Sportgespräch - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunk.de/sportgespraech.891.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 26m. Bisher sind 385 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 days 18 hours 2 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Jüdische Geschichten im deutschen Sport - "Was hätten wir auch tun sollen?"


Jüdische Sportlerinnern und Sportler haben in Deutschland eine maßgebliche Rolle gespielt: Bei Olympia, im Fußball, als frühe Superstars. Doch glücklich wurden sie nicht. Burkhard Hupe erzählt Geschichten voller Widersprüche und Enttäuschungen, Erfolg und Verfolgung - die Geschichten jüdischer Sportler in Deutschland.

Von Burkhard Hupe
www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   26m
 
 

Sportausschuss-Vorsitzende Freitag - Impulse als "unerbetene Einmischung"


Dagmar Freitag war zwölf Jahre lang Vorsitzende des Sportausschusses des Deutschen Bundestags. Im Sportgespräch zieht sie zum Abschied Bilanz: Stolz auf das Anti-Doping-Gesetz, Hoffnung mit Blick auf den Verein Athleten Deutschland und eine Herkulesaufgabe für eine neue Spitze des DOSB.

Dagmar Freitag im Gespräch mit Marina Schweizer
www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   31m
 
 

100 Jahre ISTAF - "Es sind nicht die Weltrekorde, die zählen, sondern der Wettkampf"


Das ISTAF in Berlin feiert seinen 100. Geburtstag. Damit ist es das älteste Leichtathletik-Meeting der Welt und hat sich von einem lokalen Sportfest zu einem Event mit Topathleten aus aller Welt entwickelt. Daran beteiligt war Gerhard Janetzky, ehemaliger Chef des Meetings.

Gerhard Janetzky im Gespräch mit Thomas Wheeler
www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   26m
 
 

Das war der Tag, 05.09.2021, komplette Sendung


Autor: Brinkmann, Sören
Sendung: Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   24m
 
 

Spitzensport in Deutschland - "Der Medaillenspiegel kann gerne weg"


37 Medaillen hat die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Tokio gewonnen - so wenige wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Was bedeutet das für den deutschen Spitzensport? Sportwissenschaftler, Politikerinnen und Sportlerinnen finden: Medaillen haben wenig Aussagekraft.

Karla Borger, Andrea Milz und Lutz Thieme im Gespräch mit Matthias Friebe
www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch
Hören bis: 19.01...


share







   37m
 
 

Verwundete Soldaten bei den Paralympics - "Durch den Sport habe ich meinen Körper neu kennengelernt"


Der Bundeswehr-Soldat Tim Focken hätte bei einem Gefecht in Afghanistan fast sein Leben verloren. Durch das Sportschießen erarbeitete er sich wieder Selbstvertrauen – nun nimmt er als erster Bundeswehr-Soldat an den Paralympics in Tokio teil. Den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr verteidigt er.

Tim Focken im Gespräch mit Ronny Blaschke
www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-18  26m
 
 

Sportgespräch mit der Dirigentin und Ex-Tennisspielerin Marie Jacquot


Autor: Schültke, Andrea
Sendung: Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2021-08-15  26m
 
 

Sportgespräch mit der Dirigentin und Ex-Tennisspielerin Marie Jacquot


Autor: Schültke, Andrea
Sendung: Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2021-08-15  26m
 
 

Ehemalige Tennisspielerin Marie Jacquot - "Ich hatte das Gefühl, ich kämpfe gegen mich selbst"


Marie Jacquot war auf dem Weg zum Tennisprofi. Dann wurde sie Dirigentin. Die Erfahrungen als Sportlerin nützen ihr bis heute, sagte sie im Dlf. "Diese Sportleistung hat mir für das gesamte Ich-Sein und die persönliche Entwicklung sehr geholfen."

Marie Jacquot im Gespräch mit Andrea Schültke
www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-15  36m
 
 

Ehemalige Tennisspielerin Marie Jacquot - "Ich hatte das Gefühl, ich kämpfe gegen mich selbst"


Marie Jacquot war auf dem Weg zum Tennisprofi. Dann wurde sie Dirigentin. Die Erfahrungen als Sportlerin nützen ihr bis heute, sagte sie im Dlf. "Diese Sportleistung hat mir für das gesamte Ich-Sein und die persönliche Entwicklung sehr geholfen."

Marie Jacquot im Gespräch mit Andrea Schültke
www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-14  36m