SWR1 Leute in Baden-Württemberg

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

https://www.swr.de/swr1/bw/leute-bw-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 30m. Bisher sind 1701 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 36 days 12 hours 58 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Reinhold Messner, Bergsteiger


Kämpft für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur und ist längst seine eigene Legende. | Er bezeichnet sein Leben als ein Leben am Limit. Reinhold Messner hat als erster Mensch alle vierzehn Achttausender bestiegen und den Mount Everest im Alleingang ohne zusätzlichen Sauerstoff. Er durchquerte die Antarktis und Grönland zu Fuß. Er erlebte Triumphe und Tragödien, wie den Tod seines Bruders am Nanga Parbat...


share







 2017-11-22  41m
 
 

Angela Kane, Diplomatin


"Man kann seine Arbeit besser machen, wenn man nicht im Rampenlicht steht!", sagt Angela Kane, die bei den Vereinten Nationen eine Karriere gemacht hat wie keine Deutsche vor ihr. Sie arbeitete unter anderem in Indonesien, Thailand, El Salvador und Nicaragua. Sie war zeitweise Vorgesetzte von mehr als 40 000 Mitarbeitern und verwaltete einen Etat von mehr als 5 Milliarden Dollar...


share







 2017-11-21  31m
 
 

Heidi Benneckenstein, Kinderpflegerin


Wuchs in einer Neonazi-Familie auf und schaffte mit 20 den Absprung. | Deutschland in den Grenzen von 1937: Hitler, der nur das beste für das Deutsche Volk wollte, Heinz-Rühmann-Filme in schwarzweiß, deutsche Dirndl statt amerikanischer Jeans. Das ist die Welt, in der Heidi Benneckenstein ihre Kindheit und Jugend verbringt und in der ein Vater mit geschlossenem rechtsextremen Weltbild die Regeln bestimmt. Mit 19 bricht Heidi Benneckenstein mit ihrer Vergangenheit und schafft den Ausstieg...


share







 2017-11-20  28m
 
 

SWR1 Leute der Woche KW 46


mit dabei sind: Johannes "Jogi" Bitter und Michael "Mimi" Kraus, Handball-Weltmeister. Waren Teil des Sommermärchens 2007. Prof. Urban Wiesing, Medizinethiker. Beschäftigt sich an der Universität Tübingen mit den Grenzbereichen des Lebens. Nicholas Müller, Musiker und Popmusik-Dozent. Thematisiert seine Angststörungen und Panikattacken. Elvira Pfleiderer und Felix Löwy. Sprechen über die Eröffnung des Stuttgarter Kinder- und Jugendhospizes. Andreas Müller, Jugendrichter...


share







 2017-11-19  31m
 
 

Andreas Müller, Jugendrichter


Für die einen ist er ein "Abschrecker", für die anderen ein "Querulant im Namen der Gerechtigkeit". Und die Bildzeitung nannte ihn einmal "den härtesten Jugendrichter Deutschlands". Andreas Müller hat gelernt, mit diesen Etikettierungen zu leben. Seit zwanzig Jahren arbeitet er als Richter am Amtsgericht Bernau bei Berlin und hat es dabei immer wieder mit Neonazis, Skinheads und jugendlichen Intensivtätern zu tun...


share







 2017-11-17  32m
 
 

Elvira Pfleiderer und Felix Löwy, Projektleiter im Hospiz


Am 17. November wird das erste stationäre Kinder- und Jugendhospiz in Baden-Württemberg eröffnet. Bis zu acht lebensbegrenzt erkrankte Kinder und Jugendliche können mit ihren Familien aufgenommen und individuell nach ihren Bedürfnissen begleitet werden. "Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben" - auch das gehört zum Leitbild des Stuttgarter Hospizes...


share







 2017-11-16  29m
 
 

Nicholas Müller, Musiker und Popmusik-Dozent


Nicholas Müller war der Frontmann der Band "Jupiter Jones", für den Top-Ten-Hit "Still" wurde er mit einem Echo und Gold- und Platinschallplatten ausgezeichnet. 2014 zwangen ihn Angststörungen und Panikattacken auszusteigen. Nach einer Therapie schaffte er den Neuanfang. Er gründete die Band "von Brücken" und arbeitet als Hochschuldozent für Popmusik und kreatives Schreiben. Und er ist Schirmherr der Deutschen Angstselbsthilfe...


share







 2017-11-15  37m
 
 

Prof. Urban Wiesing, Medizinethiker


Die moderne Medizin und die Grenzbereiche menschlichen Lebens: Stammzellenforschung, Organspende, künstliche Befruchtung, Sterbehilfe und das Recht auf einen Tod in Würde. Mit diesen Themen beschäftigt sich der Mediziner und Philosoph Prof. Urban Wiesing. Wiesing ist Direktor des Instituts für Ethik und Medizingeschichte an der Universität Tübingen und einer der profiliertesten deutschen Medizinethiker. Er war Vorsitzender der Zentralen Ethikkommission der Bundesärztekammer...


share







 2017-11-14  29m
 
 

Johannes "Jogi" Bitter und Michael "Mimi" Kraus, Handball-Weltmeister


Sie kamen beide unverhofft zum Einsatz und waren damit Teil des WM-Wintermärchens 2007. Johannes "Jogi" Bitter und Michael "Mimi" Kraus wurden bundesweit bekannt, als sie Deutschland bei der Handball WM 2007 zum Sieg führten. Mimi Kraus kam für den verletzten Kapitän Markus Baur und füllte die Rolle des Spielmachers mitreißend aus...


share







 2017-11-13  35m
 
 

podcast SWR1 Leute der Woche 12.11.2017


Annette Dittert, Fernsehjournalistin. Berichtete für die ARD aus Warschau und New York und lebt heute in London. (2Cuts) Prof. Roland Laszig, Direktor der HNO-Uniklinik Freiburg. Hilft tauben und hörgeschädigten Kindern und Erwachsenen. (2 Cuts) Lisa Eckhart, Kabarettistin und Poetry-Slammerin. Kommt aus Österreich, hat in Paris studiert und in London unterrichtet. (2 Cuts) Oliver Rast, Ex-Gefangener und Gewerkschaftsgründer. Streitet für Mindestlohn im Gefängnis und soziale Absicherung...


share







 2017-11-12  27m