SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

https://www.swr.de/swr2/programm/podcast-swr2-wissen-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 5501 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 106 days 19 hours 18 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Baden 1918


Vom Großherzogtum zur Republik. Von Martin Gramlich. SWR2 Wissen vom 11.11.2011. | Vom Großherzogtum zur Republik. Von Martin Gramlich. SWR2 Wissen vom 11.11.2011. Am 11.11.1918 zieht die Novemberrevolution ihre Kreise bis nach Karlsruhe. In dieser Nacht versammeln sich der Obermatrose Heinrich Klumpp und ein paar bewaffnete Gleichgesinnte vor dem Schloss, es kommt zu einer Schießerei. Niemand wird verletzt. Aber Friedrich II. flieht und verzichtet zwei Tage später auf die Regierungsgewalt...


share







 2011-11-11  27m
 
 

Integration braucht Bildung


Welche Projekte helfen weiter? Von Gisela Erbslöh. Sendung vom 10.11.2011 | Welche Projekte helfen weiter? Von Gisela Erbslöh. SWR 2 Wissen vom 10.11.2011. Bildung ist ein wesentlicher Schlüssel für eine gelungene Integration. Doch noch immer werden die Potenziale von Migrantenkindern in Schule und Kindergarten zu wenig gefördert. Verschiedenste Einrichtungen versuchen seit Jahrzehnten, diese Defizite mit Integrationsprojekten auszugleichen...


share







 2011-11-10  27m
 
 

Ein neues Gesicht


Wie die Chirurgie entstellten Menschen hilft. Von Margrit Braszus. SWR2 Wissen vom 09.11.2011. | Wie die Chirurgie entstellten Menschen hilft. Von Margrit Braszus. SWR2 Wissen vom 09.11.2011. Wenn jemand sein Gesicht verliert, wird ihm auch ein Teil seiner Identität genommen. Für Menschen, deren Gesichter durch Unfälle, Verbrennungen oder Säureattacke entstellt wurden, gibt es wieder Hoffnung. Neue Methoden in der Gesichtschirurgie machen es möglich.


share







 2011-11-09  27m
 
 

Die Staufer - Porträt einer mittelalterlichen Dynastie


Von Matthias Hennies. SWR2 Wissen vom 08.11.2011 | Die Staufer - Porträt einer mittelalterlichen Dynastie. Von Matthias Hennies. Die Epoche der Staufer war die große Zeit des Rittertums in Deutschland: Legendär ist Kaiser Barbarossas prunkvoller Hoftag zu Mainz, zahllos sind die Burgen im Odenwald, einzigartig die Lieder der Minnesänger...


share







 2011-11-08  27m
 
 

Leib Erde - Die geologischen Schriften von Karl Marx


Von Konrad Lindner. SWR2 Wissen vom 07.11.2011. | Von Konrad Lindner. SWR2 Wissen vom 07.11.2011. Nach dem Untergang des Kommunismus in Europa ist er dennoch nicht aus den Köpfen verschwunden. Karl Marx, Verfasser vom "Manifest der Kommunistischen Partei" und "Das Kapital" wird von jungen Leuten an den Universitäten wieder gelesen. An der Berlin-Brandenburgischen Akademie werden die Werke von Marx herausgegeben. Marx hinterließ mehr als 21.000 Manuskriptseiten...


share







 2011-11-07  27m
 
 

Freie Schulen im Aufwind


Von Dieter Jandt. Sendung vom 05.11.2011 | Von Dieter Jandt. SWR2 Wissen vom 05.11.2011 Bildungspolitiker behandeln freie Schulen zumeist stiefmütterlich und zwar nicht nur finanziell. Dabei könnte man einiges von ihnen lernen. Zumal immer mehr Eltern mit der Regelschule unzufrieden sind und die Nachfrage nach einem Platz in einer freien Schule steigt...


share







 2011-11-05  27m
 
 

Tonspuren - eine deutsche Rundfunkgeschichte (6)


Wege zur Einheit. Von Wolfgang Bauernfeind. SWR2 Wissen vom 04.11.2011. | Wege zur Einheit. Von Wolfgang Bauernfeind. SWR2 Wissen vom 04.11.2011. Der Berliner Mauerfall läutet auch für das Radio ein neues Kapitel ein. Im wiedervereinigten Deutschland entstehen neue öffentlich-rechtliche Rundfunksender. Fusionen sollen die Zukunft der ARD sichern. Gleichzeitig revolutionieren Digitaltechnik und Internet den Rundfunk. Radio und Fernsehen sind im trimedialen Zeitalter angekommen.


share







 2011-11-04  27m
 
 

Guerilla Gardening


Samenbomben im Asphaltdschungel. Von Lutz Neitzert. SWR2 Wissen vom 03.11.2011. | Samenbomben im Asphaltdschungel. Von Lutz Neitzert. SWR2 Wissen vom 03.11.2011. Sie pflanzen Kopfsalat auf Verkehrsinseln an oder säen Sonnenblumen am S-Bahnsteig: "Guerillagärtner" und "Gartenpiraten". Bewaffnet mit Harken und Samenbomben machen sie sich auf, unsere Betonwüsten zum Blühen zu bringen.


share







 2011-11-03  27m
 
 

Asbest


Wunderfaser mit tödlichen Spätfolgen. Von Anna Florenske. SWR2 Wissen vom 02.11.2011. | Wunderfaser mit tödlichen Spätfolgen. Von Anna Florenske. SWR2 Wissen vom 02.11.2011. Die Wunderfaser Asbest wurde im letzen Jahrhundert wegen ihrer hervorragenden physikalischen Eigenschaften als Baustoff verwendet, mit tödlichen Folgen. Jährlich sterben 1000 Menschen an durch Asbest hervorgerufenen Krebs oder Asbestose. Doch verwendet wird Asbest noch immer!


share







 2011-11-02  27m
 
 

Rhythmus im Ohr - Wie sich der Hörsinn immer neu erfindet


Von Jan Lublinski. SWR2 Wissen vom 31.10.2011. | Von Jan Lublinski. SWR2 Wissen vom 31.10.2011. Ohren bieten Menschen wie Tieren Orientierung, sichern das Überleben, ermöglichen es, Klänge zu erkennen und wiederzugeben. Neueste Forschungen zeigen auch, dass besondere Prozesse im Gehirn ablaufen, wenn wir Musik hören. Bei Stücken, die wir besonders mögen, wird im Gehirn Dopamin ausgeschüttet...


share







 2011-10-31  27m