SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

https://www.swr.de/swr2/programm/podcast-swr2-wissen-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 5501 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 106 days 19 hours 18 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Hirn auf Hochtouren


Gegen die Langeweile in der Schule. Von Klaus-Dieter Schuster. Sendung vom 29.10.2011 | Gegen die Langeweile in der Schule. Von Klaus-Dieter Schuster. SWR2 Wissen vom 29.10.2011. In den meisten Fällen nehmen Schüler Langeweile einfach hin. Erst wenn sie zu heftig wird, reagieren sie: Sie werden träge, fühlen sich leer und schalten geistig ab oder stören; manche schwänzen sogar. Doch breit erforscht wurde das Phänomen der Langeweile im Unterricht bisher erstaunlicherweise nicht...


share







 2011-10-29  27m
 
 

Tonspuren - eine deutsche Rundfunkgeschichte (5)


Wem gehört der Rundfunk? Von Wolfgang Bauernfeind. SWR2 Wissen vom 28.10.2011. | Wem gehört der Rundfunk? Von Wolfgang Bauernfeind. SWR2 Wissen vom 28.10.2011. Die Adenauer-Regierung versucht, das Monopol des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu brechen. Er scheitert. Immer wieder wollen Unternehmen und konservative Politiker den Privatfunk durchsetzen. Mitte der 80er-Jahre haben sie schließlich Erfolg...


share







 2011-10-28  27m
 
 

Der erleuchtete Kommissar.


Zen-Buddhismus in der westlichen Literatur. Von Georg Patzer. Sendung vom 27.10.2011 | Zen-Buddhismus in der westlichen Literatur. Von Georg Patzer. SWR2 Wissen vom 27.10.2011. Der Zen-Buddhismus hat in den letzten Jahrzehnten im Westen eine starke Anziehungskraft entwickelt. Auch europäische und amerikanische Schriftsteller haben sich mit der Philosophie des Zen befasst und ihre Erfahrungen in literarischen Texten verarbeitet...


share







 2011-10-27  27m
 
 

Die zweite Familie


Das Geheimnis der Freundschaft. Von Jörn Freyenhagen. SWR2 Wissen vom 26.10.2011. | Das Geheimnis der Freundschaft. Von Jörn Freyenhagen. SWR2 Wissen vom 26.10.2011. Beste Freunde sind treue Begleiter. Sie teilen Freud und Leid mit uns, stehen uns bei, wenn es uns nicht gut geht. Die Wissenschaft fragt, warum Freunde uns stark machen und ob es platonische Freundschaften zwischen Mann und Frau gibt. Was ist das Geheimnis von Freundschaft? (Wiederholung)


share







 2011-10-26  27m
 
 

Vom Fehmarnbelt nach Talsinki


Der Verkehrsraum Ostsee im Wandel. Von Christoph Kersting. SWR2 Wissen vom 25.10.2011 | Vom Fehmarnbelt nach Talsinki - Der Verkehrsraum Ostsee im Wandel. Von Christoph Kersting. Nur 80 Kilometer und 100 Fährminuten trennen die beiden Hauptstädte Estlands und Finnlands: Tallinn und Helsinki. Längst ist "Talsinki" zu einer europäischen Metropolregion verschmolzen, die diesen Namen tatsächlich verdient. Tausende Esten und Finnen pendeln täglich oder am Wochenende über die Ostsee zur Arbeit...


share







 2011-10-25  27m
 
 

Galois' Welt - Leidenschaft und Mathematik


Von Peter Kirsten. SWR2 Wissen vom 24.10.2011. | Von Peter Kirsten. SWR2 Wissen vom 24.10.2011. Man fand Evariste Galois am Morgen des 30. Mai 1832 in der Nähe eines Teiches; ein Schuss in den Unterleib hatte ihn schwer verwundet. Einen Tag später starb der geniale Mathematiker in einem Pariser Hospital an den Verletzungen, die ihm durch ein Duell zugefügt worden waren. Evariste Galois wurde nur 20 Jahre alt...


share







 2011-10-24  27m
 
 

Wenn die Lehrerin Fatma heißt


Das multikulturelle Lehrerzimmer. Von Barbara Leitner. Sendung vom 22.10.2011 | Das multikulturelle Lehrerzimmer. Von Barbara Leitner. SWR2 Wissen vom 22.10.201. Nach den Erkenntnissen der aktuellen Bildungsstudien scheitern Schüler mit Migrationshintergrund überdurchschnittlich häufig in der Schule. Schon lange beraten Bildungspolitiker und Pädagogen wie das Problem zu lösen ist. Der nationale Integrationsplan verlangt zum Beispiel, mehr Lehrer mit Migrationshintergrund einzustellen...


share







 2011-10-22  27m
 
 

Tonspuren - eine deutsche Rundfunkgeschichte (4)


Geburtsstunden. Von Wolfgang Bauernfeind. SWR2 Wissen vom 21.10.2011. | Geburtsstunden. Von Wolfgang Bauernfeind. SWR2 Wissen vom 21.10.2011. Die 50er-Jahre waren das "Radio-Jahrzehnt". Sender versammelten Intellektuelle, Schriftsteller und Wissenschaftler zum öffentlichen Diskurs über Nachkriegsdeutschland und die Folgen der Nazidiktatur. Am Abend saßen ganze Familien ums Radio, um Hörspielen und sogenannten "Bunten Abenden" zu lauschen.


share







 2011-10-21  27m
 
 

Abschied vom Renditewahn?


Aktiengesellschaften und Nachhaltigkeit. Von Beate Krol. Sendung vom 20.10.2011 | Aktiengesellschaften und Nachhaltigkeit. Von Beate Krol. SWR2 Wissen vom 20.10.2011. Im Mai 2011 sorgte der Sportwarenhersteller Puma für eine Sensation: Die Aktiengesellschaft legte offen, welche Umweltschäden sie mit ihrer Produktion verursacht...


share







 2011-10-20  27m
 
 

Im Babylab


Die Fähigkeiten von Säuglingen. Von Anne Kleinknecht. SWR2 Wissen vom 19.10.2011. | Die Fähigkeiten von Säuglingen. Von Anne Kleinknecht. SWR2 Wissen vom 19.10.2011. Babys lernen noch viel schneller als Erwachsene. Forscher wollen nun herausfinden wie die Welt der Kleinen aussieht, wie sie z. B. anhand von Sprache Ordnung in ihre Welt bringen. Das ist nicht immer einfach, denn Babys sind nicht lange für Experimente zu begeistern.


share







 2011-10-19  25m