Tagebuch eines Pfarrers

Hans Spiegl (57) ist evangelischer Pfarrer in Mistelbach, Österreich email: pfarrer.evang.mistelbach(@)gmail.com

http://pfarrer.herzblut.fm

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 1239 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


heute abend bei bewegung mitmensch


es kann nicht ums reden gehen, nicht um irgendwelche haltungen, sondern einfach ums selbstverständliche tun des gutes – und es gibt viele menschen, die einfach gutes tun!


share







 2016-05-24  11m
 
 

wahlbetrug, wahlfälschung, jetzt überrollen uns die asylanten


und was geschieht mit den “wahlverlierern”, jenen die ernsthaft glauben, dass alles verloren ist?


share







 2016-05-23  21m
 
 

weil die wahrheit dem menschen zumutbar ist - einfach mal die wahrheit


mein privater (nichts mit der kirche zu tun habender) kommentar zum zwischenergebnis der bundespräsidentenwahl …


share







 2016-05-22  22m
 
 

vergewaltigt ingrid turnher, aber schützt unsere frauen vor den asylanten


es ist nur noch traurig, was in österreich vor sich geht …


share







 2016-05-21  11m
 
 
share







 2016-05-20  10m
 
 

der mac, der ausländer und der wiener


man muss halt hier und da doch etwas arbeiten, und nicht nur “ausländer raus” schreien.


share







 2016-05-19  12m
 
 

das tägliche brot gib mir heute und nicht den fisch für die nächsten drei monate


weil gier immer daneben geht … ;-) was ich im podcast nicht gesagt habe: kurt niederwimmer war der erste Wissenschaftler, der eine vollständige edition der didache heraus gegeben hat! und den gesamten inhalt des tiefkühlers habe ich


share







 2016-05-17  8m
 
 

und plötzlich ist sie da, die wahre ökumene


weil wir plötzlich die gleichen aufgaben haben … und mit Gottes hilfe furchtlos angehen :-)


share







 2016-05-16  6m
 
 

von der richtigen Pfingstfreude und was katzen wissen


vom strahlen im Gottesdienst, dem weinen, zittern und überhaupt den gefühlen am tisch des herren, und was katzen wissen und nicht wissen :-)


share







 2016-05-15  9m
 
 

weil nur die menschen den Heiligen Geist brauchen, der rest der schöpfung hat ihn schon ;-)


ist halt so, wir sind einzigartig in unserer geistlosigkeit – aber Gott bietet seinen Geist eh’ ständig an :-)


share







 2016-05-14  9m