SWR Aktuell Klimazentrale

Darf jetzt keiner mehr von uns fliegen? Sollten wir uns alle vegan ernähren? Und wie fair ist eigentlich eine CO2-Steuer? Ihr merkt, es ist kompliziert. Trotzdem suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch jeden Freitag nach Antworten zu aktuellen Klima- & Umweltfragen. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de

https://www.swr.de/swraktuell/radio/klimazentrale/Klimazentrale,klimazentrale-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 19 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share



  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

Weltbevölkerung - 10 Milliarden & das Klima


Jeder Mensch verbraucht Ressourcen und trägt zum Ausstoß von Treibhausgasen bei. Beschleunigt also das Bevölkerungswachstum den Klimawandel? Die UNO geht davon aus, dass in 30 Jahren knapp zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben, 2100 sogar knapp elf Milliarden. Werner & Tobi diskutieren: Sollte das Bevölkerungswachstum gebremst werden? Wie können wir alle Menschen ernähren? Wie wirken sich unterschiedliche Lebensweisen auf das Klima aus?


share





   24m
 
 

Müll: Die Mär vom Recycling


Unser Wohlstand schafft hohe Müllberge. Zwei Milliarden Tonnen pro Jahr, sagt die Weltbank. Tendenz: stark steigend. Das bringt erhebliche Umweltprobleme mit sich. Ist auch der Glaube an ein funktionierendes Recyclingsystem schuld, dass wir so viel Verpackungsmüll produzieren? Werner und Tobi diskutieren: Wie können wir die Recyclingquote steigern? Welche Rolle spielen wir als Verbraucher? Weshalb exportiert Deutschland Müll? Wie schaffen wir es, Plastik von den Flüssen und Meeren fernzuhalten?


share





   28m
 
 

UN-Klimakonferenz 2019 – Was bringts?


Politiker*innen aus knapp 200 Ländern dieser Welt treffen sich bei der 25. Weltklimakonferenz in Madrid. Mit dabei ist auch Werner, der für die ARD als Hörfunkkorrespondent berichtet. In dieser Folge will Tobi von ihm wissen, was vor Ort abgeht. Wie sieht so eine Klimakonferenz überhaupt aus? Was passiert da zwei Wochen lang? Wer nimmt da, neben den Regierungsvertretern, noch teil? Bringt so ein Treffen überhaupt was? Steht der Aufwand in Relation zum Ergebnis?


share





 2019-12-06  22m
 
 

Online Shopping – Der Konsum per Mausklick & seine Klimaauswirkungen


Der Onlinehandel wächst seit Jahren. Bücher, Kleidung und mittlerweile auch Lebensmittel. Mit einem Klick schon fast zu Hause. Doch was sind die Folgen? Werner & Tobi diskutieren: Ist Online Shopping besser fürs Klima - oder der Shoppingtrip in die Stadt? Einzelhandel oder Versandhändler? Welche Bedeutung haben Retouren für die Klimabilanz einer Sendung? Welche Probleme bereitet der steigende Berg an Verpackungsmüll?


share





 2019-11-29  21m
 
 

Deutschland – Warum sollten gerade WIR Klimaschutz betreiben?


Deutschland ist für "nur" zwei Prozent des gesamten, global emittierten CO2 verantwortlich...


share





 2019-11-22  20m
 
 

Ein Kind, das heute geboren wird, lebt in einer 3 - 4 Grad wärmeren Welt


ARD-Umweltexperte Werner Eckert zeigt sich nachdenklich in dieser Klimazentrale: Er sei 60 Jahre alt. In dieser Lebensspanne habe der Lebensstil den größten Teil zur Erderwärmung beigetragen. "Ich frage mich zunehmend, warum machen wir unseren Kindern das Wohl-Leben so schwer?" Im SWR Aktuell-Korrespondententalk sagt er, in einer Welt, die drei bis vier Grad wärmer sei als vor dem aktuellen Klimawandel "ist kein Stein mehr auf dem anderen – das ist ein enormer Unterschied"...


share





 2019-11-16  49m
 
 

Geoengineering – Mit Technologie gegen den Klimawandel?


Können wir den Klimawandel mithilfe von Technologien stoppen? Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten an technischen Methoden, die das Klima beeinflussen und die Erderwärmung bremsen sollen. Dieses Vorhaben nennt sich Geoengineering bzw. Climate Engineering. Werner und Tobi diskutieren: Welche Maßnahmen gibt es? Wie erfolgversprechend sind sie? Können wir bald alle bedenkenlos CO2 in die Atmosphäre pusten oder müssen wir weiter die Treibhausgasemissionen reduzieren?


share





 2019-11-08  21m
 
 

Landwirtschaft – Subventionierte Umweltzerstörung?


Nitrat im Grundwasser, Glyphosat und andere Pflanzenschutzmittel, Antibiotika in der Tierhaltung. Der Ruf der (deutschen) Landwirtschaft war schon mal besser. Werner und Tobi diskutieren in dieser Folge: Wie kam es zu dem Punkt? Sind die Bauern allein schuld? Protestieren sie momentan zu Recht? Welchen Einfluss haben die hohen Subventionen im Agrarsektor? Und haben wir Verbraucher durch unser Konsumverhalten am Ende nicht auch eine große Lenkungswirkung?


share





 2019-10-31  26m
 
 

Heizen – Es wird kuschelig warm auf der Erde


Die meiste Energie bei uns zu Hause geht fürs Heizen drauf, im Schnitt sind es 70 Prozent. Dabei steckt in dem Bereich ein sehr großes Einsparpotenzial- durch Wärmedämmung, Wärmepumpen, Solarthermie, Pellets und vieles mehr. Werner & Tobi fassen die Möglichkeiten zusammen, ordnen ein und diskutieren: Warum brauchen wir immer noch so viel Energie für unsere Raumwärme? Wie heizen wir in Zukunft? Und hilft am Ende nur noch Kuscheln?


share





 2019-10-25  22m
 
 

Internet - Surfen wir uns das Klima kaputt?


Surfen, streamen, Daten in der Cloud speichern. Seit Jahren steigt der Datenverkehr im Netz rasant an. Vielen von uns ist gar nicht bewusst, dass das eine enorme Auswirkung auf das Klima hat. Wäre das Internet ein Land, käme es beim CO2-Austoß in die TOP 10 – und da nicht auf einen der letzten Plätze...


share





 2019-10-18  22m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2