SWR2 Tandem

Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.

https://www.swr.de/swr2/programm/podcast-swr2-tandem-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 4853 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 88 days 19 hours 13 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Wir haben doch nichts erlebt - Die Generation nach der Shoa


Zwei Freundinnen: Verwandte der einen wurden im Holocaust ermordet, die andere stammt aus einer Nazi-Familie. Gemeinsam sprechen sie darüber, wie die Vergangenheit ihr Leben bestimmt.


share







   23m
 
 

Forschen fürs Fahrrad – Verkehrspsychologin Angela Francke


Angela Francke ist eine der ersten Wissenschaftlerinnen in Deutschland, die eine Stiftungsprofessur für Radverkehr innehat. Sie erforscht unter anderem, wie Fahrradfahren beliebter werden kann.


share







   30m
 
 

Khan Aljanub – Eine arabische Buchhandlung in Berlin


Khan Aljanub bedeutet Karawanserei des Südens. So heißt Deutschlands einzige und bestsortierte arabische Buchhandlung, die im vergangenen Jahr in Berlin ihre Türen geöffnet hat.


share







   23m
 
 

Unendliche Ruhe – das Album „Geist“ von Shannon Lay


Sich auf Shannon Lay aus Los Angeles einzulassen, ist eine Herausforderung. Ihre Musik klingt so reduziert und ruhig, dass sie im Rauschen des Alltags entweder völlig untergeht – oder sich sehr heilsam anfühlen kann.


share







   8m
 
 

Kleine Kultkicker – Vereinsgründer Andreas Sigle über 50 Jahre Tipp-Kick-Leidenschaft


Andreas Sigle hat vor 50 Jahren den Verein TKC Hirschlanden gegründet, der sich ganz der Fußball-Simulation “Tipp Kick” verschrieben hat. Er erzählt vom Reiz, mit Zink-Kickern und zwölfeckigen Bällen um Titel zu kämpfen.


share







   31m
 
 

Von Macken und Marotten - Wie wir unsere schrägen Gewohnheiten pflegen


Die meisten Spleens sind harmlos und sogar gesund, denn sie stabilisieren unseren Alltag, so die Psychologin Fanny Jimenez.


share







   22m
 
 

Vom Großen im Kleinen erzählen – Die Dokumentarfilmerin Agnes Lisa Wegner


Berührend, zart, sehr nah, mit starker Botschaft ohne Betroffenheitsdramaturgie - so lobt eine Preisjury die Arbeit von Wegner. Große Gesellschaftsthemen wie Rassismus und Mitmenschlichkeit macht sie so zugänglich.


share







   35m
 
 

Vom Schwein zur Kichererbse - Aussteigen aus der Nutztierhaltung


Viele junge Landwirte übernehmen den Hof ihrer Eltern. Doch das Leid der Tiere wollen sie nicht mehr hinnehmen. Wie aber kann eine Umstellung gelingen? Hilfestellung gibt zum Beispiel Sarah Heiligtag.


share







   23m
 
 

Kunst nach der Katastrophe – Stephan Maria Glöckner trotzt den Flutfolgen


In der Hochwassernacht konnte Stephan Maria Glöckner sein Leben, Musikinstrumente und Schuhe retten, sein übriger Besitz wurde vernichtet. Das Atelier ist unversehrt und Grundlage für seinen kreativen Neuanfang.


share







   34m
 
 

Jeder Mensch braucht mal Hilfe - Gesetzliche Betreuerinnen


Eine gesetzliche Betreuung wird notwendig, wenn Menschen es aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht schaffen, ihre rechtlichen, behördlichen und finanziellen Dinge zu regeln.


share







   23m