Wirtschaftswoche

1. Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück. 2. Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland. 3. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf Strahm (Wirtschaftsexperte, ehemaliger SP-Nationalrat und Preisüberwacher) 4.   5.   6.  

https://www.srf.ch/audio/wirtschaftswoche

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 247 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 12 hours 51 minutes

subscribe
share





"Es ist eine sehr schwere, aber kurze Rezession"


Eine Arbeitslosenquote von 3,3 % im August - das ist ein überraschend tiefer Wert; im Frühling noch hatten viele mit weit mehr Arbeitslosen gerechnet. Doch kommt die grosse Konkurs- und Entlassungswelle noch? Nein, meint Christian Gattiker, der Chefök ...


share







 2020-09-11  13m
 
 

«Deutschland hat sein Bahn-Ausbau-Versprechen nicht gehalten»


Ein Jahrhundertwerk ist vollendet - die Neat mit dem neuen Ceneri-Basistunnel. Doch das genüge nicht: Um noch mehr Güter auf die Schiene zu verlagern, brauche es eine höhere LSVA, und Deutschland müsse mit dem Ausbau der Zufahrtsstrecken vorwärts mach ...


share







 2020-09-04  17m
 
 

«Wir sind in einer krassen Situation der Unterbeschäftigung»


Die Corona-Krise dürfte die Wirtschaft in der Schweiz und weltweit noch lange Zeit beschäftigen, das befürchtet der Ökonom und Unternehmensberater Klaus Wellershoff. Er glaubt nicht an eine rasche Erholung. Umso wichtiger sei es, dass der Staat Untern ...


share







 2020-08-28  14m
 
 

«Apple profitiert von der Corona-Krise»


Mehr als zwei Billionen Dollar war der iPhone-Hersteller Apple diese Woche an der Börse wert. Das ist neuer Rekord. Auch der gesamte US-Technologie-Index erklimmt Höchstände. Wann platzt die Tech-Blase? Das wollte Maren Peters von der britisch-schweiz ...


share







 2020-08-21  16m
 
 

«Ich erwarte eine tiefe, aber kurze Rezession.»


Die Corona-Krise dürfte weniger lange andauern als zuerst befürchtet. Dieser Meinung ist Christian Gattiker, der Strategiechef der Bank Julius Bär. Ein Grund dafür: Die Krise habe in erster Linie den Dienstleistungssektor betroffen. Diese sei flexible ...


share







 2020-06-26  16m
 
 

«Die SNB operiert nicht im Machtvakuum»


Auch, wenn der Bund seine Wirtschaftsprognose gerade nach oben revidiert hat: Dieses Jahr sei ein verlorenes Jahr, sagt der Ökonom und Unternehmensberater Klaus Wellershoff. Kann und soll die Nationalbank helfen, den erwarteten tiefen Absturz abzubrem ...


share







 2020-06-19  15m
 
 

«Die zweite Corona-Welle kommt - die Frage ist bloss, wann!»


Die meisten Grenzen im Schengen-Raum gehen am Montag wieder auf, weitere Lockerungen treten in Kraft. Die Wirtschaft ist froh über neue Freiheiten, doch anderseits droht eine zweite Welle an Corona-Erkrankungen. Ein schwieriges Spannungsfeld, meint Co ...


share







 2020-06-12  15m
 
 

«Das ist ein Pyrrhussieg für die Konzerne»


Um die Konzernverantwortungs-Initiative ist in dieser Sessionswoche noch einmal heftig gestritten worden. Jetzt ist klar: Es wird eine Volksabstimmung geben. Was das bedeutet, wollte Maren Peters von Rudolf Strahm wissen, Alt-Nationalrat der SP und fr ...


share







 2020-06-05  16m
 
 

«Die Rezession wird tief werden - trotz allen Lockerungen»


Der Bundesrat hat diese Woche verschiedene Corona-Lockerungsschritte beschlossen: Viele dieser Schritte kamen früher als erwartet. Dennoch werde es nicht nur eine leichte Rezession geben, sagt Daniel Kalt in der Wirtschaftswoche. Er ist Chefökonom Sch ...


share







 2020-05-29  12m
 
 

Corona-Schulden: Wie soll das Milliarden-Loch gestopft werden?


Für 2020 schätzt der Bund das Defizit auf über 30 Milliarden. Finanzminister Ueli Maurer will die Schulden mit SNB-Gelder abbauen. Eine gute Idee? Nicht unbedingt, sagt Monika Bütler, Volkswirtschaftsprofessorin an der Universität St.Gallen und Mitgli ...


share







 2020-05-22  11m