Science Pie (Deutsch) - Science Pie

Ein Podcast über Geschichte, Physik und Literatur - aufbereitet und produziert im amerikanischen Stil von zwei Podcastnerds, einer Studentin der Geschichte und Germanistik und einem Studenten der Physik.

http://www.sciencepie.org/episoden/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 29 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen
subscribe
share



recommended podcasts


Niemand hat die Absicht, einen Augapfel zu quetschen


Wieso baut jemand einen winzigen Geschirrspüler, der unter ein Mikroskop passt? Und wem haben wir es zu verdanken, dass uns beim Augenarzt oder Optiker nicht mehr das Auge zusammengequetscht wird? Diese Fragen und noch viel mehr beantwortet uns Professor John Girkin der Durham University, als er uns von seinen optischen Spielzeugen erzählt...


share





 2015-09-30  16m
 
 

Von Helden und Mördern


Hagen von Tronje im Nibelungenzyklus, Marmorpalais Potsdam. (CC-BY-SA von viborg~commonswiki / Wikipedia) Wir tauchen ein in die ferne und seltsame Welt des Nibelungenliedes und widmen uns einem der ersten Bösewichte der frühen deutschen Literaturgeschichte - Hagen von Tronje...


share





 2015-08-04  13m
 
 

Der eigenartige Fall des Rudolf Heß


Stellt euch vor, Hitler wäre mit einem Fallschirm über Glasgow abgesprungen und gefangen genommen worden. Das ist nicht passiert. Zumindest nicht ihm - dafür aber seinem Stellvertreter, Rudolf Heß. Wir tauchen zusammen mit Jo Fox, Historikerin an der Durham University, ein in die merkwürdige Geschichte von Heß' Gefangennahme...


share





 2015-08-03  23m
 
 

Propaganda, vorgestellt


Wir sind wieder da! Wir tauchen ein in das faszinierende Feld der Propaganda - zusammen mit Jo Fox, einer Spezialistin für die Geschichte von Propaganda im Europa des 20. Jahrhunderts der Durham University. Es ist unsere erste Interview-Episode - eine Einleitung für zwei weitere Episoden mit Jo Fox zum Thema Propaganda, die noch folgen werden. Musik von Franz Schubert, Maurice Ravel, Leopoldo Miguez, Scott Holmes and Vienna Ditto...


share





 2015-06-08  8m
 
 

Die beschwerliche Reise durch die Zeit


SciPie goes Sci-Fi: Warum gibt es kaum Geschichten, in denen eine gesamte Gesellschaft beliebig in der Zeit reisen kann, so wie wir heute Flugreisen benutzen können? In unserer neuen Episode reden wir über die Relativitätstheorie, lassen Goethe zwischen Literat und Niemand hin- und heroszillieren und entwerfen Pläne zum Sturz des Finanzsystems. Musik von Kevin McLeod, Cosmic Analog Ensemble, Kevin McLeod, Chris Zabriskie, Jason Shaw, Kevin McLeod, Cloudkicker, Kelly Latimore und Yamin Alma...


share





 2015-01-15  14m
 
 

Vom Wahnsinn großer Zahlen


"So groß wie ein Fußballfeld" oder "etwa der Abstand zwischen Erde und Sonne": Der Mensch versagt bei der Vorstellung großer Zahlen. Wir tauchen heute in einen kontroversen Bereich ein , in dem sich unglaublich große Zahlen tummeln: Die Homöopathie. Diese Zahlen sind so absurd groß, dass sämtliche herkömmlichen Vergleiche versagen – unsere neue Episode: vier niegehörte Vergleiche zum Einordnen einer sehr großen Zahl...


share





 2014-10-20  7m
 
 

Vom Flattern der Nerven


Burnout und Depression in all ihren Formen scheint omnipräsent – das allerdings nicht zum ersten Mal. Wir blicken zurück auf eigenartige Behandlungsmethoden, eine erschöpfte Bevölkerung, die Furcht davor, dass Sex mit allem zusammenhängt, das Grauen der Schützengräben und eine Zeit, in der es schien, als könnten die Menschen und ihre Nerven nicht mehr Schritt halten mit der Zukunft. Produziert von Annika Brockschmidt and Dennis Schulz...


share





 2014-09-16  13m
 
 

Ein neuer Caesar


Hier ist sie endlich, die zweite Episode von Science Pie! Hier widmen wir uns zum ersten Mal der Geschichte und Literatur. In den 1930er Jahren wanderten viele bekannte Schriftsteller (neben zahlreichen anderen, natürlich), aus Deutschland aus, um der Verfolgung durch die Nazis zu entgehen. Einer der wohl berühmtesten Einwanderer Amerikas war der Nobelpreisträger Thomas Mann. Heute widme ich mich seinem Amerikabild und vor allem der Person, die für ihn alles verkörperte, was er in Amerika sah...


share





 2014-08-14  13m
 
 

Strickleiter zum Mond


Endlich: Unsere erste Folge!Zum Mond zu fliegen ist kompliziert genug - wie schwer es aber in den 1960ern war, einer Zeit, in der Computer noch dazu neigten, ganze Räume zu füllen - das ist schwer vorzustellen...


share





 2014-08-02  14m