-30  1h14m
 
 

episode 24: Geschichten aus dem Referendariat


Wie in der letzten Sendung angekündigt erzählen wir diesmal etwas, wie es uns ergangen ist, wie es anderen Menschen ergangen ist. Natürlich sind diese nur anekdotisch, zeigen aber schön, wie sehr die Menschen im Referendariat die Lehrerausbildung prägen.


share





 2019-05-19  1h34m
 
 

episode 23: Referendariat


Diesmal reden wir mit Manfred, der gerade im Referendariat ist über eben dieses. Es geht darum, wie das in Bayern, Niedersachsen und Hamburg organisiert wird und welchen Zweck dieser Vorbereitungsdienst hat.


share





 2019-04-14  1h14m
 
 

episode 22: Lernmittel


In dieser Folge sprechen wir über Lernmittel. Was das eigentlich ist und wie Schülerinnen und Schüler diese bekommen.


share





 2019-03-24  34m
 
 

episode 21: Zeugnisse


Pünktlich zu den Zwischenzeugnissen in Bayern sprechen wir über eben genau diese. Zeugnisse als Leistungsstand, Selektionszettel und angeblich Motivation werden besprochen. Dazu reden wir darüber wie eigentlich so ein Zeugnis formal entsteht.


share





 2019-02-24  56m
 
 

episode 20: Schülerverwaltung


Im neuen Jahr widmen wir uns der Frage, wie eigentlich die Daten von Schülerinnen und Schülern verwaltet werden, von uns privat aber auch von der Schule. Neben der üblichen Unterschiede zwischen Hamburg und Bayern, sprechen wir auch etwas über die Qualität der Digitalisierung im Schulwesen.


share





 2019-01-20  1h10m
 
 

episode 19: Neutralität und Pranger


Diesmal sind wir sehr aktuell und spezifisch. Die AfD hat in mehreren Bundesländern sogenannte "Pranger" online gestellt, Websites, auf denen BürgerInnen melden sollen, wenn LehrerInnen sich im Unterricht gegen die AfD äußern und damit ihre Neutralität verletzen. Wir erklären, dass es dieses "Neutralitätsgebot" nicht gibt und wie eigentlich Lehrkräfte, besonders Politiklehrer mit Diskurs umgehen und welche Konsequenzen diese Aktion auf Schulen haben kann.


share





 2018-11-18  54m
 
 

episode 18: Das Klassenbuch


In dieser Folge geht es wieder um einen der mystischeren Objekte in der Schule, das Klassenbuch. Wir sprechen über den Zweck und die Handhabung des Klassenbuches und enden mit einer kurzen Diskussion darüber, ob die existierenden digitalen Lösungen eine gute Idee sind.


share





 2018-10-21  51m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >