Promi-Talk mit Thees

Bei Promi-Talk mit Thees kitzelt Kristian die besonderen Dinge aus den Popstars, Schauspielern, Autoren & Co heraus. Hier gibt es die Talks zum Nachhören. Neue Folgen gibt's jeden zweiten Sonntag.

https://www.swr3.de/podcasts/promi-talk-mit-thees-102.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 640 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 18 days 19 hours 8 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Johannes Oerding


Mit dem neuen Album Plan A gleich auf Nummer 1. Hier spricht Johannes über Kritiker, deren Namen er früher mal auf einer Liste notiert hat, wenn sie schlecht über ihn geschrieben haben. Er spricht über die die Anfangsphase seiner Beziehung zu Ina Müller. Und über den sehr persönlichen Song, den er für seinen Vater geschrieben hat.


share








   33m
 
 

Judith Holofernes


Es ist verdammt schwierig, Popstar zu sein und sich dabei nicht selbst zu verlieren. Es wird noch schwieriger, wenn du da noch eine Familie gründen möchtest. Und noch schwieriger, wenn du dir vielleicht selbst dabei im Wege stehst. Judith Holofernes hat über diesen Spagat und diese unendliche Mühen geschrieben, alles unter einen Hut zu bekommen. Und wie sie daran gescheitert ist. in DIE TRÄUME ANDERER LEUTE Sie war irgendwann ausgebrannt, krank und kaputt...


share








   1h13m
 
 

Jasmin Shakeri


Musikerin, Songwriterin und Schauspielerin Ihre künstlerische Karriere startete sie als Background-Sängerin für diverse deutsche Künstler/innen wie beispielsweise Yvonne Catterfeld. Später schrieb sie Songs für Künstler/innen wie Andreas Bourani oder Joy Denalane; sowie Musik für Filme. Ihr Debüt als Schauspielerin hatte Jasmin Shakeri in „Hey Bunny“. Zuletzt war sie zu sehen in DEADLINES...


share








   28m
 
 

Mark Forster


Der Talk mit dem Popstar zur ARD Themenwoche: "Wir gesucht! Was hält uns zusammen?! Mark hat den offiziellen Song zur Themenwoche geschrieben. Wir sprechen über Nachbarn, den Jakobsweg und darüber, wie Mark zur Fussball WM in Katar steht - und er hat da eine ziemlich eindeutige Position ....


share








   29m
 
 

Stefanie Arndt


Stefanie Arndt ist Polarforscherin aus Leidenschaft. Meereisforscherin. Meereisphysikerin am AWI. Als Forscherin koordiniert sie unter anderem das Meereis-Programm an der deutschen Antarktis-Forschungsstation Neumayer-Station III. Letztes Jahr gehörte sie dem wissenschaftlichen Team jener Expedition an, der es gelang, das Wrack der 1915 vor der Antarktis gesunkenen "Endurance" zu finden. Und sie war Teil der größten Arktisexpedition aller Zeiten...


share








   1h7m
 
 

Simon Schwartz


Ich habe erst vor kurzem meine Faszination Graphic Novels entdeckt. Und staune immer wieder über das Handwerk, die unterschiedlichen Stile, und wie originell das alles oft gemacht ist. Zu den faszinierendsten Künstlern gehört auch Simon Schwartz, der einer der renommiertesten und mehrfach ausgezeichnet Illustratoren und Comic-Zeichner in Deutschland ist...


share








   1h4m
 
 

Birgit Minichmayr


Birgit ist eine von den Schauspielerin, von denen man sagt, das ist seine richtige Schauspielerin !! Sie spielt leidenschaftlich Theater, aktuell in Wien. Man kennt sie aber aus vielen Filmen. Das Parfüm. Kirschblüten. Alle anderen. Dafür gab es den Silbernen Bären. Das weiße Band. Wir sprechen unter anderem auch über DAS NETZ - Ein Thriller in der ARD Mediathek zur bevorstehenden Fußball WM. Es um die Machenschaften im internationalen Fußball...


share








   26m
 
 

Bernhard Hoecker (Halloween Special)


Kleiner Talk zwischen Halloween un Karneval und ich war überrascht, dass Bernhard unsere Truppen entertaint


share








   20m
 
 

Florian David Fitz


Darf man sein Kind Adolf nennen oder nicht ? Um diesen Streit ging es in dem Film ?der Vorname?, der jetzt eine Fortsetzung bekommt. Auch da wird wieder um einen Namen gestritten. Diesmal ist es ?der Nachname?. Florian David Fitz ist auch wieder dabei. Wir kennen ihn aus Filmen wie "Männerherzen", "Vincent will Meer" oder zuletzt auch "Eingeschlossene Gesellschaft"


share








   23m
 
 

Johanna Klug (Sterbe- und Trauerbegleiterin)


„Das könnte ich nie“, das ist ein Satz, den Johanna Klug von vielen Menschen schon gehört hat. Denn sie macht da etwas, was sich viele nicht zutrauen würden. Sie begleitet sterbende Menschen und deren Zugehörige. Erstaunlicherweise hat sie damit schon ziemlich früh angefangen. Während der Schulzeit hat sie in einem Altenheim gearbeitet. Später mit 20, dann bereits auf der Palli, wie sie liebevoll die Palliativstation nennt. Es ist natürlich nie ein leichter Job...


share








   1h18m