Specht hat Recht - taz Debattenpodcast

Christian Specht lebt mit einer Beeinträchtigung, schreibt gerne Petitionen an die Politik und hat seit heute einen taz-Podcast: In „Specht hat Recht“ lässt er alle 14 Tage zwei taz-MitarbeiterInnen über ein Thema der Woche diskutieren. Am Ende entscheidet er, wer von den beiden Recht hat.

https://taz.de/podcast

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 32m. Bisher sind 15 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 15: Die Corona-Sonderfolge


Zu Besuch in Christians Home Office


share







 2020-04-10  33m
 
 

episode 14: Tempelhofer Feld: Wieviel Freiraum braucht die Freiheit?


Wie viel Freiraum braucht man, um frei zu denken? Und geht das auch mit einer Randbebauung am Tempelhofer Feld?


share







 2020-01-10  32m
 
 

episode 13: Weihnachten, Armut, Einsamkeit: Müssen Geschenke wirklich sein?


Weihnachtsstimmung im Studio Specht: In dieser Folge von „Specht hat Recht“ diskutieren Anja Krüger (Ressort Wirtschaft und Umwelt) und Viktoria Morasch (Ressort Wochenende) über Weihnachtsgeschenke und Konsumterror.


share







 2019-12-13  36m
 
 

episode 12: Der FC Bayern ohne Hoeneß: Geht es jetzt bergab?


Christian Specht diskutiert mit Andreas Rüttenauer und Martin Krauss über die Zukunft des Gewinnerklubs ohne seinen berühmten vorbestraften Funktionär


share







 2019-11-29  19m
 
 

episode 11: Parteitag der Grünen: Wie gut ist eigentlich Robert Habeck?


Die Grünen machen Parteitag und wir diskutieren im Podcast die K-Frage.


share







 2019-11-15  45m
 
 

episode 10: Nach der Landtagswahl in Thüringen: Brauchen wir jetzt die CDU-Linke-Koalition?


In dieser Folge diskutiert Christian Specht mit zwei taz-Redakteuren über die schwierige Regierungsbildung, nachdem Rot-Rot-Grün die Mehrheit im Thüringischen Landtag verloren hat.


share







 2019-11-01  17m
 
 

episode 9: Demokratische Pflicht oder vergebene Mühe: Mit Rechten reden?


In dieser Folge diskutieren zwei taz-Redakteure, die in ihrer Jugend mehr mit Neonazis zu tun hatten, als ihnen lieb war.


share







 2019-10-18  46m
 
 

episode 8: Berliner Mietendeckel: Unfairer Unfug oder letzte Rettung vor miesen Mieten?


Ist der Vorschlag ein Schritt in die richtige Richtung, oder ein unwirksamer Weg und voller Ungerechtigkeiten?


share







 2019-10-04  48m
 
 

episode 7: Verbot oder Ächtung: Wie wird man SUVs los?


Die "Specht hat Recht"-Sonderausgabe zum Klimastreik: Christian Specht und seine Gäste diskutieren über den Aufreger schlechthin - den SUV.


share







 2019-09-20  42m
 
 

episode 6: Wahlergebnis Ost: Haben die Nazis gewonnen?


Was überwiegt nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen?


share







 2019-09-06  22m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2