StadtRadio Göttingen - Beiträge

Beiträge aus dem Programm

https://www.stadtradio-goettingen.de/beitraege/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 3375 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





Bücheler Protesttage: Göttinger Studierende demonstrieren gegen Atombomben in Deutschland


Am vergangenen Dienstag ist er drei Jahre alt geworden: Der Atomwaffenverbotsvertrag. Der Vertrag scheint noch in diesem Jahr ausreichend Staaten als Unterstützer gewinnen zu können, um noch 2020 in Kraft zu treten. Der Haken ist: die neun Atommächte der Erde und nukleare Teilhabestaaten haben sich bisher strikt aus dem Vertrag herausgehalten und auch Verhandlungen boykottiert. Deutschland scheint aktuell klare Position zu beziehen. Die geplante Anschaffung neuer atomfähiger Jets für ...


share







   6m
 
 

Göttinger Fridays for Future-Streik gegen Kohlestrom bis 2038


Bei den vielen Gesprächen und Informationen zu Corona und den Auswirkungen könnte man fast vergessen, dass noch eine weitere globale Krise die Menschheit bedroht: der Klimawandel. Am vergangenen Freitag beschloss der Bundestag den Kohleausstieg für 2038. Das sei viel zu spät, kritisieren viele Umweltschützer, zum Beispiel auch die Göttinger Ortsgruppe von Fridays for Future. Sie ruft für den morgigen Freitag zum Klimastreik auf. Ben Mendelson hat darüber mit Lea Hobbiebrunken von ...


share







   3m
 
 

Die Magie des Mondlichts – Filmrezension „Moonlight“


2017 gab es zwei Neuheiten bei der Oscar-Verleihung. Es war das erste Mal, dass ein Film, der durchweg mit schwarzen Menschen besetzt war, in der Kategorie „Bester Film“ gewann. Gleichzeitig war es auch das erste Mal, dass ausgerechnet dabei ein Fehler passierte. Zuerst hieß es, dass „La La Land“ die Trophäe gewinnt und erst als schon verschiedene Dankesreden gehalten wurden, fiel die Panne auf. Damit dürfte der Film, der letztendlich wirklich als „Bester Film“ für einen ...


share







   3m
 
 

Nachwuchsförderpreis für den Schauspieler Daniel Mühe vom Deutschen Theater Göttingen


Ach, die Jugend: Zeit nie enden wollender Energie und sprunghafter Entwicklungen. Für den Nachwuchs vom Deutschen Theater Göttingen verleiht der Förderverein des Theaters seit 2001 einen Nachwuchsförderpreis. Ende Juni wurde Daniel Mühe aus dem DT-Ensemble mit dem Preis ausgezeichnet. Ben Mendelson hat darüber mit Harald Noack gesprochen, dem Vorsitzenden des Fördervereins Deutsches Theater in Göttingen.


share







   4m
 
 

Kritische Infrastruktur Gas: Versorgungssicherheit in Göttingen gewährleistet


In Deutschland wird bei den Bereichen Strom, Wasser und Gas großer Wert auf die Versorgungssicherheit gelegt. In Zeiten von Corona kann das schwieriger werden. Wie sich die Entwicklungen auf die Gas-Versorgung ausgewirkt hat und wie hoch die Nachfrage im ersten Halbjahr war, darüber hat Ben Mendelson mit Claudia Weitemeyer gesprochen. Weitemeyer ist Pressesprecherin der Göttinger Stadtwerke.


share







   5m
 
 

Göttinger Initiative organisiert dezentralen Spendenlauf am 12. Juli für medizinische Versorgung von Geflüchteten


Sich einige Kilometer bewegen und dabei noch etwas Gutes tun - nicht nur für den eigenen Kreislauf, sondern auch für Menschen in Not. Das ist das Motto vom Verein "Göttingen für Seenotrettung im Mittelmeer", der am Sonntag einen Spendenlauf veranstalten wird. Teilnehmende können entweder fünf oder zehn Kilometer lange Strecken zurücklegen. Wo und wie das Ganze genau stattfindet, wie man sich anmelden kann und wofür die Spenden gesammelt werden, darüber hat Ben Mendelson ...


share







   6m
 
 

Göttinger Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft "Hass und Hetze im Netz" nimmt die Arbeit auf


"Du Heiopei!", oder: "Das ist ja niveaulos!" - solche Sprüche sind für die Diskussionskultur in sogenannten sozialen Netzwerken ja noch relativ harmlos. Viel zu oft sind beleidigende, erniedrigende und diskriminierende Kommentare bei Facebook und Co zu lesen. Und auch wenn manchmal die Urheber dieser Veröffentlichungen verklagt werden: Viel zu oft bleiben solche Äußerungen im Internet folgenlos. Um die Strafverfolgung bei Hass und Hetze im Netz zu verbessern, wurde ...


share







   5m
 
 

600 unbesetzte Ausbildungsplätze in der Region Göttingen


"Warum gehst Du nicht zu Onkel Werner in die Werkstatt?", sangen die Ärzte in ihrem Song "Junge". Das fragt sich in Niedersachsen auch die Industrie- und Handelskammer (IHK). Laut der IHK sind viele Ausbildungsplätze im gesamten Bundesland zur Zeit nicht besetzt. Ben Mendelson hat bei Horst Schrage nachgefragt, in welchen Sektoren es besonders schlimm ist. Schrage ist Hauptgeschäftsführer der IHK Niedersachsen. Außerdem geht es in dem Gespräch darum, was die ...


share







   4m
 
 

KOI-456.04 – haben Göttinger Forscher eine „zweite Erde“ entdeckt?


Wenn im Jahr 2.000 vor Christus der Himmelskörper KOI-456.04 Licht abgegeben hat, ist es in diesem Jahr auf der Erde angekommen. 3.000 Lichtjahre beträgt die Distanz zu dem Exoplaneten, der umgangssprachlich als „zweite Erde“ bezeichnet werden kann. Nach allem was die Forscher des Max-Planck-Institutes für Sonnensystemforschung wissen, hat der entdeckte Planet vieles mit unserer Erde gemeinsam. Dominic Steneberg hat mit René Heller vom Institut über den Stand der Forschung ...


share







   5m
 
 

Medikamenten-Forschung zu Covid-19 in Göttingen – gelingt im DPZ der Durchbruch?


Die Impfstoff- und Medikamenten-Entwicklung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist derzeit eines der weltweit wichtigsten Themen. Und auch hier in Göttingen gibt es einen vielversprechenden Ansatz, der sich derzeit bereits in einer klinischen Studie befindet. Am Deutschen Primatenzentrum wird ein Ansatz verfolgt, der unter Umständen auch vor möglichen zukünftigen Pandemien schützen kann. Wie das funktionieren soll, hat Dominic Steneberg mit dem Leiter der Abteilung Infektionsbiologie ...


share







   4m