Suhrkamp DISKURS

Ein Thema – ein Autor. Jeden Monat neu. Im Video-Podcast Suhrkamp DISKURS spricht jeweils eine Autorin oder ein Autor unseres Verlags mit wechselnden Moderatorinnen über ein ausgewähltes Thema und ihr bzw. sein aktuelles Buch. Hierbei geht es nicht nur darum, einen Einblick in das Buch zu bekommen, sondern das Gespräch gilt auch dem Nachspüren eines Themas, das Teil der aktuellen gesellschaftlichen Debatte ist. Alle »Suhrkamp DISKURS«-Folgen auch unter http://shrk.vg/diskurs.

https://www.suhrkamp.de/diskurs

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 15 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Monate.

Gesamtlänge aller Episoden: 5 hours 38 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 15: Verkannte Leistungsträger:innen


Nicole Mayer-Ahuja und Oliver Nachtwey sprechen im »Suhrkamp DISKURS« über die prekären Arbeitsverhältnisse der sogenannten »Systemrelevanten« und ihren Band »Verkannte Leistungsträger:innen«.


share







   18m
 
 

episode 14: Der Aufstieg des autoritären Populismus


Der Populismus ist, trotz einiger gegenläufiger Tendenzen, weltweit auf dem Vormarsch.


share







 2021-05-08  25m
 
 

episode 13: Wann ist ein Mann ein Mann? Susanne Kaiser und Simone Miller über politische Männlichkeit


Kurz vor der Amtseinführung Joe Bidens haben uns die erschütternden Bilder vom Sturm auf das Kapitol in Washington erreicht. Was auffiel: Fast nur Männer waren auf den Bildern zu sehen.


share







 2021-02-20  22m
 
 

episode 12: Wer ist Joe Biden? Evan Osnos und Mariam Lau im Gespräch


Von einem der jüngsten Senatoren in der US-amerikanischen Geschichte zum mächtigsten Mann der Welt: Wie wurde Joe Biden der Mensch und der Politiker, der er heute ist?


share







 2021-01-23  22m
 
 

episode 11: Rita Thiele über Rainald Goetz’ Stück »Reich des Todes«


Rita Thiele, Dramaturgin des Stücks, das im September 2020 seine Uraufführung am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg feierte, berichtet im Gespräch mit Ute Welty über ihre Arbeit an Reich des Todes.


share







 2020-12-05  21m
 
 

episode 10: Literarisches Übersetzen: Karin Krieger über Elena Ferrantes »Das lügenhafte Leben der Erwachsenen«


»Übersetzen als intensive Form des Lesens«: Die Literaturübersetzerin Karin Krieger hat inzwischen tausende Seiten Elena Ferrantes aus dem Italienischen ins Deutsche übertragen, zuletzt ihren Roman Das lügenhafte Leben der Erwachsenen.


share







 2020-10-24  22m
 
 

episode 9: Robert Habeck und »Das Prinzip Verantwortung« | Robert Habeck im Gespräch mit Simone Miller


Wie können wir dem Verantwortungsanspruch, den wir gegenüber nachfolgenden Generationen haben, gerecht werden?


share







 2020-09-05  23m
 
 

episode 8: Hans Blumenberg zum 100. Geburtstag | Rüdiger Zill und Simone Miller im Gespräch


Der Philosoph Hans Blumenberg wird oft als großer Unbekannter stilisiert, als Mensch, der allein durch seine Philosophie sprechen wollte. Aber hält eine nähere Betrachtung seiner Biographie dieser geradezu mythologisierten Figur stand?


share







 2020-06-13  23m
 
 

episode 7: Roger de Weck und »Die Kraft der Demokratie« | Roger de Weck und Ute Welty im Gespräch


Wie die Demokratie modernisiert und gestärkt werden kann


share







 2020-04-18  21m
 
 
share







 2020-03-14  24m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2