Staatsbürgerkunde

Ein Podcast über das Leben in der DDR. Im Gespräch mit Zeitzeug:innen und Expert:innen schaut Martin Fischer in jeder Folge zurück auf die Lebensaspekte in der Deutschen Demokratischen Republik. Ohne Ostalgie und verbunden mit der Frage, was sich aus der Geschichte lernen lässt.

https://www.staatsbuergerkunde-podcast.de/archive

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h8m. Bisher sind 99 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 5 days 14 hours 35 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 79: Abgehört [transcript]


Von Mitschnitten, Ausschnitten und Einschnitten


share







 2017-05-01  1h17m
 
 

episode 78: Playing History


Von Spielkindern, Spielmachern und Spielbrettern


share







 2017-02-04  1h15m
 
 

episode 77: Filme drehen


Von Bildern aus erster Hand, dem zweiten Bildungsweg und fast drei Jahrzehnten hinter der Kamera


share







 2017-01-08  49m
 
 

episode 76: Gerbergasse 18


Von Leerstellen, Fragestellungen und Stellungnahmen


share







 2016-12-10  56m
 
 

episode 74: Post


Vom Anstellen, Zustellen und Umstellen


share







 2016-10-23  1h19m
 
 

episode 73: Übersetzer


Von fremden Sprachen, Machtzentren und Rissen im System


share







 2016-07-17  1h24m
 
 

episode 72: DDR-Sprech (3)


Von Geheimsprachen, Losungen und Reformreden


share







 2016-05-08  2h14m
 
 

episode 71: Gesundheitssystem (2)


Von der Kunst, der Wissenschaft und dem Leben


share







 2016-03-19  1h26m
 
 

episode 70: Propaganda (1)


Von rosaroten Brillen, Durchhalteparolen und der Ohnmacht der Worte


share







 2016-02-20  49m
 
 

episode 69: Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen


Crossover-Folge mit dem "Exponiert-Museumspodcast aus Berlin" (fast) aus der Gedenkstätte Hohenschönhausen


share







 2016-01-31  1h11m