Sozusagen!

Sozusagen! Für alle Liebhaber, nicht für Rechthaber der deutschen Sprache. Mit Gesprächen, Glossen, Kommentaren über neue und alte Phänomene unserer Sprache.

https://www.br.de/mediathek/podcast/sozusagen/485

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 238 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Das Komma und das Und - Kerstin Preiwuß


"Das Komma und das Und" - Die Lyrikerin und Roman-Autorin Kerstin Preiwuß, Trägerin des Lyrikpreises Meran 2018, veröffentlicht in diesen Tagen im Duden-Verlag eine Liebeserklärung an die Sprache. Genauer gesagt: an die kleinen, unauffälligen, aber wesentlichen Bestandteile unserer Sprache. Kerstin Preiwuß hat schon mehrere Gedichtbände und zwei Romane vorgelegt, - in ihrem Band "Rede" etwa schreibt sie von ihrem "kleid sprachkluft" und es stehen darin die Zeilen: "mein therapeut heißt sprache ...


share





   9m
 
 

Wunderkammer der deutschen Sprache


"Die Wunderkammer der deutschen Sprache" - Gespräch mit den beiden Kompilatoren Thomas Böhm und Carsten Pfeiffer über ihr "Füllhorn", das den Reichtum unserer Sprache illustriert...


share





   9m
 
 

Der Hammer!


Ach, Konstantinopel! Nichts will dieser Junge sehnlicher, als dort Botschafter seines Kaisers zu sein. Auf dem Elite-Internat der Donaumonarchie, auf der "Orientalischen Akademie" in Wien gibt Joseph Hammer alles, büffelt Türkisch, Persisch, Arabisch - er weiß: Als Sohn aus kleinem Haus muss er ein doppelt so guter "Sprachknabe" sein wie seine adligen Mitschüler.....


share





   9m
 
 

Friedrich Küppersbusch über Wiglaf Droste


"Ein Hooligan der Inbrunst" - Erinnerungen an Wiglaf Droste von Friedrich Küppersbusch. Der Kolumnist und Fernsehproduzent Friedrich Küppersbusch tritt heute Abend zusammen mit Benjamin von Stuckrad-Barre, Franz Dobler, Funny van Dannen, Marion Brasch u.v.a.m. in der Berliner Volksbühne auf, um an den am 15. Mai 2019 verstorbenen Sprachkritiker Wiglaf Droste im Rahmen einer Gala zu erinnern...


share





   9m
 
 

Podcast sozusagen Deutsch für Besserwisser


"Deutsch für Besserwisser" - so hieß 1976 das erste Buch des Sprachkritikers Eike Christian Hirsch. Nun, 43 Jahre und einige Veröffentlichungen später, lässt ihn das Thema noch immer nicht los: In seinem neuen Buch "Ist das Deutsch oder kann das weg?" (Verlag C.H. Beck) widmet sich Hirsch wieder der deutschen Sprache, ihrer Schönheit und ihren Fettnäpfchen.


share





 2019-09-13  22m
 
 

Sozusagen! Deutsch für Besserwisser


"Deutsch für Besserwisser" - so hieß 1976 das erste Buch des Sprachkritikers Eike Christian Hirsch. Nun, 43 Jahre und einige Veröffentlichungen später, lässt ihn das Thema noch immer nicht los: In seinem neuen Buch "Ist das Deutsch oder kann das weg?" (Verlag C.H. Beck) widmet sich Hirsch wieder der deutschen Sprache, ihrer Schönheit und ihren Fettnäpfchen.


share





 2019-09-13  9m
 
 

Kaufmanns Kaukasische Post


Im Herbst 2017 wurden die Redakteure dieses Sprachmagazins auf die Bühne gerufen, im Herbst 2018 folgten die Beamten des Bundessprachenamts. Und nun, im Herbst 2019, geht der renommierte "Kulturpreis Deutsche Sprache" (Institutionenpreis) an die "Kaukasische Post", eine deutsche Monatszeitung aus Tiflis...


share





 2019-09-05  9m
 
 

Het is vijf voor twaalf!


Was immer unsere niederländischen Nachbarn sonst für Probleme haben: Fehlende Sprachkenntnisse gehören nicht dazu. Englisch kann dort eh jeder, und selbstverständlich sprechen Niederländerinnen und Niederländer auch Deutsch. Könnte man jedenfalls meinen! Aber die Wirklichkeit sieht längst anders aus: Hollands Deutschunterricht ist in der Krise, sagt der Deutschlehrer und Bildungsfachmann Carel van der Burg aus Amersfoort.


share





 2019-08-29  9m
 
 

"Handeln Sie nicht wie Hitler!"


"Ihr Gottverdammten Juden seit auch nicht besser wie es die Nazis waren" - genau so schrieb es ein ungenannt bleibender Mensch im November 2012 an die israelische Botschaft in Berlin. Die Sprachwissenschaftlerin Linda Giesel hat nun in mehr als 10.000 Mails an die Botschaft und an den Zentralrat der Juden nach Nazi-Vergleichen gesucht...


share





 2019-08-23  9m
 
 

Variantengrammatik in Datenbank


"Variantengrammatik des Standarddeutschen" - Die Zürcher Sprachwissenschaftlerin Christa Dürscheid spricht über den von Forschern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erstellten Online-Katalog, der regionale Varianten des Standarddeutschen auf der Seite www.variantengrammatik.net verzeichnet. "Sprache des Aggressors" vs. Landessprache: Zum Sprachenstreit in der Ukraine. Ukrainisch oder Russisch? Seit 2017 wurden insgesamt drei Gesetze erlassen, die die ukrainische Sprache stärken sollen...


share





 2019-08-16  9m