SWR1 Leute in Baden-Württemberg

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

https://www.swr.de/swr1/bw/SWR1-Leute-in-Baden-Wuerttemberg-Audios-Podcast,podcast-leute-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 30m. Bisher sind 1305 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share



recommended podcasts


SWR1 Leute der Woche (KW 36 - 2016)


Martina Gebhardt, Unternehmerin und Heilkundlerin Prof. Ulrich Hildebrandt, Chirurg und ehemaliger Krankenhaus - Chef Prof. Dieter Birnbacher, Philosoph und Ethikexperte Freya Hoffmeister, Kajakfahrerin und Abenteurerin Ingo Zamperoni, Moderator und Korrespondent


share





 2016-09-11  29m
 
 

Ingo Zamperoni, Moderator und Korrespondent


"Das wird ein Wechsel von einem Traumjob zum anderen", sagt Ingo Zamperoni, der als ARD-Fernsehkorrespondent aus Washington zurückkehrt und neben Caren Miosga fester Moderator der ARD-Tagesthemen wird. Eine Sendung, die er bereits zwischen 2012 bis 2014 präsentierte. Seinen Blick auf die USA hat Zamperoni als Korrespondent in den vergangenen drei Jahren geschärft. Fasziniert war er von dem Land schon immer. Sein Amerikanistik-Studium führte ihn auch nach Boston...


share





 2016-09-09  30m
 
 

Freya Hoffmeister, Kajakfahrerin


Sie war Kunstturnerin, Bodybuilderin und Fallschirmspringerin. Dann wurde sie Mutter, begann mit dem Paddeln und heute gilt Freya Hoffmeister als beste Kajakfahrerin der Welt. Alleine im Boot hat sie Island, Australien und Südamerika umrundet. Auf ihren Touren überstand sie Orkane, Moskitoattacken und die Einsamkeit. Und warum macht sie das alles? "Andere Menschen klettern auf hohe Berge, ich paddle eben um die Kontinente herum".


share





 2016-09-08  30m
 
 

Prof. Dr. Ulrich Hildebrandt, Chirurg


Ulrich Hildebrandt hat sein Leben lang als Chirurg gearbeitet und kennt die Wirklichkeit in Krankenhäusern. Er beklagt schlecht bezahltes Personal, Hygienemängel und Profit auf Kosten der Gesundheit. Viele Behandlungen und Operationen sind überflüssig. Denn im Krankenhaus geht es ums Geldverdienen. Sein Tipp: Wer unbedingt rein muss, sollte sich vorher gut informieren und niemals blind vertrauen. Oder besser: "Werden Sie erst gar nicht krank".


share





 2016-09-07  32m
 
 

Prof. Dieter Birnbacher, Philosoph und Ethikexperte


Organtransplantation, Reproduktionsmedizin, Sterbehilfe und Stammzellenforschung. Inwieweit sollen und dürfen wir die Natur des Menschen verändern? Dieter Birnbacher ist einer der weltweit einflussreichsten Philosophen, der sich mit den ethischen und anthropologischen Fragen der modernen Medizin beschäftigt. Er studierte Philosophie, Anglistik und Allgemeine Sprachwissenschaft in Düsseldorf, Cambridge und Hamburg...


share





 2016-09-06  36m
 
 

Martina Gebhardt, Unternehmerin und Heilkundlerin


Schon als Schülerin hat Martina Gebhardt mit Cremes experimentiert, mit 27 gründete sie ihre eigene Firma. Heute entstehen die Gesichts- und Körperpflegeprodukte im historischen Kloster Wessobrunn. Die studierte Architektin schaffte es, in alten Kreuzgewölben eine moderne Kosmetikproduktion unterzubringen. Die meiste Zeit verbringt Martina Gebhardt inzwischen auf einer Wüstenfarm in Utah, wo sie natürliche Pflanzenessenzen gewinnt.


share





 2016-09-05  28m
 
 

SWR1 Leute der Woche (KW35 - 2016)


Leute der Woche •Jörg Ilzhöfer, Sternekoch und Stefan Weiller, Künstler. Engagieren sich ehrenamtlich im Esslinger Hospiz und erfüllen totkranken Menschen letzte Wünsche. •Prof. Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung. Begutachtet Schadstoffe im Essen und arbeitet auf vermintem Gebiet. •Abt Muho, deutscher Abt in einem japanischen Zen-Kloster. Wollte schon mit 16 buddhistischer Mönch werden und ging konsequent seinen Weg...


share





 2016-09-04  28m
 
 

Gabi Biesinger, SWR-Journalistin


Der einstige Glanz des großen und bedeutenden Britschen Empire und die vielen Peinlichkeiten beim vorläufigen Abschied von Europa. Die harte Realpolitik in schwierigen Zeiten und die Skurrilitäten und Schrulligkeiten des Alltags, britisches Essen und britisches Wetter, britischer Fußball und britischer Pop. Mit dieser Gemengelage war die SWR-Kollegin Gabi Biesinger vier Jahre lang befasst - als Hörfunkkorrespondentin in London. Jetzt, nach ihrer Rückkehr nach Deutschland, zieht sie Bilanz.


share





 2016-09-02  29m
 
 

Christian Springer, Bayerischer Kabarettist und Entwicklungshelfer


Gibt den Grantler vom Dienst und unterstützt seit vielen Jahren syrische Flüchtlinge. | Er kommt aus München und ist als bayerischer Grantler eine feste Größe im deutsch-bayerischen Kabarett. Daneben hat Christian Springer aber auch noch eine ganz andere Seite. Als Schüler lernte er arabisch und studierte später auch arabische Kultur. Seit 30 Jahren reist er in arabische Länder, vor allem nach Syrien. Die Katastrophe des syrischen Bürgerkriegs ließ ihn handeln: Mit seinem Verein "Orienthelfer e...


share





 2016-09-01  30m
 
 

Abt Muho, Deutscher Abt in einem japanischen Zen-Kloster


Als Olaf Nölke kam er 1968 in Berlin auf die Welt. Er wuchs in Braunschweig und Tübingen auf und wusste bereits mit 16 Jahren, dass sein Lebensweg ein sehr ungewöhnlicher werden würde. Der Zen-Buddhismus zog ihn in seinen Bann, die Idee, sein Leben ganz in den Dienst einer Gemeinschaft zu stellen. Nölke studierte Japanologie, Philosophie und Physik in Berlin und für ein Jahr auch an der Universität Ky?to...


share





 2016-08-31  30m