SpacEconomics

preserve

https://www.db-thueringen.de/receive/dbt_mods_00044692

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 41m. Bisher sind 24 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 16 hours 37 minutes

subscribe
share





13. Folge (15.01.2021): Globale Wissenstransfers - Zwischen Religion und Wirtschaft


In dieser Folge von SpacEconomics sprechen Franziska Sandkühler und Björn Braunschweig über ihre Forschung zum Thema Transnationalität und Wissenstransfers sowie darüber, was Minderheiten und Minderheitenkonstellationen sind, wie Wissen und andere Ressourcen zwischen Minderheiten verbreitet und adaptiert werden und was dies für (ökonomische) Auswirkungen auf die betreffenden Gruppen hat...


share







 2021-01-14  30m
 
 

12. Folge (16.12.2020): The Podcast Before Christmas – Geographische Perspektiven auf Filme & Serien


In dieser nicht immer ganz ernst gemeinten Folge von SpacEconomics zum Jahresabschluss widmet sich  Björn Braunschweig seiner scheinbar ganz ungeographischen Leidenschaft:  Filmen und Serien. Dabei zeigt er, dass in manchen Filmen und Serien sogar ganz schön viel Geographie steckt und sie uns helfen können, geographische Konzepte und Theorien besser nachzuvollziehen...


share







 2020-12-15  38m
 
 

11. Folge (25.11.2020): Navigieren im Konferenzen-Kosmos


In dieser Folge von SpacEconomics sprechen Anika Zorn, Susann Schäfer und Björn Braunschweig über Konferenzen und darüber, welche Veränderungen Konferenzen durch COVID 19 durchlaufen, was das für die TeilnehmerInnen bedeutet,  warum es überhaupt Konferenzen gibt und was sie bewirken, welche Herausforderungen die Teilnahme an Konferenzen mit sich bringen, wie man sich als NachwuchswissenschaftlerIn am besten auf das...


share







 2020-11-24  43m
 
 

10. Folge (05.11.2020): Planung, Zwischennutzung und Partizipation


In dieser Folge von SpacEconomics spricht Anika Zorn mit ihren Kollegen Thorben Sell und Björn Braunschweig über Zwischennutzung, Partizipation in der Stadtplanung und gesellschaftliche Teilhabe sowie darüber, warum die Perspektive von Kindern und Jugendlichen in der Stadtplanung oft fehlt, welche Rolle Zwischennutzungen in ländlichen Räumen einnehmen können, wie stadtplanerische Instrumente die Demokratie stützen können, warum bestimmte...


share







 2020-11-04  52m
 
 

9. Folge (23.10.2020): Kommunale Klimaanpassung – Praxis und Theorie


In dieser Folge von SpacEconomics spricht Björn Braunschweig mit seinen mit seinen Kolleginnen Anika Zorn und Susann Schäfer sowie Dennis Fila von der Professur für Geographie des Globalen Wandels der Universität Freiburg über Klimaanpassung und das Netzwerk TheoAdapt sowie darüber, wie Klimaanpassung und Klimaschutz sich unterscheiden und auch ergänzen, welche Rolle Kommunen für die Klimaanpassung spielen, warum es mehr Theorie in der...


share







 2020-10-23  59m
 
 

8. Folge (02.10.2020): Ressourcen, Netzwerke und NGOs


In dieser Folge von SpacEconomics spricht Anika Zorn mit ihrem Kollegen Björn Braunschweig über MigrantInnen(selbst)organisationen, Netzwerke und Wissenstransfer und darüber, welche Rolle Netzwerke für NGOs spielen, warum ein Geographiestudium für viele Bereiche der Wissenschaft hilfreich ist, inwiefern Fundraising mehr ist als Menschen in bunten Jacken in Fußgängerzonen, warum „Integration“ ein leerer Signifikant ist, welche...


share







 2020-10-02  43m
 
 

7. Folge (18.09.2020): Büromarktbericht Jena – Datenbasiertes Vertrauen


In dieser Project-Insights Folge von SpacEconomics sprechen Björn Braunschweig und Patrick Werner von der Wirtschaftsförderung Jena über den gemeinsam erstellten und druckfrischen Büromarktbericht Jena 2020 und darüber, wie ich als Kommune Vorteile aus einem Büromarktbericht ziehe, warum Arbeitsfelder für GeographInnen so vielseitig sind, welche Rolle Vertrauen in der Immobilienwirtschaft spielt, wie die...


share







 2020-09-18  38m
 
 

6. Folge (04.09.2020): Unternehmensgründungen, Migration und Fachkräftemangel


In dieser Folge von SpacEconomics spricht Björn Braunschweig mit Susann Schäfer über Unternehmensgründungen, Migration und Fachkräftemangel sowie darüber, welche Vorteile Migration für Regionen bringt, Fachkräftemangel und Netzwerke von Gründungsökosystemen miteinander verbindet, welche Unterstützungsleistungen Start-Ups und ihre Ökosysteme benötigen, was „normale“ und innovative Unternehmensgründungen unterscheidet, was unter...


share







 2020-09-04  37m
 
 

5. Folge (21.08.2020): Wissenstransfer, Corona, Innovation


In dieser Folge von SpacEconomics nehmen Björn Braunschweig und Patrick Werner die gemeinsam durchgeführte Corona-Unternehmensbefragung zum Anlass, um darüber zu sprechen, warum der Blick für Innovationen und Neuerungen nie verloren gehen sollte, warum Bier, Wein und Kaffee Messen und Konferenzen so besonders machen, wie einzelne Branchen mit fehlenden Messen und Konferenzen umgegangen sind, wie wichtig Wissen und...


share







 2020-08-21  41m
 
 

4. Folge (06.08.2020): WOM – Weltoffen Miteinander Arbeiten


In dieser Project-Insights Folge von SpacEconomics spricht Björn Braunschweig mit Matthias Hannemann und Cora Nähring über das Projekt WOM und darüber, was die sogenannte Kontakthypothese besagt, was für schlechte Erfahrungen nur 2,4 % der Unternehmen gemacht haben, warum echte Interaktion nicht nur bedeutet gemeinsam im Kino gegessen zu haben, wie wichtig gutes wissenschaftliches Arbeiten und Transparenz in der Forschung sind, warum auch eine...


share







 2020-08-06  44m