Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/sein-und-streit.2161.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 7m. Bisher sind 937 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Kommentar - Pfingsten - das polyglotte Fest


Dass die Menschen unterschiedliche Sprachen sprechen, erklärt die Bibel als Strafe für den Turmbau zu Babel. Pfingsten ist das Fest, das die Kommunikation wiederherstellt, meint Philosoph David Lauer. Ideal für Sprachphilosophen – und nicht nur für sie.

Von David Lauer
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-31  4m
 
 

Martha Nussbaum - "Globale Verantwortung beginnt bei der Nation" (Gespräch)


Autor: Nussbaum, Martha
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-31  33m
 
 

Martha Nussbaum - "Globale Verantwortung beginnt bei der Nation" (Sendung)


Autor: Möller, Christian
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-31  39m
 
 

Kommentar: Bibliotheken und Büchereien: Bedrohte Biotope sozialer Vielfalt


Autor: Roedig, Andrea
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-24  4m
 
 

Kinder kriegen - Wie viel Machbarkeit ist wünschbar? (Gespräch)


Autor: Büchler, Andrea; Bleisch, Barbara
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-24  37m
 
 

Kinder kriegen - Wie viel Machbarkeit ist wünschbar? (Sendung)


Autor: Miller, Simone
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-24  42m
 
 

Philosoph Bernd Ladwig über Tierethik - Politische Rechte auch für Tiere


Tiere leiden und sterben millionenfach für unsere Zwecke. Moralisch sei das kaum zu rechtfertigen, meint der Philosoph Bernd Ladwig. Er fordert, die Interessen von Tieren zu achten – nach dem Vorbild von Menschenrechten.

Bernd Ladwig im Gespräch mit Stephanie Rohde
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-17  32m
 
 

Philosoph Bernd Ladwig: Politische Rechte auch für Tiere (Sendung)


Autor: Rohde, Stephanie
Sendung: Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-17  36m
 
 

Corona-Proteste - Freiheitsrufe der Rücksichtslosen


Zehntausende protestieren gegen die Anti-Corona-Maßnahmen und berufen sich dabei auf unzulässige Einschränkungen unserer Selbstbestimmung. Diese Rufe missachten die Grundlagen unserer Freiheit, meint Nils Markwardt.

Von Nils Markwardt
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-17  4m
 
 

Naturwissenschaft in der Coronakrise - Die neue Sehnsucht nach der Expertokratie


In der Coronakrise wächst das Vertrauen in die Wissenschaft. 80 Prozent der Deutschen meinen, die Politik solle sich an ihr ausrichten. Sind die Hoffnungen auf eine Herrschaft der Zahlen berechtigt? Der Sozialphilosoph Arnd Pollmann hat Zweifel.

Von Arnd Pollmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-10  5m