SWR1 Leute Baden-Württemberg

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster, bei Petra Zundel und Michel Ries ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

https://www.swr.de/swr1/bw/SWR1-Leute-Baden-Wuerttemberg,podcast-leute-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 30m. Bisher sind 1149 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


Niko Alm


Musikjournalist, Designer, Publizist, Unternehmer, Abgeordneter und Autor. Der Wiener Niko Alm gilt als unternehmerischer Tausendsassa. Besondere Aufmerksamkeit bekam er allerdings durch sein Führerscheinfoto. Darauf ließ er sich mit einem Nudelsieb als Kopfbedeckung ablichten - als Anhänger der parodistischen Religion des fliegenden Spaghettimonsters. Der Atheist Niko Alm setzt sich für eine strikte Trennung von Staat und Religion ein...


share





   32m
 
 

Anna Thalbach


Schon mit sechs Jahren stand Anna Thalbach auf der Bühne. Sie spielt unermüdlich Theater, ist im Fernsehen und Kino zu sehen und leiht ihre Stimme Hörbüchern und Lesereihen. Zuletzt war sie als Vorleserin über eine fast vergessene Autorin des 20. Jahrhunderts unterwegs: Herminia zur Mühlen: Aristokratin, Kommunistin, Katholikin, unbeugsame Nazigegnerin und Exilantin. Anna Thalbach stammt aus einer Schauspielerfamilie...


share





   31m
 
 

SWR1 Leute der Woche (KW33 - 2019)


Prof. Claas Lahmann, Arzt. Leitet die Klinik für Psychosomatische Medizin der Uniklinik Freiburg und untersucht krankmachende Arbeit. (2 Cuts) Elliott Landy, Fotograf. Machte vor 50 Jahren alle Woodstock-Bilder und zeigt seine Fotos in Galerien und Ausstellungen weltweit. (1 Cut) Hanne Brenner, Dressurreiterin. Ist seit einem Reitunfall inkomplett querschnittsgelähmt und wurde vierfache Paralympics-Siegerin. (1 Cut) Peter Jamin, Journalist...


share





   26m
 
 

Stuart Pigott, Weinexperte und -journalist | Die Geschichte des Weins und die aktuellen Trends


Stuart Pigott kommt aus London und lebt seit 25 Jahren in Berlin. Er ist einer der führenden Weinkenner und Weinkritiker. Er kennt die Geschichte des Weins genauso wie die aktuellen Trends. Und er schätzt und liebt insbesondere die deutschen Weißweine. Frascati-Weine hält er dagegen für "flüssige Schlafmützen". Seit anderthalb Jahren hat Stuart Pigott im übrigen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Den bevorstehenden Brexit hält er für eine Katastrophe...


share





   29m
 
 

Elliott Landy, offizieller Woodstock-Fotograf | machte vor 50 Jahren alle Bilder vom legendären Musikfestival


Love and Peace. Das sind die beiden Begriffe, die wir heute mit Woodstock verbinden, jenem legendären Musikfestival, das vor genau 50 Jahren die Welt ein Stück weit veränderte. Alle Fotos und Bilder aus Woodstock verdanken wir einem Mann, der damals, mit Mitte 20, der offizielle Woodstock-Fotograf war – Elliott Landy. Landy fotografierte Janis Joplin und Jimi Hendrix, Santana und Joan Baez, Menschen im Schlamm, Menschen unter einer riesigen Marihuana-Wolke...


share





   30m
 
 

Peter Jamin


Mehr als 100 000 Menschen in Deutschland werden jedes Jahr als vermisst gemeldet. Die meisten tauchen nach wenigen Tagen und Wochen wieder auf, einige bleiben viele Jahre verschwunden, andere für immer. Der Düsseldorfer Journalist beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema und dem Schicksal vermisster Menschen. Er berät Angehörige, recherchiert bei Polizei und Behörden. Über seine Arbeit hat er jetzt ein Buch veröffentlicht mit dem Titel „Ohne jede Spur...


share





   28m
 
 

Hanne Brenner


Ein Reitunfall vor inzwischen 33 Jahren hat das Leben der Dressurreiterin Hanne Brenner dramatisch verändert. Seitdem ist sie inkomplett querschnittsgelähmt. Das bedeutet: Sie kann mit Schienen und Spezialschuhen laufen – und sie kann vor allem wieder reiten. Und so wurde Hanne Brenner vierfache Paralympics-Siegerin, dazu mehrfache Welt-, Europa- und Deutsche Meisterin. Mit ihrer Trainerin und Partnerin lebt sie in Wachenheim in Rheinland-Pfalz und hat ein großes Ziel: Tokio 2020.


share





   29m
 
 

Prof. Claas Lahmann


Arbeit macht krank. Das stimmt in dieser Ausschließlichkeit zwar nicht, dennoch gibt es Menschen, die unter ihrer Arbeit und ihren Arbeitsbedingungen leiden. Und mit denen beschäftigt sich Prof. Claas Lahmann. Lahmann ist Ärztlicher Direktor für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Freiburger Universitätsklinik. Er weiß, welche Folgen Überforderung und Unterforderung, Mobbing und Schikane haben...


share





   30m
 
 

Sigurd Rink


Sigurd Rink war überzeugter Pazifist, demonstrierte in den 80er Jahren gegen den geplanten NATO-Doppelbeschluss und die Nachrüstung und wurde Theologe. Dass eine gerechte und friedliche Welt ohne Waffen möglicherweise eine Illusion ist, offenbarte sich ihm in den 90er Jahren, als beim Völkermord in Ruanda die Weltgemeinschaft tatenlos zu- bzw. wegsah. Und so wurde Sigurd Rink sehr viel später dann der erste hauptamtliche Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland...


share





   30m
 
 

SWR1 Leute der Woche (KW32 - 2019)


Mario Ludwig, Biologe. Erzählt von Affen als Haushaltshilfen, betrunkenen Igeln und Schnaken in den Rheinauen.(2 Cuts) Katja Cassing, Japanologin und Verlegerin. Lebte zwölf Jahre in Japan und erzählt am Jahrestag von Hiroshima von der literarischen Verarbeitung.(1 Cut) Ralf Jaekel, Schuhmachermeister. Fertigt Maßschuhe, stellt Einlagen her und beherbergt ein kleines Schuhmuseum. (1 Cut) Sigurd Rink, Theologe...


share





   27m