Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/sein-und-streit.2161.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 7m. Bisher sind 937 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





recommended podcasts


Richard David Precht über künstliche Intelligenz - Leben ist mehr als das Lösen von Problemen


Künstliche Intelligenz zwingt uns dazu, klare Grenzen zu ziehen, sagt der Philosoph Richard David Precht: Wir müssen entscheiden, wie viel Macht wir Maschinen über uns geben. Und woran wir in Zukunft messen, was menschlich ist.

Moderation: Stephanie Rohde
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   34m
 
 

100. Todestag des Soziologen Max Weber - Analytiker unserer entzauberten Welt


Mit seinem Wort von der "Entzauberung der Welt" durch die neuzeitliche Rationalität eröffnete Max Weber einen neuen Blick auf die Moderne. Vor hundert Jahren, am 14. Juni 1920, starb der Vordenker der Soziologie in München an der Spanischen Grippe.

Von Günter Kaindlstorfer
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

Manifest zur Zukunft der Arbeit: Weniger Markt, mehr Mitbestimmung (Gespräch)


Autor: Miller, Simone
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   34m
 
 

Manifest zur Zukunft der Arbeit - Weniger Markt, mehr Mitbestimmung


In einem Manifest fordern 3000 Wissenschaftler soziale und ökologische Reformen der Arbeitswelt. Die Philosophin Lisa Herzog hat den Aufruf mit initiiert. Aus Sicht der Soziologin Anke Hassel schießen die Forderungen über das Ziel hinaus.

Lisa Herzog und Anke Hassel im Gespräch mit Simone Miller
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   42m
 
 

Die philosophische Flaschenpost: Foucault


Autor: Saar, Martin; Hühn, Constantin
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-06-07  3m
 
 

Queertheoretiker Paul Preciado: "Wir erleben gerade eine Revolution" (Gespräch)


Autor: Preciado, Paul; Taszman, Jörg
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-06-07  25m
 
 

Queertheoretiker Paul Preciado: "Wir erleben gerade eine Revolution" (Sendung)


Autor: Miller, Simone
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-06-07  33m
 
 

Langversion Gespräch Paul B. Preciado (englisch)


Autor: Miller, Simone
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-06-07  35m
 
 

Rassismus und Polizeigewalt - Was tun, damit alle atmen können?


Polizeigewalt gibt es auch in Deutschland. Dass sie zu wenig problematisiert wird, hat auch damit zu tun, dass Weiße oft die Perspektive der Polizei einnehmen. Das muss sich ändern, meinen Vanessa Thompson und Daniel Loick.

Ein Kommentar von Vanessa Thompson und Daniel Loick
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-06-07  4m
 
 

Martha Nussbaum über Kosmopolitismus (englisch)


Autor: Nussbaum, Martha
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-31  41m