SWR2 am Samstagnachmittag

Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.

https://www.swr.de/swr2/programm/am-samstagnachmittag-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 5m. Bisher sind 3328 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 15 days 7 hours 17 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Untermieter im Gutenbergmuseum


Leonie Berger zu Besuch beim derzeitigen Mainzer Stadtschreiber Feridun Zaimoglu


share








 2015-09-03  8m
 
 

Otfrid von Weissenburg "Liber evangeliorum"


Vorgestellt von Theo Schneider


share








 2015-08-29  9m
 
 

"herunterbrechen"


Anja Höfer im Gespräch mit Prof. Ulrich Raulff, Direktor des Literaturarchivs in Marbach


share








 2015-08-29  5m
 
 

Die Kabarettistin Eva Eiselt


Im Gespräch mit Anja Höfer Foto - Copyright: Sandra Stein


share








 2015-08-29  10m
 
 

Gerrit Engelke, "Lokomotive"


Vorgestellt von Reinold Hermanns


share








 2015-08-29  5m
 
 

Passion für die historische Bautechnik


Der Lehmkünstler und Lehmbauer Manfred Fahnert aus dem Westerwald | Vorgestellt von Marianne Lechner Foto Copyright: Dachverband Lehm e.V.


share








 2015-08-29  5m
 
 

Doris Dörrie: Diebe und Vampire (Diogenes Hörbuch, 4 CDs)


Gelesen von der Autorin | Vorgestellt von Leonie Berger CD-Cover vom Verlag


share








 2015-08-29  5m
 
 

Karl-Heinz Ott: Die Auferstehung


SWR2 Lesezeichen. Samstag 22.8.2015, 17.50-18.00 Uhr Werner Witt stellt den Roman „Die Auferstehung“ von Karl-Heinz Ott vor. Am Totenbett des Vaters kommen die vier Kinder erstmals nach Jahren alle wieder zusammen. Sie eint der schreckliche Gedanke enterbt worden zu sein. Bissig und ironisch hält der Freiburger Autor Karl-Heinz Ott den vier Lebensentwürfen der 68iger Kinder den Spiegel vor. Alle rechnen mit einander ab...


share








 2015-08-22  9m
 
 
share








 2015-08-22  9m
 
 

"Auszeit"


Thomas Koch im Gespräch mit Prof. Ulrich Raulff, Direktor des Literaturarchivs in Marbach


share








 2015-08-22  6m