SWR2 Musikstück der Woche

Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es hier ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum Anhören und Downloaden.

https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/musikstueck-der-woche/podcast-musikstueck-der-woche-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 19m. Bisher sind 519 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 days 9 hours 7 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Das Escher String Quartet spielt Joseph Haydns Streichquartett Nr. 35


Joseph Haydns 35. Streichquartett gehört zu seinen sogenannten "Sonnenquartetten". In Vollendung führt er hier vor, wie man vier Stimmen absolut gleichberechtigt behandelt. Damit setzt er eine Messlatte für alle Komponisten nach ihm.


share







   22m
 
 

The Twiolins spielen Charles Dancla: Duo brillant für 2 Violinen


Die Geschwister Christoph und Marie-Luise Dingler stehen seit ihrer Kindheit als Geigenduo auf der Bühne. Im SWR-Studio Kaiserslautern haben sie ein Werk des Franzosen Charles Dancla eingespielt.


share







   15m
 
 

Das Freiburger Barockorchester spielt Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie h-Moll Wq 182 Nr. 5


Warm, wärmer, kalt, warm: Mit dem Musikstück dieser Woche ist es ein bisschen wie beim Topfschlagen: Überraschung vorprogrammiert! Unter der Leitung von Petra Müllejans spielt das Freiburger Barockorchester Carl Philipp Emanuel Bachs 5. Sinfonie.


share







   11m
 
 

Liedduo Esther Valentin und Anastasia Grishutina interpretiert Richard Strauss: „8 Gedichte aus 'Letzte Blätter'"


Über den Liederzyklus op. 10 von Richard Strauss sagen Esther Valentin (Mezzosopran) und Anastastia Grishutina (Klavier): „‘Letzte Blätter‘ ist ein Meisterwerk. Es singt sich so gut, hat die verschiedensten Farben inne und zeigt wunderbar, wie intensiv ein Lied-Duo miteinander verbunden sein sollte.“


share







   21m
 
 

Ludwig van Beethoven: Missa solemnis


„Happy Birthday, Ludwig!“ Zum 250. Geburtstag gratuliert das Musikstück der Woche mit einem gigantischen Ständchen und einem persönlichen Gruß.


share







 2020-12-18  1h15m
 
 

La Cetra Barockorchester Basel spielt Bachs Brandenburgisches Konzert Nr. 4


So unterschiedlich sie sind, so packte Johann Sebastian Bach doch seine sechs Instrumentalkonzerte 1721 in ein Paket und sandte sie dem Markgrafen von Brandenburg. Das vierte der „Brandenburgischen Konzerte“ für Soloblockflöten und Violine erklang bei den Schwetzinger SWR Festspielen.


share







 2020-12-11  16m
 
 

Ludwig van Beethoven: Sextett für 2 Hörner, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur op. 81b


Im Musikstück der Woche spielen Bart Aerbeydt und Gijs Laceulle vom Freiburger Barockorchester den kniffligen Hornpart in Beethovens Sextett mit Musikalität und sensationeller „Trefferquote“.


share







 2020-12-04  18m
 
 

Rafał Blechacz spielt Robert Schumanns Klaviersonate Nr. 2


Alles in einem: Unruhe, Lyrik und Virtuosität. Robert Schumanns zweite Sonate entführt in visionäre Klangwelten.


share







 2020-11-27  17m
 
 

Das Cuarteto Casals spielt Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 135 „Der schwergefasste Entschluss“


Große Geste und Augenzwinkern zwischen den Notenzeilen - beides entlockt das Cuarteto Casals Beethovens letztem Streichquartett vom schwer gefassten Entschluss. Muss es sein? Fürs Musikstück dieser Woche gilt, was Beethoven in seiner Musik mit Nachdruck bekräftigt: Es muss sein!


share







 2020-11-20  24m
 
 

Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz spielt Sibelius' Karelia-Suite


Jean Sibelius‘ Musik auf die finnische Landschaft Karelien und die Sagen des ‚Kalevala‘-Epos wurde von der nationalfinnischen Bewegung um die Jahrhundertwende euphorisch aufgenommen.


share







 2020-11-13  18m